© 2018 Samsung
Smartphones

Sam­sung: Bringt güns­ti­ger Wire­less Char­ger die Tech­nik in die Mittelklasse?

Samsungs Wireless Charger Duo bekommt offenbar günstige Konkurrenz aus dem eigenen Haus.

Das kabel­lo­se Auf­la­den könn­te bald auch in der Mit­tel­klas­se der Sam­sung-Smart­pho­nes zum guten Ton gehö­ren: Die Korea­ner haben einen neu­en Wire­less Char­ger nun für 35 Euro in einem Web­shop gelis­tet. So güns­tig war die immer noch recht wenig eta­blier­te Tech­nik bis­her noch nie beim Apple-Kon­kur­ren­ten zu bekommen.

Zumin­dest auf der nie­der­län­di­schen Sam­sung-Web­sei­te ist das Wire­less Char­ger Pad mit der Modell­num­mer EP-P1100BBEGWW mit 34,99 Euro gelis­tet. So güns­tig war die kabel­lo­se Auf­la­de-Tech­nik bei dem Smart­pho­ne-Her­stel­ler bis­her nicht zu haben.

Auch wenn das Gerät offen­bar noch nicht bestellt wer­den kann, legt die­ser Kampf­preis doch fol­gen­den Schluss nahe: In naher Zukunft wer­den auch Mit­tel­klas­se-Pho­nes die kabel­lo­se Auf­la­de-Tech­nik unter­stüt­zen, um gegen­über der Kon­kur­renz ein Allein­stel­lungs­merk­mal zu haben. Denn Sam­sung gehört beim kabel­lo­sen Auf­la­den unbe­strit­ten zu den Vor­rei­tern im Markt der mobi­len Kom­mu­ni­ka­ti­on. Ähn­lich ver­fuhr der Kon­zern schon beim mit dem Top-Modell Gala­xy S8 ein­ge­führ­ten Infi­ni­ty Dis­play, das es in leicht modi­fi­zier­ter Form spä­ter auch in die Gala­xy-A-Serie geschafft hatte.

Kom­pak­te­res For­mat zum Schnäppchen-Preis

Wie Sam­Mo­bi­le berich­tet, kos­tet das bis­her exis­tie­ren­de Wire­less Char­ging Pad 60 Euro und das Wire­less Char­ger Duo, das Sam­sung zusam­men mit dem Gala­xy Note 9 gelauncht hat­te, noch stol­ze 100 Euro. Dabei kann das 35-Euro-Gerät offen­bar die­sel­ben Spe­zi­fi­ka­tio­nen vor­wei­sen wie das 60-Euro-Modell, es ist mit einer Höhe von 11,9 Mil­li­me­tern ledig­lich schlan­ker und kom­pak­ter gebaut und wird an ein USB-Type-C-Kabel ange­schlos­sen. Somit wür­de Fast Char­ging auch bei dem Bil­lig­mo­dell unter­stützt – natür­lich vor­aus­ge­setzt, dass das Smart­pho­ne die­se hohen Lade­ge­schwin­dig­kei­ten auch mitmacht.

Wer für den Preis zuschla­gen will, muss übri­gens nicht zwangs­wei­se ein Sam­sung-Han­dy besit­zen. Da alle Her­stel­ler beim kabel­lo­sen Laden auf den uni­ver­sel­len Qi-Stan­dard set­zen, ist das Gerät auch für ande­re Mar­ken kompatibel.

Unlängst hat­ten schon eini­ge Gerüch­te vor­her­ge­se­hen, dass Sam­sung ein güns­ti­ges Lade­pad auf den Markt brin­gen will. Damals war aller­dings noch von einem güns­ti­gen Duo die Rede.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!