© 2017 Ricoh imagine
Fotografieren & Video

Ricoh bringt bis­her licht­stärks­te Kame­ra her­aus: Pen­tax KP foto­gra­fiert bis ISO 819.200

Kann nahezu im Dunkeln fotografieren: Die Pentax KP von Ricoh wird die derzeit lichtstärkste Kamera.

Retro bei Ricoh: Die neue Pen­tax KP bringt der Her­stel­ler im Retro-Gehäu­se her­aus. Was die inne­ren Wer­te betrifft, wird die Spie­gel­re­flex­ka­me­ra hin­ge­gen mit dem aller­neu­es­ten Stand der Tech­nik aus­ge­stat­tet. Beson­ders die Licht­stär­ke und der Auto-Fokus kön­nen sich dabei buch­stäb­lich sehen lassen.

Bei der fol­gen­den Zahl wird der eine oder ande­re Foto­graf wohl über einen Sys­tem­wech­sel nach­den­ken: Der Sen­sor der Pen­tax KP soll eine Emp­find­lich­keit von ISO 819.200 haben. Wäh­rend vie­le Kame­ras schon bei einem ISO-Wert von 800 ver­rausch­te Bil­der auf­neh­men, könn­te mit der neu­en Spie­gel­re­flex­ka­me­ra aus dem Hau­se Ricoh Ima­ging prak­tisch bei allen Licht­ver­hält­nis­sen foto­gra­fiert wer­den. In dem Gehäu­se im 80er-Jah­re-Stil soll dafür ein 24 Mega­pi­xel APS‑C Sen­sor von Sony ste­cken. Die Pen­tax KP wür­de dann den Kame­ra-Markt in Sachen Licht­stär­ke anfüh­ren. Bei­spiel­fo­tos, die Ricoh bei die­sen Ein­stel­lun­gen auf­ge­nom­men hat, lie­gen aber noch nicht vor.

Ab Febru­ar für 1.300 Euro

Auch bei ihren ande­ren Merk­ma­len kann die Pen­tax KP sich durch­aus sehen las­sen. Die 5‑Ach­sen-Bild­sta­bi­li­sie­rung und der Auto­fo­kus mit 27 Mess­fel­dern und 25 Kreuz­sen­so­ren unter­stüt­zen den Foto­gra­fen. Die Kame­ra filmt in Full HD mit 30p, 25p und 24p.

Äußer­lich wur­de die Pen­tax zwar im 80er-Jah­re-Look ent­wor­fen, das Metall­ge­häu­se ist aber ganz sicher nicht von ges­tern: Ins­ge­samt 67 Dich­tun­gen schüt­zen vor Staub und Feuch­tig­keit und machen das Modell sogar frost­si­cher. Außer­dem befin­den sich am Gehäu­se eine Viel­zahl von Steue­rungs­tas­ten, die teil­wei­se auch selbst vom Foto­gra­fen mit der gewünsch­ten Funk­ti­on belegt wer­den kön­nen. Der 3‑Zoll-Moni­tor lässt sich aus­klap­pen und neigen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!