© 2018 picture alliance / dpa
Smartphones

Oppo: Neu­es Smart­pho­ne mit Goril­la Glass 6?

Das Oppo R17 Pro könnte das erste Smartphone mit Gorilla Glass 6 sein.

Oppo plant offen­bar ein neu­es Smart­pho­ne – das als ers­tes Gerät mit Goril­la Glass 6 aus­ge­stat­tet sein soll. Die neue Abde­ckung von Corning schützt Dis­plays von mobi­len Gerä­ten angeb­lich noch bes­ser gegen Schä­den als der Vor­gän­ger Goril­la Glass 5.

Der Release des Oppo-Smart­pho­nes mit Goril­la Glass 6 soll bereits in den kom­men­den Wochen erfol­gen, berich­tet Pocket­now. Das geht offen­bar aus einer Pres­se­mit­tei­lung von Corning her­vor. “Oppo’s neu­es Flagg­schiff-Modell lie­fert Käu­fern, die sich für jede Inter­ak­ti­on ihres digi­ta­len Lebens auf ihr Smart­pho­ne ver­las­sen, einen erhöh­ten Schutz gegen eine Viel­zahl an Stür­zen”, ver­si­chert John Bay­ne, der als Vize­prä­si­dent bei Corning ange­stellt ist.

Pre­mie­re im R17 Pro?

Bleibt die Fra­ge, wel­ches Flagg­schiff von Oppo mit Corning Goril­la Glass 6 aus­ge­stat­tet sein soll. Der chi­ne­si­sche Her­stel­ler hat in letz­ter Zeit über sei­ne Social-Media-Kanä­le vor allem die kom­men­den Smart­pho­nes F9 und F9 Pro bewor­ben; aller­dings han­de­le es sich bei die­sen Model­len Pocket­now zufol­ge nicht um ech­te Flaggschiffe.

Wahr­schein­li­cher sei eher, dass es sich um das Oppo R17 und das R17 Pro han­de­le. Offen­bar will das Unter­neh­men die bei­den Smart­pho­nes bereits in naher Zukunft der Öffent­lich­keit vor­stel­len, mög­li­cher­wei­se noch im August 2018. Zur Aus­stat­tung der Gerä­te ist bis­lang nur wenig bekannt: Das R17 Pro könn­te Gerüch­ten zufol­ge einen 10 Giga­byte gro­ßen Arbeits­spei­cher mit­brin­gen. Außer­dem sol­len die Gerä­te einen Fin­ger­ab­druck­sen­sor besit­zen, der in das Dis­play inte­griert ist.

Kei­ne Krat­zer, aber berührungsempfindlich

Bereits Mit­te Juli 2018 hat Corning sein neu­es Goril­la Glass 6 ange­kün­digt. Dem Her­stel­ler zufol­ge soll die Abde­ckung eine gro­ße Ver­bes­se­rung gegen­über Goril­la Glass 5 dar­stel­len. So bringt das Glas eine grö­ße­re Wider­stands­fä­hig­keit mit und kann angeb­lich 15 Stür­ze aus einer Höhe von einem Meter auf eine har­te Ober­flä­che unbe­scha­det über­ste­hen. Außer­dem soll Goril­la Glass 6 eine höhe­re Emp­find­lich­keit für Berüh­run­gen und einen bes­se­ren Schutz gegen Krat­zer mitbringen.

Ob Oppo das mut­maß­li­che R17 mit dem neu­en Goril­la Glass auch in Euro­pa ver­öf­fent­li­chen wird, ist aktu­ell nicht bekannt. Doch zumin­dest das R15 wird offen­bar seit Mit­te Juli schon in Ita­li­en ver­kauft.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!