Smartphones

OnePlus 7T: Leak zeigt die tech­ni­schen Daten

Das OnePlus 7T verspricht eine noch bessere Kamera als seine Vorgänger.

Ein Lea­ker will her­aus­ge­fun­den haben, was für Tech­nik im OnePlus 7T ste­cken wird. Im Gegen­satz zum regu­lä­ren OnePlus 7 scheint dies eine deut­li­che Stei­ge­rung der Leis­tungs­fä­hig­keit gegen­über dem Vor­gän­ger zu brin­gen. Die drei­lin­si­ge Kame­ra soll sogar Super-Slow-Moti­on auf­neh­men können.

Ishan Agar­wal ist kein unbe­kann­ter und sein Leak könn­te durch­aus der Rea­li­tät ent­spre­chen, merkt Android Aut­ho­ri­ty an. Er gibt an, dass es das OnePlus 7T mit 8 Giga­byte RAM und einem Spei­cher von 128 oder 256 Giga­byte geben wird. Als Dis­play gibt er ein 6,55-Zoll-Display mit 2K-Auf­lö­sung und 90-Hertz-Bild­fre­quenz an.

Inter­es­sant sind neben dem ver­bes­ser­ten AMO­LED-Dis­play mit ver­klei­ner­ter Notch vor allem die Infos zur Kame­ra: Die drei Lin­sen lösen laut Agar­wal mit 48, 16 und 12 Mega­pi­xeln auf.

Der 48-Mega­pi­xel-Sen­sor soll­te als Haupt­ka­me­ra die­nen, die 16-Mega­pi­xel-Lin­se für Weit­win­kel-Auf­nah­men sor­gen. Der 12-Mega­pi­xel-Sen­sor könn­te hin­ter einem Zoom-Objek­tiv sit­zen. Sel­fies löst das Gerät immer­hin noch mit 16 Mega­pi­xeln auf.

Extre­me Bild­fre­quenz bei der Hauptkamera

Die Kame­ras des OnePlus 7T sol­len eini­ges kön­nen: Nicht nur Weit­win­kel- und Nacht­auf­nah­men, son­dern auch Super-Slow-Moti­on-Video mit 960 Bil­dern pro Sekun­de. Und das immer­hin für zehn Sekun­den am Stück. Beob­ach­ter mer­ken aller­dings an, dass die­se Bild­ra­te ver­mut­lich nur im Zusam­men­spiel aller drei Sen­so­ren funk­tio­nie­ren kann. 48-Mega­pi­xel-Sen­so­ren hät­ten sonst nicht die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen, um eine der­ar­ti­ge Bild­fol­ge auf­recht zu erhalten.

In Indi­en sol­len das OnePlus 7T und das OnePlus 7T Pro am 26. Sep­tem­ber auf den Markt kom­men. Das behaup­tet zumin­dest Ishan Agar­wal. Er ist aller­dings nicht der Ers­te, der auf die­ses Datum verweist.

Wie gut sich die Kame­ras des Smart­pho­nes dann in der Pra­xis machen, müs­sen Tests nach dem Launch zei­gen. Fakt ist: Was OnePlus auf den Markt bringt, bleibt span­nend und durch­aus eine ernst­zu­neh­men­de Kon­kur­renz für den Rest der Hersteller.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!