HMD Glo­bal hat mit dem Nokia 8.3 5G sein ers­tes 5G-Smart­pho­ne offi­zi­ell vor­ge­stellt. Das Modell der obe­ren Mit­tel­klas­se bie­tet eine Quad­ka­me­ra und einen Snap­dra­gon 765G.

Auch HMD Glo­bal will beim neu­en Mobil­funk­stan­dard 5G nicht außen vor blei­ben. Das Nokia 8.3 5G hat neben 5G eine Quad­ka­me­ra und als Chip­satz den Qual­comm Snap­dra­gon 765G an Bord, wie unter ande­rem GSMAre­na berich­tet.

Nokia 8.3 mit 5G und 8 GB RAM

Der Snap­dra­gon 765G besitzt ein inte­grier­tes 5G-Modem. Somit ent­fällt ein zusätz­li­cher Chip zur 5G-Unter­stüt­zung, was Vor­tei­le bei Ener­gie- und Platz­be­darf bringt. Das 5G-Modem soll mit Sub-6-GHz-Net­zen kom­pa­ti­bel sein. Die­se wer­den aktu­ell in Euro­pa und Asi­en gestar­tet und auch in den USA genutzt. Damit soll das Nokia 8.3 5G das ers­te Smart­pho­ne für glo­ba­les 5G-Roa­ming sein.

Das Dis­play kommt im 19:9‑Format, misst 6,81 Zoll und bie­tet 1.080 × 2.400 Pixel. Es beher­bergt kei­nen In-Dis­play-Scan­ner – der Fin­ger­ab­druck­sen­sor fin­det sich statt­des­sen seit­lich im An/Aus-But­ton. Der Akku hat außer­dem eine Kapa­zi­tät von 4.500 mAh, das Netz­teil lädt mit 18 Watt.

Als Spei­cher­platz ste­hen beim Modell für Deutsch­land 8 GB RAM und 128 GB intern zur Ver­fü­gung. Eine Vari­an­te mit 6 GB RAM und 64 GB inter­nem Spei­cher wie in ande­ren Län­dern soll es hier­zu­lan­de aber nicht geben.

Vier­fach-Kame­ra mit Action-Modus

Die Pure­View-Quad-Kame­ra besteht aus vier Zeiss-Lin­sen für Weit­win­kel, Ultra­weit­win­kel, Makro und Tief­en­er­fas­sung. Die Haupt­ka­me­ra soll laut Her­stel­ler sogar bei Nacht gute Fotos lie­fern.

4K-Vide­os ver­fü­gen über HDR-Unter­stüt­zung, das Ultra­weit­win­kel­ob­jek­tiv kann zudem bei Bedarf im sta­bi­li­sier­ten Action-Cam-Video­mo­dus mit 60 FPS fil­men. Soft­ware­sei­tig dürf­ten sich Video­fans freu­en: Der Zeiss Cine­ma Cap­tu­re and Edi­tor ist näm­lich Teil des Pakets.

Wei­te­re Specs und Ver­füg­bar­keit

Fea­tureSpecs
microSD bis 400 GB
Blue­tooth5.0 LE
WLAN802.11 a/b/g/n/ac
Wei­te­re Schnitt­stel­len USB-Typ‑C, NFC, 3,5‑mm-Audio, Dual SIM
Betriebs­sys­tem Andro­id 10
Maße / Gewicht171,9 x 78,56 x 8,99 mm / 220 g

Das neue Modell soll in der Far­be Polar Night auf den Markt kom­men und im Som­mer 2020 ver­füg­bar sein. Der Preis des Nokia 8.3 5G liegt in Deutsch­land bei kna­cki­gen 649 Euro.