© 2019 dpa (882483764)
Smartphones

Nokia 7.1 Plus: Vari­an­ten des Smart­pho­nes bei der FCC gesichtet

Das Nokia 7.1 Plus soll bald offiziell vorgestellt werden.

Kurz vor dem erwar­te­ten Release hat das Nokia 7.1 Plus nun offen­bar in zwei Vari­an­ten eine FCC-Zer­ti­fi­zie­rung erhal­ten. Dabei kom­men auch wei­te­re Details zu den Specs des Smart­pho­nes ans Licht.

Vor eini­gen Tagen soll das Nokia 7.1 Plus bereits bei der chi­ne­si­schen Zer­ti­fi­zie­rungs­be­hör­de TENAA gesich­tet wor­den sein. Jetzt haben zwei Vari­an­ten des Smart­pho­nes mit den Num­mern TA-1113 und TA-1115 anschei­nend auch ein Zer­ti­fi­kat der US-ame­ri­ka­ni­schen FCC erhal­ten, wie unter ande­rem GSMAre­na berichtet.

Daten­blatt bestä­tigt gro­ßen Akku

Die Daten der FCC zei­gen, dass die bei­den Vari­an­ten mit einem 3.400 mAh star­ken Akku daher­kom­men. Damit bestä­tigt die Zer­ti­fi­zie­rung frü­he­re Infor­ma­tio­nen von der TENAA. Das TA-1113 hat laut der FCC zudem eine Dual-SIM an Bord. Beim TA-1115 wird davon aus­ge­gan­gen, dass es eine Vari­an­te mit nur einer SIM-Kar­te darstellt.

Das Nokia 7.1 Plus soll dar­über hin­aus mit einem Snap­dra­gon 710 aus­ge­stat­tet sein und mit 6 GB RAM sowie 64 GB inter­nem Spei­cher daher­kom­men. Beim Dis­play erwar­ten uns wahr­schein­lich 5,8 Zoll mit einer FHD+-Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixel.

Kommt das Nokia 7.1 Plus mit Dual-Kamera?

Infor­ma­tio­nen der TENAA zufol­ge ist das Nokia 7.1 Plus dar­über hin­aus auf der Rück­sei­te mit einer Dual-Kame­ra aus­ge­stat­tet, die über 12 MP und 13 MP ver­fügt. Direkt dar­un­ter soll der Fin­ger­print-Scan­ner zu fin­den sein.

Die Sel­fie-Cam auf der Front­sei­te hin­ge­gen soll 20 MP auf­wei­sen. Plat­ziert sein soll die Sel­fie-Cam in einer klei­nen Notch, wie ein frü­he­rer Leak auf­deck­te. Die­ser brach­te auch die Bestä­ti­gung, dass es sich bei den Kame­ras um Lin­sen von Zeiss handelt.

Ob das Smart­pho­ne mit sei­nen unter­schied­li­chen Vari­an­ten tat­säch­lich über alle die­se Specs ver­fügt, bleibt noch abzu­war­ten. Lan­ge wird es jedoch nicht mehr dau­ern, bis wir mehr erfah­ren. Am 4. und 11. Okto­ber hat HMD Glo­bal zu einem Event ein­ge­la­den. Es gilt als wahr­schein­lich, dass der Kon­zern an einem der Ter­mi­ne das Nokia 7.1 Plus offi­zi­ell vorstellt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!