Smartphones

Nokia 6.2: Kon­zept-Video zeigt Design mit Loch im Display

So könnte das Nokia 6.2, der neue Mittelklasse-Wurf von HMD, aussehen.

Nokia arbei­tet angeb­lich an einem neu­en Mit­tel­klas­se-Modell, das als Nokia 6.2 auf den Markt kom­men könn­te. Nun ist ein Kon­zept-Video dazu erschie­nen, das vor allem ein neu­es Dis­play-Design in den Fokus rückt. 

HMD will beim kom­men­den MWC-Event neben sei­nem Nokia 9 Pure View angeb­lich auch das Nokia 8.1 Plus und das Nokia 6.2 vor­stel­len. Zu Letz­te­rem ist nun online ein Kon­zept-Video auf­ge­taucht. Beson­ders inter­es­sant: Die Bil­der zei­gen eine Vor­der­sei­te mit „Punch-hole-Design“, also einem Loch, hin­ter dem die Front­ka­me­ra ihren Dienst verrichtet.

„Punch hole“ und Dual-Cam?

Es beginnt sty­lish im Video von Con­cept Creator: Das Dis­play fährt als stern­über­sä­te Space-Flä­che nach oben, an der hin­te­ren Ecke ist bereits das Loch zu erah­nen. Dann wird das Dis­play Rich­tung Kame­ra gekippt und die kreis­run­de Öff­nung in der obe­ren rech­ten Ecke des Geräts ist aus der Nähe zu betrachten.

Anschlie­ßend dreht sich der gesam­te Gehäu­se­rah­men um eben die­ses „Punch-hole“. Kurz bevor dem Betrach­ter schwind­lig wird, geht es mit­ten durch das Loch zur Dar­stel­lung der Rückseite.

Auf der ist das aus bis­he­ri­gen Nokia-Model­len gewohn­te Kame­ra-Set-up zu sehen: zwei ver­ti­kal ange­ord­ne­te Lin­sen mit Zeiss-Schrift­zug, dar­un­ter die LED, der Fin­ger­ab­duck-Scan­ner und das Nokia-Bran­ding. Es fol­gen wei­te­re Bil­der des Geräts in meh­re­ren Farb­va­ri­an­ten und eini­ge Rund­um-Ansich­ten aus unter­schied­li­chen Winkeln.

6,2‑Zoll-Display und Snap­dra­gon 632?

Das sind die wei­te­ren Specs, die bis­lang für ein mut­maß­li­ches Nokia 6.2 erwar­tet wer­den: 6.2‑Zoll-Full-HD+-Display mit einer 19:9‑Ratio. Dazu eine Dual-Kame­ra mit 16+5 MP und zwei Spei­cher­va­ri­an­ten mit 4 bzw. 6 GB RAM sowie ein Snapdragon-632-Prozessor.

Ob die­se Wer­te inklu­si­ve der gezeig­ten Loch-Öff­nung für das mut­maß­li­che Mit­tel­klas­se-Modell so ein­tref­fen, dürf­te sich am 24. Febru­ar ent­schei­den. Für die­ses Datum hat Her­stel­ler HMD auf dem MWC 2019 zu einem Launch-Event geladen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!