© 2017 Nintendo
Spielekonsolen

Nin­ten­do Switch: Video zeigt Design und Funk­ti­on des eShops

Multiplayer-Schlachten mit der Nintendo Switch sind erst nach einem Update möglich, das auch den eShop öffnet.

Am mor­gi­gen Frei­tag ist es so weit: Die Nin­ten­do Switch kommt welt­weit in die Läden. Wäh­rend die ers­ten Benut­zer ver­mut­lich erst ein­mal aus­gie­big tes­ten, spie­len und zwi­schen Kon­so­le und Hand­held swit­chen, läuft im Hin­ter­grund bereits der ers­te Patch-Down­load, um den Zugriff auf den eShop und ande­re Online-Ser­vices her­zu­stel­len. Den stell­te Nin­ten­do jetzt in einem Video vor.

1.0.0.: Die­se jung­fräu­li­che Ver­si­ons­num­mer trägt die Soft­ware auf der Nin­ten­do Switch, wie sie am mor­gi­gen Frei­tag aus­ge­lie­fert wird bezie­hungs­wei­se in den Läden steht. Der eShop ist dabei eben­so wenig vor­in­stal­liert wie der Zugriff auf die Online-Mul­ti­play­er-Funk­ti­on, auf die sozia­len Netz­wer­ke oder den Nin­ten­do Account. Dies ermög­licht laut Play­Na­ti­on erst das soge­nann­te Day-One-Update, die beim Start des Sys­tems auto­ma­tisch her­un­ter­ge­la­den wer­den und ohne Spie­le-Unter­bre­chung instal­liert wer­den können.

Wie sehen die Online-Wel­ten aus, in die der Spie­ler damit vor­drin­gen kann? Einen Ein­blick in das Zugangs­me­nü und den eShop geben die Japa­ner in einem klei­nen Video, das sie jetzt ver­öf­fent­licht haben.

Nin­ten­do Switch erlaubt Down­loads wäh­rend des Sleep-Modus

Dem­nach erscheint mit dem Start des Sys­tems oder dem “Auf­we­cken” aus dem Sleep-Modus ein Menü, in dem gleich die letz­ten Neu­ig­kei­ten rund um die Nin­ten­do Switch ange­zeigt wer­den. Alter­na­tiv drückt man den “News”-Button auf dem Home­s­creen. Direkt dane­ben liegt der But­ton zum eShop, der auch in den News zu Spie­len und Updates zu fin­den ist.

Dort fin­den User in knal­l­oran­ge­nen Über­sichts­me­nüs die regel­mä­ßi­gen Neu­erschei­nun­gen an Spie­len aus allen Gen­res, eine umfang­rei­che Such­funk­ti­on sowie die Down­load-Mög­lich­keit von Spie­len wäh­rend des Sleep-Modus. Mit per­sön­li­cher Nin­ten­do Net­work ID kann der User hier außer­dem auf sei­nen Nin­ten­do Account zugreifen.

Das Nin­ten­do-Video zum eShop gibt es hier:

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!