Smartphones

Moto G6, Moto G6 Plus, Moto G6 Play: Leno­vo setzt auf Glas-Look

Das Moto G6 zeigt sich ebenso wie seine "Kollegen" in einem Leak.

Nicht kle­ckern, son­dern klot­zen. Das scheint sich die Leak-Gemein­de vor dem Moto­ro­la-Auf­tritt auf dem MWC zu den­ken – und gewährt erneut Ein­blick in kom­men­de Model­le. Dies­mal im Fokus: Moto G6, Moto G6 Plus und Moto G6 Play. Für die­se Smart­pho­nes heißt es offen­bar Abschied neh­men vom Metallgehäuse.

Gera­de ein­mal zwei Tage ist es her, da sorg­te ein umfang­rei­cher Leak zu den kom­men­den Flagg­schif­fen Moto Z3, Moto Z3 Play und Moto X5 für Auf­se­hen. Auch das Ein­stei­ger-Modell Moto E5 war schon zu sehen. Jetzt hat es auch die geplan­ten Nach­fol­ger des Moto G5 “erwischt”: MyS­mart­Pri­ce hat Bil­der und die wich­tigs­ten Fea­tures zum Moto G6, zum grö­ße­ren Moto G6 Plus sowie zum Moto G6 Play veröffentlicht.

Im Gegen­satz zum puren Metall-Look der G5-Rei­he sol­len die neu­en Gerä­te auf der Rück­sei­te mit 3D-Glas aus­ge­stat­tet wer­den, zudem fal­len ihre Dis­plays jeweils eine Num­mer grö­ßer aus als bei den Vor­gän­gern. Ver­mut­lich will die Leno­vo-Toch­ter die drei Model­le auf dem Mobi­le World Con­gress (MWC) vorstellen.

Moto G6 und G6 Plus mit 18:9‑Display

Trotz eines 18:9‑Displays mit schma­len Sei­ten­rän­dern befin­det sich der Fin­ger­ab­druck­sen­sor beim Moto G6 und Moto G6 Plus wei­ter­hin auf der Vor­der­sei­te. Laut Dro­id­Life erhal­ten bei­de Model­le ein Kame­ra-Set­up mit Dual-Kame­ra hin­ten (12 MP + 5 MP) sowie eine 16-MP-Kame­ra vorn.

Die wei­te­ren erwar­te­ten Spezifikationen:

Moto G6:

  • 5,7‑Zoll-Display mit Auf­lö­sung in Full-HD+
  • Qual­comm Snap­dra­gon 450 Prozessor
  • je nach Aus­füh­rung 3 oder 4 GB RAM
  • 32 bzw. 64 GB inter­ner Speicher
  • 3.000-mAh-Akku
  • Far­ben: Schwarz und Silber

Moto G6 Plus:

  • 5,93-Zoll-Display mit Auf­lö­sung in Full-HD+
  • Qual­comm Snap­dra­gon 630 Prozessor
  • je nach Aus­füh­rung 3, 4 oder 6 GB RAM
  • 32 oder 64 GB inter­ner Speicher
  • 3.200-mAh-Akku
  • Far­ben: Schwarz, Sil­ber, Blaugrün

Moto G6 Play wohl ohne Dual-Kamera

Aus­ge­rech­net beim Moto G6 Play mit sei­nem 16:9‑Display scheint der Fin­ger­ab­druck­sen­sor auf die Rück­sei­te zu wan­dern, dort befin­det sich auch nur eine ein­fa­che Kame­ra. Dafür dürf­te das Moto G6 Play preis­lich unter­halb der bei­den ande­ren Model­le ange­sie­delt sein.

Die wei­te­ren erwar­te­ten Spe­zi­fi­ka­tio­nen des Moto G6 Play:

  • 5,7‑Zoll-Display, mög­li­cher­wei­se mit HD-Auflösung
  • 4.000-mAh-Akku
  • Far­ben: Dark Char­co­al, Deep Blue, Gold

Z‑Reihe, G‑Reihe, dazu ein Moto X5 im Sti­le des iPho­ne X: Moto­ro­la scheint eine Men­ge im Köcher zu haben. Man darf gespannt sein, was davon auf dem MWC zu sehen sein wird.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!