© 2017 Motorola
Smartphones

Moto G5S und Moto G5S Plus offi­zi­ell vor­ge­stellt – zum güns­ti­ge­ren Preis

Die Mittelklasse-Smartphones Moto G5S (Foto) und Moto G5S Plus sollen im September in den deutschen Handel kommen.

Huch, das ging schnell! Die Leno­vo-Toch­ter Moto­ro­la hat ihre bei­den Mit­tel­klas­se-Smart­pho­nes Moto G5S und Moto G5S Plus offi­zi­ell prä­sen­tiert. Dabei konn­ten die Ame­ri­ka­ner, auch wenn ihre Model­le in den letz­ten Tagen in zahl­rei­chen Leaks aus­führ­lich vor­ge­stellt wur­den, noch über­ra­schen: beim Preis. Beim Han­dels­start drü­cken sie wei­ter aufs Tempo.

Gera­de ges­tern noch zeig­te Leak-Pro­fi Evan Blass die ers­ten Pres­se­bil­der des Moto G5S sowie des­sen grö­ße­ren Bru­ders, dem Moto G5S Plus. Nur weni­ge Stun­den spä­ter kon­ter­te Moto­ro­la mit dem offi­zi­el­len Kom­plett­pa­ket und prä­sen­tier­te die neu­en Mit­tel­klas­se-Smart­pho­nes mit allen fina­len Specs, Zah­len, Daten. Dem­nach besitzt das Moto G5S eine 16-Mega­pi­xel-Kame­ra mit ein­fa­cher Lin­se, die Plus-Vari­an­te dage­gen eine Dual-Kame­ra mit 13 Megapixel.

Die übri­ge Ausstattung:

  • 5,2 bzw. 5,5 (Plus) Zoll gro­ßes Full-HD-Display
  • Snap­dra­gon 430 bzw. 625 (Plus) Prozessor
  • 3 GB Arbeitsspeicher
  • 32 GB inter­ner Spei­cher, erwei­ter­bar auf 128 GB
  • 3.000 mAh Akku
  • Front­ka­me­ra mit 5 bzw. 8 MP (Plus)
  • Android 7.1 Nougat
  • Fin­ger­ab­druck­sen­sor

Bei­de Smart­pho­nes blei­ben unter der 300-Euro-Marke

Nicht alles hat­ten Evan Blass und sei­ne lea­ken­den Kol­le­gen im Vor­feld her­aus­fin­den kön­nen. Bezie­hungs­wei­se: Nicht mit allem lagen sie rich­tig. So kom­men bei­de Model­le zunächst nur in zwei statt drei Farb­va­ri­an­ten, bei­de in Lunar Gray, dazu gibt es das Moto G5S in Fine Gold, das Moto G5S Plus in Blush Gold.

Mag das noch den einen oder ande­ren ent­täu­schen, punk­ten die Ame­ri­ka­ner dafür beim Preis. Laut Evan Blass soll­te das Moto G5S die 300-Euro-Mar­ke kna­cken, es kommt aber bereits mit einer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung von 249 Euro auf den Markt. Das Moto G5S Plus kos­tet statt erwar­te­ter 330 ledig­lich 299 Euro. Bei­de Model­le sol­len schon ab Sep­tem­ber in Deutsch­land ver­füg­bar sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!