Neu­es Jahr, neue Gerüch­te um das Micro­soft Sur­face Smart­pho­ne. Kommt das sagen­um­wo­be­ne Falt-Han­dy 2018 end­lich auf den Markt? Zumin­dest inner­halb des Tech-Kon­zerns scheint man über das Sur­face Pho­ne wie selbst­ver­ständ­lich zu plau­dern. Das zeigt die Ant­wort eines Mit­ar­bei­ters von Micro­soft Asia Rese­arch in einem chi­ne­si­schen Forum.

Eigent­lich ging es bei der Dis­kus­si­on im chi­ne­si­schen Fra­ge-und-Ant­wort-Forum Zhi­hu um den Leis­tungs­um­fang von Cor­ta­na. War­um Micro­softs Sprach­as­sis­tent nicht alle Funk­tio­nen von Win­dows Pho­ne an Bord habe, woll­te ein Nut­zer wis­sen. Und bekam von einem Mit­ar­bei­ter von Micro­soft Asia Rese­arch laut Win­dows Latest (via ITHome) eine Ant­wort, die zeigt, dass das Sur­face Pho­ne kein Mythos wie Nes­sie aus dem Loch Ness ist. Son­dern ein Gerät, an dem inner­halb des Kon­zerns wohl kräf­tig gewer­kelt wird. Die Ant­wort – vom indi­schen Blog mit­tels Bing etwas unge­lenk über­setzt – lau­te­te wie folgt:

“Zunächst ein­mal, Siri und Bix­by sind zwei intel­li­gen­te Assis­ten­ten, die auf Smart­pho­nes instal­liert sind. Cor­ta­na ist eine Dritt­an­bie­ter-Appli­ka­ti­on, für die eine Unter­stüt­zung von Berech­ti­gun­gen unan­ge­nehm sein könn­te. Win­dows-Nut­zer wis­sen ver­mut­lich, dass Cor­ta­na in Win­dows Pho­ne bes­ser war als die Cor­ta­na-App, Win­dows Pho­ne Cor­ta­na war viel ein­fa­cher zu ver­wen­den. Micro­soft Cor­ta­na (Xiao Na) ist ein platt­form­über­grei­fen­der smar­ter Assis­tent, der auf allen Gerä­ten ein­schließ­lich PCs und Smart­pho­nes ver­füg­bar ist und ver­sucht, mehr wie WeChat Noda zu arbei­ten. Für den smar­ten Assis­ten­ten sind Berech­ti­gun­gen eine gute Sache, auch im Hin­blick auf die per­fek­te Leis­tung des Sur­face Pho­nes (obwohl Hana nicht weiß, ob es ein Sur­face Pho­ne geben wird). Natür­lich: Für einen smar­ten Assis­ten­ten ist das Tem­po der Ent­wick­lung immer noch rela­tiv lang­sam, aber das Cor­ta­na-Team wird hart dar­an arbei­ten, den Assis­ten­ten bes­ser zu machen. Letz­tes Jahr zur Drei-Jah­res-Fei­er zeig­te Cor­ta­na alle neu­en Funk­tio­nen und Sup­port. Drei Jah­re sind kei­ne lan­ge Zeit, aber die Schrit­te auf die­sem Weg wird Hana nie ver­ges­sen. Das Micro­soft Cor­ta­na-Team muss die Erwar­tun­gen erfül­len.”

Alles bereit für eine Prä­sen­ta­ti­on des Sur­face Pho­nes?

Die Klam­mer mit dem Hin­weis, dass es ein Sur­face Pho­ne viel­leicht gar nicht gäbe, war nach­träg­lich ein­ge­fügt wor­den.

Arbei­tet Micro­soft also viel­leicht schon längst an Soft­ware-Ver­fei­ne­run­gen für ihr Mobil­ge­rät, das laut einem Inter­view mit CEO Sat­ya Nadel­la den Markt revo­lu­tio­nie­ren soll, statt auf aus­ge­tre­te­nen Pfa­den zu wan­deln – wenn der Soft­ware-Gigant denn auf den Smart­pho­ne-Markt zurück­kehrt? Immer­hin lie­gen schon so vie­le Paten­te für ein falt­ba­res Smart­pho­ne in Red­mond, dass bereits detail­lier­te Ren­der­bil­der kur­sie­ren. Das fina­le Sur­face Pho­ne könn­te des­halb bald fol­gen. Inner­halb des asia­ti­schen Able­gers von Micro­soft Rese­arch zumin­dest scheint dar­an kein Zwei­fel zu bestehen.