Smartphones

LG G9 ThinQ 5G: Launch mit Snap­dra­gon 765G Mit­te Mai?

Das LG G9 ThinQ 5G war zunächst als Flaggschiff gehandelt worden. Nun soll es als Midranger auf den Markt kommen.

Mit dem LG G9 ThinQ 5G könn­ten die Süd­ko­rea­ner dem­nächst ein Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne auf den Markt brin­gen. Ein Leak bringt als Launch-Ter­min den 15. Mai ins Spiel.

Letz­tes Jahr brach­te LG sei­ne G9-Flagg­schif­fe auf den Markt. Seit­dem gab es immer wie­der Gerüch­te um einen Nach­fol­ger. Doch was zunächst als direk­tes Fol­ge­mo­dell des G9 und Top­mo­dell in der Ent­wick­lung schien, soll laut jüngs­ten Berich­ten eher in Rich­tung Mit­tel­klas­se gehen. Die süd­ko­rea­ni­sche Web­sei­te Naver (via Note­book­check) hat nun berich­tet, dass LG angeb­lich das Gerät am 15. Mai offi­zi­ell vor­stel­len wird.

LG G9 ThinQ 5G: Mit­tel­klas­se-Han­dy mit 5G?

In dem Arti­kel wird das Modell aller­dings nicht als G9 ThinQ 5G, son­dern mit dem Modell­na­men LG Cho­co­la­te bezeich­net. Tat­säch­lich hat LG vor rund einem Jahr­zehnt eine Rei­he von Smart­pho­nes unter die­sem Namen ver­kauft. Inso­fern wäre es zwar recht skur­ril – aber nicht völ­lig aus­ge­schlos­sen – dass das Unter­neh­men die Serie zu neu­em Leben erweckt.

Bis­he­ri­ge Gerüch­te spre­chen bei den Specs des ver­meint­li­chen LG G9 ThinQ 5G von einem Qual­comm Snap­dra­gon 765G als Pro­zes­sor.  Damit wür­de es sich um einen Mit­tel­klas­se-Chip­satz mit 5G-Sup­port han­deln. Das wür­de zu den Bestre­bun­gen von korea­ni­schen Unter­neh­men wie LG und Sam­sung pas­sen, 5G auch in der Mit­tel­klas­se zu etablieren.

6,7 bis 6,9 Zoll und Vierfach-Kamera?

Die wei­te­ren bis­lang ange­nom­me­nen Daten: Ein 6,7‑Zoll- bis 6,9‑Zoll-Display und eine Quad-Kame­ra mit einem 48MP-Sen­sor. Außer­dem soll ein 4.000-mAh-Akku an Bord sein.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen, in wel­chen Län­dern das Modell erschei­nen soll oder wel­chen Preis es haben könn­te, gibt es der­zeit nicht. Das wird sich womög­lich am 15. Mai klä­ren. Dann wird sich auch zei­gen, wel­che der mut­maß­li­chen Specs am Ende der Rea­li­tät entsprechen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!