© 2017 Lenovo
Spielekonsolen

Leno­vo: AR-Set für “Star Wars” kommt im November

Lenovos AR-Set zaubert Kylo Ren und andere Bösewichter aus "Star Wars" ins heimische Wohnzimmer.

Die weit, weit ent­fern­te Gala­xie aus “Star Wars” rückt näher: Pünkt­lich zum Weih­nachts­ge­schäft sol­len Gamer welt­weit in das Gewand eines Jedi schlüp­fen und gegen die dunk­le Sei­te der Macht antre­ten kön­nen. Auf der IFA zeig­te Leno­vo, wie das AR-Spiel aussieht.

Der neue “Star Wars”-Film läuft am 14. Dezem­ber in den Kinos an, zuvor sol­len die Jedi aber auch in der Aug­men­ted Rea­li­ty Furo­re machen: Im Novem­ber bringt Leno­vo das AR-Game “Star Wars: Jedi Chal­len­ges” in den Han­del. In den USA kann das Bund­le aus AR-Head­set, Licht­schwert-Con­trol­ler, Peil­sen­der sowie einer App bereits vor­be­stellt wer­den. Kos­ten­punkt: knapp 300 Dollar.

Auf der IFA zeig­te Leno­vo, was die Fans dafür gebo­ten bekom­men: Kaum hat man das Android-Smart­pho­ne oder ein iPho­ne in das Head­set ein­ge­steckt, kann das Aben­teu­er begin­nen. Ent­we­der müs­sen legen­dä­re Schur­ken wie Kylo Ren und Darth Vader im Licht­schwert-Duell besiegt wer­den. Oder der Spie­ler führt die Arme­en der Repu­blik, der Rebel­len­al­li­anz und des Wider­stands gegen die Kräf­te des Bösen an. Außer­dem kann man sich am Holo-Schach ver­su­chen, bekannt aus dem vier­ten Teil “Eine neue Hoff­nung”, wo Chew­bac­ca und R2-D2 im Mill­en­ni­um Fal­con ihre geis­ti­gen Fähig­kei­ten gemes­sen hatten.

Mit dem Laser­schwert Fein­de besie­gen – oder durchs Menü klicken

Gesteu­ert wird das Spiel über das Licht­schwert, das auch als Poin­ter im Menü dient. Hin­zu kom­men drei Tas­ten auf dem Head­set selbst: “Select”, “Can­cel” und “Menü”. Die AR-Bril­le von Leno­vo namens “Mira­ge AR Head­set” ist mit Goo­g­les Daydream kom­pa­ti­bel und bewegt sich zwi­schen ein­fa­chen Papp-Bril­len und High­tech-Lösun­gen wie dem Ocu­lus Rift oder der HTC Vive.

Der zwei­te Streich der Koope­ra­ti­on zwi­schen Leno­vo und dem Dis­ney-Kon­zern, der die Rech­te an der Welt­raum-Saga hält, steht bereits in den Start­lö­chern: Der Com­pu­ter­her­stel­ler will dem­nächst Lap­tops mit “Star-Wars”-Motiven herausbringen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!