Smartphones

Leak: Die­se Sam­sung-Gerä­te bekom­men Android 10

Android 10: Auf diese Geräte von Samsung kommt das neue OS.

Eine gele­ak­te Lis­te ver­rät, wel­che Sam­sung-Gerä­te ein Update auf Android 10 bekom­men sol­len. Soll­te die sich als echt her­aus­stel­len, dürf­ten eini­ge Smart­pho­ne-Besit­zer ent­täuscht wer­den. Bereits das Gala­xy S8 ist offen­bar alt genug, um nicht mehr in den Genuss des neu­en Andro­ids zu kommen. 

UPDATE: Wie sich kürz­lich her­aus­ge­stellt hat, ist die Lis­te laut 9to5Google nicht echt und wur­de von einer inof­fi­zi­el­len Sei­te erstellt. Die­se Mög­lich­keit besteht lei­der immer.

Android Pure will in den Besitz der Lis­te gekom­men sein, auf der Sam­sungs Plä­ne für die Umset­zung von Android 10 zu fin­den sind. Die meis­ten Gerä­te, die 2018 und 2019 auf den Markt gekom­men sind, ste­hen auf die­ser Lis­te. Besit­zer von Flagg­schiff-Smart­pho­nes aus dem Jahr 2017 müs­sen aller­dings über ein neu­es Gerät nach­den­ken, wenn ihnen der Schritt zum neu­en Goog­le-OS wich­tig ist.

Neue­re Model­le bekom­men Android 10

Neue­re Gerä­te von Sam­sung sol­len das neu­es­te Android aller­dings erhal­ten: Die Gala­xy A‑Reihe ist pro­mi­nent ver­tre­ten, eben so die M- und J‑Serien. Beim Gala­xy Note erhal­ten Note9, Note10 und Note10+ Android 10 das Upgrade. Beim Gala­xy S sind es alle Gerä­te ab dem Gala­xy S9.

Was aller­dings nicht auf der Lis­te steht, ist, wann die Updates aus­ge­spielt wer­den. Erfah­rungs­ge­mäß sind es aber die neue­ren Gerä­te, die zuerst mit neu­en Android-Ver­sio­nen ver­sorgt wer­den. Dem­entspre­chend dürf­ten das Gala­xy S10 und sei­ne Schwes­ter­ge­rä­te gemein­sam mit dem Gala­xy Note10 und sei­nem +-Able­ger als Ers­te dran sein. Ers­te Tests des Note10 mit Android 10 gibt es laut Berich­ten bereits bei T‑Online. Eine fina­le Ver­si­on kann also nicht all zu weit in der Fer­ne liegen.

Bis­her haben nur weni­ge Fir­men ihre kon­kre­ten Plä­ne zu Android 10 preis­ge­ge­ben. Real­me und Nokia haben Lis­ten ver­öf­fent­licht. Ande­re sind einen Monat nach der Ankün­di­gung des Andro­ids ohne Süß­spei­sen­na­men noch nicht so weit.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!