© 2018 Pexels
Smartphones

iPad Pro: So groß soll das nächs­te Modell angeb­lich sein

Auch ein neues iPad Pro für 2018 wird den Apple Pencil unterstützen.

Apple soll an einer neu­en Aus­füh­rung des iPad Pro arbei­ten. Das Modell könn­te bereits im Rah­men des WWDC 2018 offi­zi­ell wer­den – App­les Ent­wick­ler­kon­fe­renz, die Anfang Juni statt­fin­det. Nun gibt es Gerüch­te zur Grö­ße des Tablets.

Das Dis­play des neu­en iPad Pro soll in der Dia­go­na­le 11 Zoll mes­sen, berich­tet App­leIn­si­der und beruft sich dabei auf die chi­ne­si­sche Publi­ka­ti­on Eco­no­mic Dai­ly News. Zum Ver­gleich: Bis­lang gibt es Ver­sio­nen mit 12,9, 10,5 und 9,7 Zoll. Unklar ist, ob das neue Apple-Tablet trotz 11-Zoll-Bild­schirm ins­ge­samt die glei­chen Aus­ma­ße wie das 10,5‑Zoll-Modell hat – weil mög­li­cher­wei­se die Rän­der um das Dis­play wie beim iPho­ne X sehr schmal aus­fal­len. Ent­spre­chend könn­te Apple auch auf den Home­but­ton ver­zich­ten und Nut­zern dafür das Ent­sper­ren via Gesichts­er­ken­nung (Face ID) ermöglichen.

2018 kein iPho­ne SE 2?

Zu dem 11-Zoll-Modell könn­te sich außer­dem noch eine neue 12,9‑Zoll-Variante des iPad Pro gesel­len, die äußer­lich dem Vor­gän­ger gleicht, aber mit stär­ke­rer Hard­ware aus­ge­stat­tet ist. Bei­de Tablets soll Apple den Gerüch­ten zufol­ge im Rah­men der World Wide Deve­lo­pers Con­fe­rence (WWDC) der Öffent­lich­keit vorstellen.

Der Quel­le zufol­ge soll Apple aller­dings kei­ne Neu­auf­la­ge des iPho­ne SE pla­nen. Bereits seit einer Wei­le hält sich das Gerücht, dass auf der dies­jäh­ri­gen WWDC ein neu­es 4‑Zoll-iPho­ne ent­hüllt wird. Dies liegt ver­mut­lich vor allem dar­an, dass der Release des ers­ten Modells nun bereits zwei Jah­re zurück­liegt. Doch Apple könn­te ein neu­es Ein­stei­ger-iPho­ne auch im Herbst 2018 vor­stel­len – oder gar nicht.

iPad Pro auf der WWDC

So oder so wer­den siche Apple-Fans bis zur WWDC gedul­den müs­sen, ehe es zu mög­li­cher neu­er Hard­ware Auf­klä­rung gibt. Die Ent­wick­ler-Kon­fe­renz fin­det zwi­schen dem 4. und dem 8. Juni im kali­for­ni­schen San José statt. Bei der dor­ti­gen Key­note könn­te Apple ein neu­es iPad Pro mit 11 Zoll vor­stel­len oder viel­leicht doch ein iPho­ne SE 2. Außer­dem ist im Ren­nen: ein neu­es Mac­Book zum Preis eines Mac­Book Air.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!