© 2018 picture alliance / empics
Smartphones

Hua­wei P20 Pro: Update rüs­tet Kame­ra auf

Bisher ist das P20 Pro das einzige Smartphone mit Triple-Kamera. Fragt sich nur, wie lange noch.

Apple, Sam­sung, Honor – sie alle wol­len sie. Die Trip­le-Kame­ra. Hua­wei hat sie bereits. Damit das P20 Pro – das bis­lang ein­zi­ge Smart­pho­ne mit Drei­fach-Lin­se – sei­ne Spit­zen­po­si­ti­on in Sachen Smart­pho­ne-Foto­gra­fie ver­tei­di­gen kann, gönnt ihm der Her­stel­ler ein opti­sches Update.

Sie ist die ein­zi­ge ihrer Art: Mit Trip­le-Kame­ra kann bis­lang aus­schließ­lich das Hua­wei P20 Pro auf­war­ten – noch. Denn ande­re Her­stel­ler dürf­ten nicht lan­ge brau­chen, um das Erfolgs­mo­dell Drei­fach-Lin­se eben­falls zu ver­bau­en. Mit einem Update für das P20 Pro will Hua­wei sei­ne Spit­zen­po­si­ti­on aller­dings ver­tei­di­gen – zumin­dest, wenn es um die äuße­ren Wer­te geht.

Upgrades sol­len Hand­ha­bung erleichtern

Wäh­rend immer mehr Leaks zu mög­li­chen Trip­le-Kame­ras in App­les oder Sam­sungs neu­en Flagg­schif­fen die Run­de machen, bemüht sich Hua­wei, sei­ne Drei­fach-Kame­ra als Mess­lat­te zu eta­blie­ren. Und die ist bekannt­lich ziem­lich hoch, wur­de das P20 Pro doch schon mehr­fach als das markt­weit bes­te Gerät in Sachen Smart­pho­ne-Foto­gra­fie ausgezeichnet.

Aber Hua­wei wäre wohl nicht Hua­wei, wür­den die Chi­ne­sen sich auf ihrem Erfolg aus­ru­hen – zumal sie genau wis­sen, dass ihre Kon­kur­renz nicht schläft. Wie Pho­neAre­na berich­tet, soll nun ein grö­ßer ange­leg­tes Update eini­ge Ände­run­gen mit sich brin­gen. Die sind bis­lang eher ästhe­ti­scher Natur, sol­len aber wohl der intui­ti­ve­ren Hand­ha­bung dienen.

Update kommt zusam­men mit Sicherheits-Patch

So soll mit dem Soft­ware-Update (Kenn­zeich­nung: B131) der Zoom-But­ton an den unte­ren Dis­play­rand rücken, wäh­rend der Aus­lö­se­knopf zu einem Vier­eck mutiert und sei­ne run­de Form auf­gibt. Ein direk­tes Upgrade für die Kame­ra ist das frei­lich nicht, jedoch könn­te sich Hua­wei davon ein biss­chen mehr Brand-Awa­reness versprechen.

Das P20 Pro wäre dann näm­lich nur das ein­zi­ge Smart­pho­ne mit Trip­le-Cam, son­dern auch das ein­zi­ge Modell mit einem vier­ecki­gen Aus­lö­se-But­ton. Zumin­dest scha­den dürf­te das opti­sche Allein­stel­lungs­merk­mal nicht.

Das Update für die Kame­ra kommt zusam­men im Juni mit einem Secu­ri­ty-Patch, ist bis­lang aller­dings nur über den Hua­wei Reco­very Updater ver­füg­bar. Ein all­ge­mei­ner Roll­out dürf­te frü­her oder spä­ter in meh­re­ren Wel­len stattfinden.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!