© 2016 HTC
Smartphones

HTC Oce­an Note durch­ge­si­ckert: Bes­se­re Kame­ra und gekrümm­tes Display?

Verbirgt sich hinter dem HTC Ocean Note der Nachfolger des HTC 10?

HTC gibt Gas: Mit dem HTC Oce­an Note, dem Oce­an Mas­ter und dem Oce­an Smart sol­len die Tai­wa­ner gleich drei neue Gerä­te auf den Markt brin­gen – und das noch im ers­ten Quar­tal des jun­gen Jah­res. Ein fri­scher Leak ver­spricht vor allem für die Kame­ra Großes.

Außer einer Ein­la­dung an die Fach­pres­se für den 12. Janu­ar die­ses Jah­res hat sich HTC mit Ankün­di­gun­gen zu sei­nen Mobi­le-Plä­nen für 2017 bis­lang zurück­ge­hal­ten. Doch manch­mal kom­men unver­hoff­te Infor­ma­tio­nen über Umwe­ge, zum Bei­spiel über Ver­käu­fer. So auch dies­mal im Fall des HTC Oce­an Note, berich­tet das Por­tal Giz­mochi­na. Danach habe ein Händ­ler vom HTC-Hei­mat­markt Tai­wan namens ePri­ce Details zur Kame­ra des neu­en Smart­pho­nes aus­ge­plau­dert. Und die schü­ren hohe Erwartungen.

Über­nimmt die Kame­ra des HTC Oce­an Note gleich den Spitzenplatz?

Dem­nach soll das HTC Oce­an Note, ver­mut­lich eine grö­ße­re Ver­si­on des kom­men­den HTC-Flagg­schiffs HTC 11, über eine her­aus­ra­gen­de Haupt­ka­me­ra ver­fü­gen, die neue Maß­stä­be set­zen könn­te. Angeb­lich wür­de sie bei einem Test der DxO­Mark-Exper­ten sogar den bis­he­ri­gen Spit­zen­rei­ter aus dem Goog­le Pixel XL ver­drän­gen. Über­ra­schend wäre das nicht, stammt das Goog­le Pixel doch schließ­lich aus den Werk­hal­len von HTC. Aller­dings wird auf der ePri­ce-Sei­te nicht ganz deut­lich, ob ein sol­cher Tes­terfolg ledig­lich erwar­tet wird oder bereits erzielt wurde.

Über die sons­ti­gen Fea­tures ist der­zeit noch wenig bekannt. Ver­mut­lich wird das HTC Oce­an Note über einen USB-Type-C-Anschluss ver­fü­gen, aber auf eine Klin­ken­buch­se ver­zich­ten und in den Far­ben Schwarz, Weiß und Blau auf den Markt kom­men. Das Por­tal tech­vi­ral erwar­tet außer­dem ein gekrümm­tes Dis­play wie bei den Model­len der Gala­xy Edge Reihe.

Ob die Ein­la­dung für den 12. Janu­ar 2017 für das Oce­an Note gilt? Oder ver­birgt sich hin­ter die­sem Namen doch das HTC 11? Dann wäre es wahr­schein­li­cher, dass die­ses Smart­pho­ne erst auf dem Mobi­le World Con­gress am 27. Febru­ar in Bar­ce­lo­na prä­sen­tiert wird.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!