Release und Ter­min bestä­tigt: Das Honor 8X und 8X Max sind offi­zi­ell. Das ver­rät eine Anzei­ge des Her­stel­lers, die zunächst aber nur für den Hei­mat­markt gilt. Dort sol­len die Smart­pho­nes schon in weni­gen Tagen erschei­nen.

Dem­nach beginnt der Ver­kauf des Honor 8X und 8X Max am 5. Sep­tem­ber in Chi­na. Gleich­zei­tig bestä­tigt die Hua­wei-Toch­ter damit die Maxi-Vari­an­te des 8X: Vom 8X Max war bis­lang nur in Gerüch­ten die Rede. Eine offi­zi­el­le Ent­hül­lung der bei­den Gerä­te steht aller­dings noch aus, sodass die Hard­ware-Spe­zi­fi­ka­tio­nen nach wie vor unbe­stä­tigt sind. Die gro­ßen chi­ne­si­schen Zei­chen ver­hei­ßen frei über­setzt ledig­lich “Spit­zen-Per­for­mance”, ohne dabei kon­kret zu wer­den.

Honor 8X Max mit 7,12-Zoll-Bildschirm?

War es dann gar das Honor 8X Max, des­sen Specs kürz­lich in der Daten­bank der chi­ne­si­schen Zulas­sungs­be­hör­de TENAA auf­tauch­ten? Von einem 7,12-Zoll-Display ist dort die Rede. Mut­maß­lich gal­ten die Anga­ben dem 8X, doch erscheint eine noch grö­ße­re Vari­an­te eher unwahr­schein­lich. Zwar betra­ge die Auf­lö­sung “nur” 2.244 x 1.080 Pixel, also Full HD+, doch ver­heißt ein Akku mit angeb­lich 4.900 mAh eine lan­ge Lauf­zeit, wenn­gleich der Screen eini­ges an Ener­gie benö­ti­gen dürf­te.

Chi­na-Release zum letz­ten Tag der IFA

Wel­che Hard­ware genau im Honor 8X und 8X Max ihre Arbeit ver­rich­tet, gibt der Her­stel­ler womög­lich erst zum Release bekannt. Erst vor Kur­zem sind übri­gens Fotos auf­ge­taucht, die das 8X angeb­lich in frei­er Wild­bahn zei­gen: Ein Mann scheint das Gerät in einem Bus zu nut­zen. Das Design ähnelt dabei dem Hua­wei Mate 20 mit sei­ner trop­fen­för­mi­gen Notch und den schma­len Sei­ten­rän­dern. Aller­dings scheint es sich um ein Honor-Smart­pho­ne mit gro­ßem Dis­play zu han­deln.

Der 5. Sep­tem­ber ist gleich­zei­tig der letz­te Tag der IFA, die am 31. August beginnt. Soll­te eine Ver­öf­fent­li­chung auch für den deut­schen Markt geplant sein, erscheint ein Auf­tritt auf der dies­jäh­ri­gen Elek­tronik­mes­se nahe­lie­gend.