Das neue Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne Honor 30S nimmt so lang­sam Gestalt an. Nach ers­ten Bil­dern und eini­gen Specs sind nun wei­te­re Ren­der gele­akt.  

Das Honor-30-Line-up soll Ende des Monats prä­sen­tiert wer­den. Das Honor 30S ist Teil der neu­en Serie und wird aller Vor­aus­sicht nach die Mit­tel­klas­se bedie­nen. Meh­re­re Leaks inner­halb weni­ger Tage haben nun eini­ge Details zum neu­en Modell ent­hüllt, die den Pro­zes­sor, die Kame­ra und eine Farb­va­ri­an­te betref­fen.

Honor 30S: Kirin 820 mit 5G-Sup­port

Bereits vor eini­gen Tagen hat­te unter ande­rem GSMAre­na über ers­te Ren­der und eini­ge Specs berich­tet. So soll im 30S ein Kirin 820 als Pro­zes­sor den Takt vor­ge­ben. Bei die­sem han­delt es sich um Hua­weis ers­ten Mit­tel­klas­se-Chip mit 5G-Sup­port.

Außer­dem wird das kom­men­de Modell angeb­lich Schnell­la­den mit 40 Watt unter­stüt­zen. Als Haupt-Shoo­ter ist laut Bericht und Ren­der­bil­dern eine Vier­fach-Kame­ra an Bord. Deren Design ähnelt dem der V30-Model­le. Mit dem Unter­schied, dass sich unter dem Blitz ein wei­te­rer Sen­sor befin­det.

Der Fin­ger­ab­druck­scan­ner des Geräts ist angeb­lich seit­lich plat­ziert – es dürf­te also ein LCD-Dis­play statt einem OLED-Screen mit In-Dis­play-Scan­ner geben.

Star­kes Paket zu mode­ra­tem Preis

Auf einem neu­en Ren­der, das xdade­ve­lo­pers zeigt, steht eine Farb­va­ri­an­te im Fokus. Ein knal­li­ges Oran­ge wird auf der Rück­sei­te von wei­ßen Strei­fen unter­bro­chen, die an Kon­dens­strei­fen erin­nern. Auch ein Farb­ver­lauf ist zu erken­nen – unter dem Strich eine sty­li­sche und auf­fäl­li­ge Kom­bi.

Der Preis des Honor 30S soll beim Launch zwi­schen 300 und 400 US-Dol­lar lie­gen. Eine Sum­me, die hier­zu­lan­de aller Wahr­schein­lich­keit in Euro über den Tisch gehen wird. Grund­sätz­lich also ein attrak­ti­ves Paket bei die­ser Preis­ge­stal­tung.

Aller­dings ist Honor als Hua­weis Toch­ter­fir­ma eben auch vom Han­dels­bann der USA betrof­fen und wird kei­ne Goog­le-Diens­te an Bord haben. Es bleibt abzu­war­ten, inwie­weit dies das Inter­es­se poten­zi­el­ler Kun­den beein­flusst.