Smartphones

Honor 10 Lite: TEN­AA-Ein­trag ver­rät alle Specs

Das Honor 10 bekommt mit dem Honor 10 Lite einen weiteren Ableger.

Das Honor 10 wur­de bereits im April offi­zi­ell vor­ge­stellt. Anfang Juli folg­te dann ein Able­ger namens Honor 10 GT. Nun soll ein wei­te­res Modell die Honor-10-Rei­he nach unten hin abrun­den: Das Honor 10 Lite. Das ließ sich jüngst häu­fi­ger auf der Web­sei­te der chi­ne­si­schen Zulas­sungs­be­hör­de TENAA bli­cken – und ver­riet dadurch, was in sei­nem Inne­ren steckt.

Erst ges­tern zeig­te sich das Honor 10 Lite von sei­ner schöns­ten Sei­te bei der TENAA: Bil­der zum hoch­glän­zen­den Gehäu­se in einem pink-roten Farb­ver­lauf wur­den auf Slash­le­aks publik. Dar­auf­hin geriet das Honor 10 Lite ver­mehrt in den Fokus der Netz­ge­mein­de – und prompt fol­gen heu­te Leaks zu sämt­li­chen Spe­zi­fi­ka­tio­nen des Geräts.

Sie stam­men erneut von der chi­ne­si­schen Zulas­sungs­be­hör­de TENAA und wur­den von einem Benut­zer mit dem Pseud­onym Zyad Atef auf Slash­le­aks gepostet.

Mit­tel­klas­se-Gerät mit Dual-Kamera

Wie der Lea­ker her­aus­ge­fun­den haben will, soll es sich beim Honor 10 Lite um ein 162 Gramm leich­tes Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne han­deln, das einen rela­tiv güns­ti­gen Preis mit pas­sa­blen Specs kom­bi­niert. Das Gerät weist unter ande­rem fol­gen­de Merk­ma­le auf:

  • 6,21-Zoll-Display mit 2.340 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Kirin 710 Octa-Core mit 2,2 GHz
  • 24 Mega­pi­xel star­ke Selfiekamera
  • rück­sei­ti­ge Dual-Kame­ra mit 13 + 2 Megapixel
  • 3.320 mAh star­ker Akku
  • 4 oder 6 GB RAM
  • 64 oder 128 GB inter­ner Speicher
  • vor­in­stal­lier­tes Betriebs­sys­tem Android Pie 9.0

Zum Preis des Honor 10 Lite sind bis­her noch kei­ne genau­en Anga­ben durch­ge­si­ckert, aller­dings geht die Netz­ge­mein­de von einer Ansied­lung im unte­ren Drit­tel eines mitt­le­ren Preis­seg­ment aus.

Prä­sen­ta­ti­on noch im November

Wann das Honor 10 Lite in die Elek­tronik­lä­den kommt, ist bis­lang noch unklar. Dage­gen soll das Gerät mit ziem­li­cher Sicher­heit noch im Novem­ber der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt wer­den. Angeb­lich ist der 21. Novem­ber der Stich­tag der Prä­sen­ta­ti­on. An die­sem Tag wird Honor dann auch bekannt­ge­ben, auf wel­chen Märk­ten das Lite-Modell ver­füg­bar sein wird. Ob dar­un­ter auch Euro­pa fällt, bleibt abzuwarten.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!