© 2017 Pexels
Smartphones

HMD Glo­bal ver­zich­tet für künf­ti­ge Nokia-Smart­pho­nes auf Zeiss-Linsen

Das neue Nokia-Flaggschiff wird bereits mit Spannung erwartet – eine Ankündigung von Nokia Mobile dämpft die Vorfreude nun allerdings.

Nokia will nicht nur alte Han­dy-Best­sel­ler wie­der auf den Markt brin­gen, son­dern auch auf dem Markt der High-End-Smart­pho­nes mit­spie­len. Das dazu erwar­te­te Nokia P1 könn­te im Juni vor­ge­stellt wer­den. Doch die der­zei­ti­gen Gerüch­te dämp­fen die Vor­freu­de etwas: Der nun hin­ter der Mar­ke Nokia ste­cken­de Kon­zern HMD Glo­bal wird die Zusam­men­ar­beit mit dem Kame­ra­lin­sen-Lie­fe­ran­ten Carl Zeiss nicht fortführen.

Die schlech­te Nach­richt twit­ter­te Nokia Mobi­le selbst: Die kom­men­den Smart­pho­nes wer­den nicht mehr mit der Carl Zeiss Tech­no­lo­gie aus­ge­stat­tet. Nokia ver­sprach zwar, dass auch die zukünf­ti­gen Han­dy­ka­me­ras in jedem Umfeld gute Bil­der machen wer­den und dazu sehr licht­stark sein wer­den, Details nann­ten die Fin­nen aber nicht. Gerüch­ten von Giz­mochi­na zufol­ge wird HMD Glo­bal zwei Noki­as auf den Markt brin­gen. Die schwä­che­re Vari­an­te wird wohl nur mit einer ein­zel­nen Kame­ra­lin­se aus­ge­stat­tet sein, die teu­re­re Ver­si­on bekommt eine Dual-Kame­ra mit 23 Megapixeln.

Monat­li­che Sicher­heits­up­date für neue Nokias

Nach der schlech­ten Nach­richt twit­tert Nokia Mobi­le auch etwas Posi­ti­ves: Alle neu­en Noki­as wer­den von einem monat­li­chen Sicher­heits-Update pro­fi­tie­ren. Wann genau die neu­en Smart­pho­nes aber über­haupt auf dem Markt erschei­nen wer­den, dar­über schweigt HMD Glo­bal noch. Laut ver­schie­de­ner Spe­ku­la­tio­nen könn­te der frü­hes­te Ter­min im Juni die­sen Jah­res lie­gen. Ande­re Gerüch­te gehen eher von der zwei­ten Jah­res­hälf­te aus. Schuld am ver­spä­te­ten Start sol­len aktu­el­le Pro­ble­me bei der Pro­duk­ti­on des neu­en Pro­zes­sors sein. Das Nokia P1 wird vor­aus­sicht­lich mit einem Snap­dra­gon 835 Pro­zes­sor aus dem Hau­se Sam­sung ausgestattet.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!