© 2018 Google
Smartphones

Goog­le Play Store bekommt Instant Games zum Spieletesten

Mit Instant Games können Spiele im Google Play Store nun flott ausprobiert werden.

Goog­le hat sei­nen Play Store mit einem span­nen­den Update ver­se­hen. Die neue Ver­si­on der Platt­form bie­tet nun näm­lich die ers­ten Spie­le-Apps, wel­che das Instant Games-Fea­ture unter­stüt­zen. Die­ses lässt Nut­zer Games tes­ten, ohne dass die Titel kom­plett her­un­ter­ge­la­den und auf­wen­dig instal­liert wer­den müssen.

Das Prin­zip ist dabei das­sel­be wie bei den Instant Apps, die Goog­le bereits zuvor ein­ge­führt hat. Befin­det sich der Nut­zer mit sei­nem Android-Smart­pho­ne oder ‑Tablet auf der Über­sichts­sei­te eines Spiels mit Instant Games-Unter­stütz­tung, hat er neben dem “Instal­lie­ren” der App noch eine wei­te­re Mög­lich­keit: “Jetzt Testen”

Schnel­le­rer Zugriff könn­te Apps mehr Nut­zer bescheren

Tippt der Nut­zer die neue Schalt­flä­che links neben der zur Instal­la­ti­on an, berei­tet das Gerät eine Art Vor­ab­ver­si­on des Spiels vor, die bin­nen kür­zes­ter Zeit aus­pro­biert wer­den kann. Der voll­stän­di­ge Down­load sowie die Instal­la­ti­on des Titels fal­len weg und der Spie­ler kann sich so beson­ders schnell ein Bild davon machen, ob das Game wirk­lich sei­nem Geschmack ent­spricht. Goog­le zeigt in einem Video, wie das Gan­ze abläuft.

Dank der Instant Games-Funk­ti­on kön­nen Spie­le sehr viel schnel­ler und ein­fa­cher aus­pro­biert wer­den – und das könn­te dazu füh­ren, dass Nut­zer sich schnel­ler dazu ent­schlie­ßen, ein­mal eine App zu tes­ten. Goog­le dürf­te dar­auf hof­fen, auf die­se Wei­se die Zahl der wirk­lich instal­lier­ten und auch aktiv ver­wen­de­ten Apps zu stei­gern. In den nächs­ten Mona­ten sol­len sogar Wer­be­vi­de­os für Spie­le erschei­nen, die einen direk­ten Link zum Aus­pro­bie­ren der Games enthalten.

Vor­erst nur für aus­ge­wähl­te Spiele

Zum Start in der Clo­sed Beta ist die Instant Games-Funk­ti­on nur für eine Hand­voll Spie­le ver­füg­bar. Die Lis­te der Titel befin­det sich direkt am Ende die­ses Arti­kels. Alter­na­tiv kön­nen test­wil­li­ge Nut­zer auch eines der Spie­le aus der Über­sicht der Instant-Game­play-Apps im Goog­le Play Store auswählen.

Wie schnell wei­te­re Spie­le zu der Aus­wahl hin­zu­kom­men wer­den, hängt von Goog­le und den Ent­wick­lern der Games ab. Goog­le muss die Werk­zeu­ge bereit­stel­len, um Instant Games in Spie­le zu inte­grie­ren und Ent­wick­ler müs­sen sich dazu ent­schlie­ßen, die Funk­ti­on auch zu nut­zen. Goog­le gibt sich jedoch zuver­sicht­lich, dass die Aus­wahl im Lau­fe des Jah­res 2018 wei­ter wach­sen wird. Bis­lang beschränkt sich das Fea­ture auf fol­gen­de Titel:

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!