Smartphones

Goog­le Pixel 3a & 3a XL: Kom­men neue Model­le am 7. Mai?

Das Pixel 3a soll laut Gerüchten ein 5,6 Zoll großes OLED-Display haben. Das Pixel 3a XL einen 6 Zoll großen Bildschirm.

Goog­le ver­öf­fent­licht in sei­nem Goog­le Store einen Tea­ser. Der legt nahe, dass am 7. Mai etwas “Gro­ßes” vor­ge­stellt wird. Nicht unwahr­schein­lich, dass die bei­den neu­en Model­le Goog­le Pixel 3a und 3a XL gemeint sind.

Bereits seit Wochen gibt es Gerüch­te zu ver­zeich­nen, die sich mit den neu­en Pixel-3a-Smart­pho­nes aka Pixel-3-Lite-Vari­an­ten beschäf­ti­gen. Nun lässt ein Tea­ser im Goog­le Store dar­auf schlie­ßen, das die Vor­stel­lung der neu­en Model­le wäh­rend der Key­note der Goog­le I/O statt­fin­den wird.

Neue Model­le künf­tig im Halbjahrestakt?

“Am 7. Mai war­tet etwas Gro­ßes auf dich im Pixel-Uni­ver­sum”, heißt es im Goog­le Store.  Am 7. Mai fängt auch die Goog­le I/O an. Der per­fek­te Zeit­punkt also, um die neu­en Model­le Pixel 3a und 3a XL zu prä­sen­tie­ren. Dass ein Link unter dem Tea­ser zum bereits ver­öf­fent­lich­ten “Avengers”-Werbespot führt, bleibt indes geheim­nis­voll. Inwie­weit der Film und die neu­en Model­le zusam­men­hän­gen, muss sich erst noch zeigen.

Wäre die Inter­pre­ta­ti­on des Teasers rich­tig, wür­de dies bedeu­ten, dass Goog­le bei der Vor­stel­lung sei­ner Model­le auf einen Halb­jah­res-Rhyth­mus umschwenkt. Vor einem hal­ben Jahr erschie­nen die Pixel 3‑Smartphones, in rund einem hal­ben Jahr soll der Launch der Pixel-4-Model­le statt­fin­den. Nun also das Pixel-3a-Duo als klei­ne­re Geschwis­ter der Pixel-3-Geräte.

Wie unter­schei­det sich das Goog­le Pixel 3a XL vom 3a?

Exper­ten erwar­ten beim Pixel 3a ein 5,6 Zoll gro­ßes OLED-Dis­­play, einen Snap­dra­gon 670, 4 GB Arbeits­spei­cher und 64 GB inter­nen Spei­cher. Dazu soll es mit einem 3.000 mAh star­ken Akku und einer Sel­fie­ka­me­ra mit 8 MP kommen.

Die Haupt­ka­me­ra als High­light soll 12 Mega­pi­xel haben und bei bei­den Model­len der Cam-Qua­­li­­tät im Pixel 3 in nichts nach­ste­hen. Das Goog­le Pixel 3a XL soll zudem über ein 6‑Zoll-Dis­­play ver­fü­gen. Inwie­weit es sich ansons­ten vom 3a unter­schei­det, ist bis­lang nicht klar.

Bei den Prei­sen wer­den 450 Euro für das Pixel 3a und 550 Euro für das Pixel 3a XL erwar­tet. Wel­che Leaks bis dahin auch noch auf uns zukom­men: Bestä­tigt wer­den die Daten zu den neu­en Pixel-Gerä­­ten end­gül­tig wohl erst am 7. Mai.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!