Google veröffentlicht in seinem Google Store einen Teaser. Der legt nahe, dass am 7. Mai etwas „Großes“ vorgestellt wird. Nicht unwahrscheinlich, dass die beiden neuen Modelle Google Pixel 3a und 3a XL gemeint sind.

Bereits seit Wochen gibt es Gerüchte zu verzeichnen, die sich mit den neuen Pixel-3a-Smartphones aka Pixel-3-Lite-Varianten beschäftigen. Nun lässt ein Teaser im Google Store darauf schließen, das die Vorstellung der neuen Modelle während der Keynote der Google I/O stattfinden wird.

Neue Modelle künftig im Halbjahrestakt?

„Am 7. Mai wartet etwas Großes auf dich im Pixel-Universum“, heißt es im Google Store.  Am 7. Mai fängt auch die Google I/O an. Der perfekte Zeitpunkt also, um die neuen Modelle Pixel 3a und 3a XL zu präsentieren. Dass ein Link unter dem Teaser zum bereits veröffentlichten „Avengers“-Werbespot führt, bleibt indes geheimnisvoll. Inwieweit der Film und die neuen Modelle zusammenhängen, muss sich erst noch zeigen.

Wäre die Interpretation des Teasers richtig, würde dies bedeuten, dass Google bei der Vorstellung seiner Modelle auf einen Halbjahres-Rhythmus umschwenkt. Vor einem halben Jahr erschienen die Pixel 3-Smartphones, in rund einem halben Jahr soll der Launch der Pixel-4-Modelle stattfinden. Nun also das Pixel-3a-Duo als kleinere Geschwister der Pixel-3-Geräte.

Wie unterscheidet sich das Google Pixel 3a XL vom 3a?

Experten erwarten beim Pixel 3a ein 5,6 Zoll großes OLED-Display, einen Snapdragon 670, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB internen Speicher. Dazu soll es mit einem 3.000 mAh starken Akku und einer Selfiekamera mit 8 MP kommen.

Die Hauptkamera als Highlight soll 12 Megapixel haben und bei beiden Modellen der Cam-Qualität im Pixel 3 in nichts nachstehen. Das Google Pixel 3a XL soll zudem über ein 6-Zoll-Display verfügen. Inwieweit es sich ansonsten vom 3a unterscheidet, ist bislang nicht klar.

Bei den Preisen werden 450 Euro für das Pixel 3a und 550 Euro für das Pixel 3a XL erwartet. Welche Leaks bis dahin auch noch auf uns zukommen: Bestätigt werden die Daten zu den neuen Pixel-Geräten endgültig wohl erst am 7. Mai.