© 2017 Uncoated/Pexels
Smartphones

Goog­le Pixel 3: Drei Code­na­men – drei Modelle?

Auch bei den angeblichen drei Codenamen für das Google Pixel 3 waren wieder Fische die Namenspaten.

Wenn es um neue Pixel-Smart­pho­nes geht, fischt Goog­le bekannt­lich ger­ne im Oze­an und benennt die Gerä­te vor dem Release nach Mee­res­be­woh­nern. Drei neue Code­na­men sind jetzt auf­ge­taucht: “Cross­hatch”, “Alba­core” und “Blu­e­line” deu­ten dar­auf hin, dass es in 2018 drei Ver­sio­nen eines Goog­le Pixel 3 geben könnte. 

Noch nicht ein­mal ein Monat ist ver­gan­gen, seit das Goog­le Pixel 2 und das Pixel 2 XL der Öffent­lich­keit vor­ge­stellt wur­den – und schon hat Droid Life, was Gerüch­te zum Pixel 3 angeht, den ers­ten dicken Fisch an der Angel. Von einer ver­trau­ens­wür­di­gen Quel­le will die Sei­te erfah­ren haben, unter wel­chen Code­na­men die nächs­te Pixel-Genera­ti­on bei Goog­le geführt wer­den soll.

Wie­der ein­mal bedient sich das Unter­neh­men dafür bei der Unter­was­ser­welt: “Cross­hatch”, “Alba­core” und “Blu­e­line” sol­len die drei Model­le des Goog­le Pixel 3 hei­ßen und könn­ten ange­lehnt sein an Drü­ck­er­fisch, Thun­fisch und Blau­strei­fen-Zacken­barsch. Laut Droid Life hat die Quel­le bereits beim Goog­le Pixel 2 mit dem Code­na­men “Tai­men” rich­tig­ge­le­gen, hin­ter dem sich die XL-Ver­si­on ver­steckt hatte.

Vie­le Model­le wer­den bei der Ent­wick­lung eingestellt

Soll­ten sich die Gerüch­te bewahr­hei­ten, könn­te die nächs­te Pixel-Genera­ti­on im nächs­ten Jahr erst­mals als Trio auf den Markt kom­men. Bis dahin kann aller­dings noch viel pas­sie­ren, was die Geschich­te des Goog­le Pixel 2 beweist. Auch hier waren zwi­schen­zeit­lich drei Model­le im Gespräch, die neben “Tai­men” die Namen “Wal­leye” und “Mus­kie” tru­gen. “Mus­kie” wur­de aller­dings wäh­rend der Ent­wick­lung ein­ge­stellt. Das­sel­be Schick­sal könn­te auch “Cross­hatch”, “Alba­core” und “Blu­e­line” erei­len, denn so früh wie die­ses Mal kur­sier­ten noch nie Code­na­men zum Goog­le Pixel.

Zudem hat Droid Life mit “Wahoo” noch einen wei­te­ren mys­te­riö­sen Code­na­men aus­ge­gra­ben. Auch hier­bei han­delt es sich um einen (Raub-)Fisch, es ist aber mög­lich, dass er kein neu­es Modell für 2018 bezeich­net, son­dern ein eben­falls ein­ge­stell­tes Modell aus die­sem Jahr.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!