Smartphones

Gala­xy P30: Mit­tel­klas­se-Smart­pho­ne mit In-Display-Scanner?

Angeblich steht bei Samsung ein Galaxy P30 in den Startlöchern. Pikant: Huaweis Flaggschiff 2019 dürfte denselben Namen nutzen.

Gala­xy P30 – klingt erst mal schief. Seit wann nutzt Hua­weis zukünf­ti­ges Flagg­schiff den Namens­zu­satz Gala­xy? Ver­sinn­bild­licht der nicht eigent­lich die Erfolgs­se­rie des Kon­kur­ren­ten Sam­sung? Ja, tut er. Und der Kon­kur­rent ist es auch, der sich das “P” von Hua­wei zu eigen macht – nicht umge­kehrt. Zusätz­lich soll das Gala­xy P30 dann auch noch mit einer Neue­rung im Sam­sung-Uni­ver­sum auf­trump­fen: einem In-Display-Scanner.

Wer P30 hört, denkt wohl zual­ler­erst an Hua­weis Nach­fol­ger des der­zei­ti­gen Flagg­schiffs P20. Des­sen Pre­mi­um-Vari­an­te P20 Pro schrieb mit dem welt­weit ers­ten Release einer Trip­le-Kame­ra qua­si Smart­pho­ne-Geschich­te. Das könn­te sich Sam­sung gleich in meh­rer­lei Hin­sicht zum Vor­bild genom­men haben.

Der süd­ko­rea­ni­sche Kon­zern soll näm­lich bereits im Okto­ber ein Smart­pho­ne mit der Bezeich­nung Gala­xy P30 (inklu­si­ve einer Upgrade-Vari­an­te namens Gala­xy P30+) vor­stel­len. Die bei­den P‑Modelle könn­ten dabei eine Funk­ti­on in die Sam­sung-Gala­xie brin­gen, die bis­her selbst den Flagg­schif­fen noch fehlt: einen In-Display-Scanner.

Neue Mit­tel­klas­se-Rei­he bringt Innovation

Wie Sam­Mo­bi­le berich­tet, stam­men die Gerüch­te aus dem Reich der Mit­te und einem bis­lang noch namen­lo­sen Lea­ker. Der behaup­tet, er wüss­te von einem Modell mit der Num­mer SM-G6200, das Sam­sung pro­vo­kant Gala­xy P30 nen­nen, und noch am 11. Okto­ber in Chi­na vor­stel­len wolle.

Ein Kern­fea­ture des Gala­xy P30 und sei­nes gro­ßen Bru­ders bil­de dabei ein In-Dis­play-Scan­ner – ein Novum für Sam­sung-Smart­pho­nes. Soll­ten sich die Gerüch­te bewahr­hei­ten und eine Prä­sen­ta­ti­on bereits am 11. Okto­ber statt­fin­den, wür­de dies auch bedeu­ten, dass das Jubi­lä­ums-Smart­pho­ne Gala­xy S10 kaum mehr von der Inte­gra­ti­on des In-Screen-Fin­ger­prints als High­light pro­fi­tie­ren könn­te. Wel­che beson­de­ren Fea­tures wohl statt­des­sen auf uns warten?

Stra­te­gie­wech­sel auch in China

Die neue P‑Reihe soll vor­erst Chi­na-exklu­siv blei­ben und eine neue Linie der etwas preis­güns­ti­ge­ren Model­le mit High-End-Fea­tures dar­stel­len – ganz im Sin­ne des von DJ Koh ange­peil­ten Stra­te­gie­wech­sels. Was dann in Euro­pa und Ame­ri­ka als Gala­xy A an den Start geht, könn­te in Asi­en das Gala­xy P werden.

Bleibt nur eines abzu­war­ten: Wie wird Hua­wei wohl auf den Namens­klau und den bal­di­gen Launch im eige­nen Hei­mat­land reagie­ren? Wir war­ten mit Span­nung den 11. Okto­ber ab.

 

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!