Gerüch­te gab es schon län­ger. Nun bestä­tigt sich, was ohne­hin schon seit Mona­ten gemun­kelt wird: Das Sam­sung Gala­xy Note9 wird am 9. August bei einem Unpa­cked-Event vor­ge­stellt. Das teaser­te der süd­ko­rea­ni­sche Her­stel­ler nun selbst mit einem Foto an. 

Bereits Anfang Juni wur­de im Netz die Info ver­brei­tet, Sam­sung pla­ne eine Prä­sen­ta­ti­on des Note9 am 9. August in New York. Zuvor waren Insi­der von einem Schnell­start im Juli aus­ge­gan­gen. Nach­dem aller­dings Ände­run­gen im Design des künf­ti­gen Flagg­schiffs bekannt wur­den, war der offi­zi­el­le Start­schuss nach hin­ten ver­scho­ben wor­den.

Ver­wir­rung herrsch­te noch ein­mal Anfang die­ser Woche, nach­dem das Gala­xy Note9 angeb­lich eine Zer­ti­fi­zie­rung bei der US-Zulas­sungs­be­hör­de FCC erhal­ten hat­te. Soll­te etwa doch alles schnel­ler gehen als gedacht?

Sam­sung lädt offi­zi­ell zu Pres­se-Event ein

Nein, es bleibt beim 9. August, lässt der süd­ko­rea­ni­sche Kon­zern per­sön­lich ver­lau­ten. Mit die­sem State­ment dürf­te Sam­sung nun sei­ne Mar­ke­ting-Offen­si­ve für das Gala­xy Note9 ein­lei­ten. Pres­se­ver­tre­ter des ame­ri­ka­ni­schen und süd­ko­rea­ni­schen Raums wur­den bereits zum Prä­sen­ta­ti­ons­e­vent ein­ge­la­den, Tea­ser für die Öffent­lich­keit dürf­ten bald fol­gen.

Laut The­Mo­bil­eIn­dian konn­ten sich offi­zi­el­le Pres­se­stel­len aber bereits jetzt über mehr Infor­ma­tio­nen zum Unpa­cked-Event freu­en. Wäh­rend das an die Öffent­lich­keit gesi­cker­te Foto ein gel­bes Design und einen am Smart­pho­ne inte­grier­ten But­ton – mög­li­cher­wei­se ein Bix­by-But­ton? – zeigt, sol­len Medi­en­ver­tre­ter Ein­la­dun­gen erhal­ten haben, die das Note9 über­haupt nicht zei­gen, son­dern den S Pen.

Ein kla­rer Hin­weis auf das Note9, ohne es abzu­bil­den – Sam­sungs Mar­ke­ting-Abtei­lung ver­steht es anschei­nend gut, das Inter­es­se der Welt mit klei­nen Infor­ma­ti­ons­häpp­chen bei der Stan­ge zu hal­ten.

Sam­sung stellt Live-Stream bereit

Sam­sung-Lieb­ha­ber, die beim Unpa­cked-Event nicht in natu­ra dabei sein kön­nen, dürf­ten sich zumin­dest über den Live-Stream freu­en, den Sam­sung bereit­stellt. Auf Sam­sungs offi­zi­el­ler Web­sei­te soll­te der am 9. August um 17 Uhr deut­scher Som­mer­zeit pro­blem­los mit­ver­folgt wer­den kön­nen.