Adi­das miCoach dankt ab: Die Fit­ness-App des Sport­ar­ti­kel­her­stel­lers wird nicht mehr wei­ter­ent­wi­ckelt, bis Ende 2018 wer­den sogar alle Diens­te kom­plett ein­ge­stellt. Danach über­nimmt Run­tastic das Kom­man­do. miCoach-Nut­zer erhal­ten eine kos­ten­lo­se Pre­mi­um-Mit­glied­schaft, wenn sie ihr Kon­to auf die Fit­ness-Appli­ka­ti­on der Öster­rei­cher umstel­len.

Im August 2015 hat Adi­das den Soft- und Hard­ware-Pro­du­zen­ten Run­tastic für 200 Mil­lio­nen Euro über­nom­men. Die Öster­rei­cher sind mit ihrer digi­ta­len Platt­form für Sport und Gesund­heit der Markt­füh­rer im Seg­ment der Fit­ness-Apps. So gese­hen ist es wenig ver­wun­der­lich, dass Adi­das nun den Staf­fel­stab an sei­ne Toch­ter­fir­ma abgibt und die eige­ne – weni­ger ent­wi­ckel­te – Fit­ness-Appli­ka­ti­on miCoach auf lan­ge Sicht hin in den Ruhe­stand schickt.

Der deut­sche Sport­ar­ti­kel­her­stel­ler gab auf sei­ner Sei­te bekannt, die App fort­an nicht mehr wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Zudem wird der miCoach-Ser­vice am 31. Dezem­ber 2018 kom­plett ein­ge­stellt. Die Begrün­dung: Durch die Akqui­si­ti­on des Fit­ness-App-Ent­wick­lers und die Kon­so­li­die­rung der digi­ta­len Pro­duk­te sei­en die Anwen­dun­gen von Run­tastic opti­mal auf­ge­stellt, um “die her­aus­ra­gen­den Lauf- und Trai­nings­er­fah­run­gen zu bie­ten”, die von Adi­das erwar­tet wer­den.

Nut­zer von Adi­das miCoach bekom­men freie Pre­mi­um-Mit­glied­schaft bei Run­tastic

Was bedeu­tet das nun für die Nut­zer von miCoach? Sie haben die Mög­lich­keit, ein Run­tastic-Kon­to ein­zu­rich­ten und ihren Adi­das-Account damit zu ver­knüp­fen. So wer­den ihre Fit­ness- und Trai­nings­da­ten vom alten auf das neue Kon­to über­tra­gen. Sie bekom­men von Adi­das außer­dem eine kos­ten­lo­se Pre­mi­um-Mit­glied­schaft bei Run­tastic spen­diert. Damit möch­te das Unter­neh­men ver­mut­lich für die Unan­nehm­lich­kei­ten des Umzugs ent­schä­di­gen. Denn kom­plett 1:1 lässt sich dann doch nicht alles über­tra­gen. Bei­spiels­wei­se kann der Nut­zer den “Train & Run”-Trainingsplan nicht so ein­fach von Adi­das miCoach zu Run­tastic trans­fe­rie­ren, son­dern muss einen neu­en Plan erstel­len.