Elga­to zieht mit sei­nen Smart-Home-Pro­duk­ten in den Gar­ten. Mit Eve Aqua kann der User sei­ne Pflan­zen via iPho­ne bewäs­sern, mit der smar­ten Außen­leuch­te Eve Fla­re schickt Elga­to einen Kon­kur­ren­ten für die Pro­dukt­li­nie von Phil­ips Hue ins Ren­nen. Was kann die Gar­ten­aus­stat­tung 2.0?

Annä­hernd ein Jahr ließ sich Elga­to Zeit für den Markt­start des smar­ten Bewäs­se­rungs­sys­tems Eve Aqua. Erst­mals auf der IFA 2017 ange­kün­digt, soll es am 25. Juni end­lich so weit sein, berich­tet appgefahren.de: Die ers­ten Gerä­te wer­den aus­ge­lie­fert. Dann ist erst­mals auch die Sprink­ler­steue­rung über App­les Home­Kit in Deutsch­land mög­lich. Vor­aus­set­zung für die Bedie­nung ist also ein iPho­ne oder ein iPad. Sei­ne Ener­gie bezieht Eve Aqua aus einer Bat­te­rie, ein Strom­an­schluss ist also nicht not­wen­dig.

Der Timer star­tet den Sprink­ler bei jedem Wet­ter

Für den Ein­satz wird der klei­ne Eve-Aqua-Kas­ten zwi­schen den Was­ser­hahn im Gar­ten und den Schlauch­an­schluss geschraubt. Schon läuft das Was­ser auf Befehl via iPho­ne, per Sprach­be­fehl über Siri oder klas­sisch per Knopf­druck. All­zu weit soll­te man aber nicht ent­fernt ste­hen: Eve Aqua hält mit Blue­tooth Ver­bin­dung zur Außen­welt. Sonst muss man auf den Timer set­zen. Per App sind die Zeit­plä­ne schnell ein­pro­gram­miert, der Start erfolgt dann auto­ma­tisch. Da das Home­Kit noch nicht mit einem Wet­ter­dienst oder einem Feuch­tig­keits­sen­sor gekop­pelt wer­den kann, ist es aller­dings mög­lich, dass Eve Aqua auch bei Regen den Sprink­ler anwirft, wenn der Timer es befiehlt. Wie viel Was­ser durch­ge­lau­fen ist, ver­rät die Ver­brauchs­zäh­lung.

Stim­mungs­vol­les Licht aus einer smar­ten Kugel

Wer dann abends im frisch gewäs­ser­ten Gar­ten die Blu­men­pracht genie­ßen will, dem lie­fert die smar­te Außen­leuch­te Eve Fla­re die pas­sen­de Licht­stim­mung. Auch bei die­ser Kugel mit 25 Zen­ti­me­ter Durch­mes­ser ist die Steue­rung per App und Siri mög­lich. Der Akku soll über sechs Stun­den lang die nöti­ge Ener­gie lie­fern, ein Was­ser­schutz mit IP65-Zer­ti­fi­kat soll dabei selbst einen kräf­ti­gen Regen­schau­er abwei­sen kön­nen.

Eve Aqua und Eve Fla­re kom­men mit einer unver­bind­li­chen Preis­emp­feh­lung von jeweils 99,95 auf den Markt. Vor­be­stel­lun­gen sind ab sofort mög­lich.