Smartphones

Apple: USB‑C als Abschied von der Lightning-Schnittstelle?

Das iPhone 2019 könnte laut Render-Bildern über drei Kameralinsen verfügen – bekommt es möglicherweise auch USB-C spendiert?

Stat­tet Apple kom­men­de iPho­ne-Model­le mit einem USB-C-Anschluss aus? Laut einem Bericht könn­te der neue Stan­dard kom­men – und damit den Abschied von der Ligh­tening-Schnitt­stel­le einläuten.

Im letz­ten Jahr hat Apple sei­nem iPad Pro einen USB-C-Anschluss spen­diert. Ent­spre­chend ist bereits mehr­fach ver­mu­tet wor­den, dass die Schnitt­stel­le auch beim iPho­ne nicht mehr weit ist. Die japa­ni­sche Web­sei­te Mac Otaka­ra berich­tet nun genau das: Angeb­lich will das US-Unter­neh­men bereits in der kom­men­den iPho­ne-Genera­ti­on auf USB‑C setzen.

Hat Ligh­tening die Abschieds­run­de schon hin­ter sich?

Die Web­sei­te bezieht sich auf Insi­der, die in Unter­neh­men der Zulie­fer­er­ket­te der Apple-Pro­duk­ti­on arbei­ten. Sie hät­ten bestä­tigt, dass Apple an einer USB-C-Lösung arbei­te, eine fina­le Ent­schei­dung aller­dings noch nicht gefal­len sei.

Im Hin­ter­grund müss­te genau dies in Kür­ze gesche­hen. Zumin­dest dann, wenn USB‑C in der im Som­mer begin­nen­den Pro­duk­ti­on tat­säch­lich eine Rol­le spie­len soll. Womög­lich hat das Unter­neh­men sich hier längst für einen Weg ent­schie­den – und Ligh­tening wird dem­nächst durch einen Stan­dard ersetzt, der tat­säch­lich erst­mals in der gesam­ten Smart­pho­ne-Bran­che ver­wen­det wird.

Neue Genera­ti­on von iPods

Und es gibt noch mehr Neu­ig­kei­ten: Apple-Kun­den nut­zen mehr und mehr iPho­nes oder iPads, um Musik zu hören – iPods gel­ten eigent­lich als Aus­lauf­mo­dell. Dem­ge­mäß hat sich in den letz­ten Jah­ren nichts mehr getan bei den fla­chen Medi­en­play­ern. Was sich nun laut Mac Otaka­ra ändern soll: Eine neue Genera­ti­on iPods sei angeb­lich für 2019 geplant.

Am wahr­schein­lichs­ten dürf­te hier wohl eine Aktua­li­sie­rung des iPod touch sein. So könn­te man zumin­dest die User, die immer noch auf das letz­te ver­blie­be­ne Modell set­zen, mit einer fina­len Leis­tungs­nach­bes­se­rung erfreu­en. Ein wirk­lich neu­es iPod-Modell hin­ge­gen wird es kaum geben.

Ob USB‑C, iPod oder iPho­ne-Ent­wick­lun­gen: In den kom­men­den Wochen dürf­ten wei­te­re Gerüch­te und Spe­ku­la­tio­nen zu mög­li­chen Apple-Model­len 2019 zu dis­ku­tie­ren sein.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!