Du planst die Party aller Partys? Zum runden Geburtstag, zum Junggesellenabschied, zur bestandenen Prüfung? Dann ist die wichtigste Frage: Welche Musik? Der Soundtrack deiner Jugend? Die aktuellen Charts? Schlager zum Mitsingen? Das musst du nicht allein entscheiden. Deine Freunde können dir bei der ultimativen Songauswahl helfen. Mit einer gemeinsamen Spotify-Playlist geht das ganz einfach. Jeder kann wann und wo er möchte darauf zugreifen und die Liste ergänzen. Und wenn ihr mögt, könnt ihr das Werk anschließend mit der Welt teilen. Das alles geht schnell und einfach – UPDATED erklärt es dir.

Gemeinsame Spotify-Playlist einrichten

Eine gemeinsame Playlist einzurichten, ist ganz einfach. Dafür erstellst du zuerst eine eigene Playlist. Wie das funktioniert, liest du im Ratgeber Spotify-Playlist: Erstellen, kopieren, löschen, wiederherstellen und Co. Danach gibst du deine Playlist für andere frei, die dann darauf zugreifen und sie bearbeiten können.

Achtung: Auf Mobilgeräten benötigst du Spotify Premium, um eine gemeinsame Playlist anzulegen.

Die Freigabe funktioniert je nach Gerät geringfügig anders.

Gemeinsame Spotify-Playlist auf einem PC/Mac einrichten

  1. Öffne Spotify auf deinem Computer.
  2. Wähle im Menü auf der linken Seite eine Playlist aus.
  3. Klicke die Playlist mit der rechten Maustaste an.
  4. Klicke auf Gemeinsame Playlist. Neben der Playlist erscheint ein Kreis-Symbol, das sie als gemeinsame Playlist kennzeichnet.
  5. Zum Teilen klickst auf Code zum Einbetten kopieren. Nun kannst du den Link an deine Freunde senden, indem du ihn per Einfügen in eine Nachricht oder SMS einsetzt.
Auch lesenswert
Spotify-Family-Account erstellen: Anmelden, Einrichten, Teilen

Gemeinsame Spotify-Playlist auf einem Mobilgerät einrichten

  1. Öffne Spotify auf deinem Smartphone oder Tablet.
  2. Tippe auf Bibliothek (das Bücherregal-Symbol).
  3. Tippe auf Playlists und anschließend auf die Playlist, die du mit anderen teilen möchtest.
  4. Tippe oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten (bei einem iOS-Gerät sind sie waagerecht, auf einem Android-Gerät senkrecht).
  5. Tippe auf Als “Gemeinsam” freigeben.
  6. Zum Teilen tippst du erneut oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten und dann auf Teilen.
  7. Klicke dann entweder auf einen der angezeigten Messenger oder SMS oder auf Link kopieren. Sende den Link anschließend an die Freunde, die du zum Bearbeiten einladen möchtest.

Neue Musik zu Spotify hinzufügen

Du möchtest unbedingt einen Song in deiner Playlist haben, den es auf Spotify nicht gibt? Wenn du ihn als MP3 auf deinem PC/Mac oder Smartphone gespeichert hast, gehe auf Einstellungen > Musik importieren und wähle ihn in der Übersicht aus, um ihn zu deiner Spotify-Playlist hinzuzufügen.

Neue Musik auf Spotify entdecken

Welche Musik könnt ihr gemeinsam auf die Playlist setzen? Schlummern vielleicht irgendwo in der weiten Spotify-Welt Songs, die ihr noch nicht kennt, die aber prima zu eurer Auswahl passen? Dann habt ihr mehrere Möglichkeiten, diese Titel zu entdecken.

Zum Beispiel schlägt dir Spotify in deiner Bibliothek unter der Option Radio bzw. Sender regelmäßig neue Songs vor. Die Auswahl richtet sich nach deinen bisherigen Playlist-Songs.
Tipp: Bewerte die einzelnen vorgeschlagenen Songs per “Daumen hoch” oder “Daumen runter”. So lernt Spotify deinen Geschmack besser kennen und passt die Vorschläge an.

Du kannst auch deinen absoluten Lieblingssong zur Basis einer ganzen Playlist voller ähnlicher Titel bestimmen. Klicke oder tippe dafür diesen Song an und halte ihn gedrückt. Wähle dann die Option Gehe zu Song-Radio. Spotify erstellt daraufhin eine Playlist, die du über Radio abspielen anhören kannst. Tippe auf Folgen, um die Playlist in der Bibliothek > Sender zu speichern.

Musik und andere Mediendateien teilen

Nicht nur deinen Freunden kannst du deine Playlist vorstellen, sondern sie auch über die sozialen Medien oder einen Messenger unter allen Spotify-Nutzern verbreiten. Vielleicht veröffentlicht ihr auch eure gemeinsam erstellte ultimative Party-Playlist? Die Chillout-Playlist? Die Gute-Laune-Playlist? Auch einzelne Titel, Podcasts und Videos kannst du teilen. Je nach Gerät gehst du unterschiedlich vor.

Inhalte von Spotify über PC/Mac teilen

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Song, die Playlist oder das jeweilige Element, das du teilen möchtest.
  2. Klicke auf Teilen.
  3. Wähle den Kanal, auf dem das Element veröffentlicht werden soll. Spotify leitet dich zur Anmeldung direkt dorthin.
  4. Schreibe auf Wunsch eine Notiz zur Nachricht oder bearbeite sie.
  5. Gib das Posting frei.

Inhalte von Spotify über ein Mobilgerät teilen

  1. Tippe auf den Song, die Playlist oder das jeweilige Element, das du teilen möchtest, und halte den Finger so lange auf dem Display, bis eine Optionsauswahl erscheint. Alternativ tippst du auf das Symbol mit den drei Punkten (bei einem iOS-Gerät sind sie waagerecht, auf einem Android-Gerät senkrecht).
  2. Wähle die Option Teilen.
  3. Wähle den Kanal, auf dem das Element veröffentlicht werden soll. Tippe auf Mehr, um einen Messaging-Dienst oder eine Filesharing-App auf deinem Mobilgerät auszuwählen.

Inhalte von Spotify über Webplayer teilen

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Element, das du teilen möchtest.
  2. Je nachdem, was für einen Inhalt du teilen möchtest, klickst du auf Songlink kopieren oder Playlistlink kopieren oder Albumlink kopieren.
  3. Der Link befindet sich nun in deiner Zwischenablage. Du kannst ihn per Einfügen in ein Posting einsetzen und veröffentlichen.

Song in einer Spotify-Playlist suchen – so geht’s

Du willst jetzt einen bestimmten Song aus deiner Playlist spielen? Den findest du ganz leicht über den Filter.

  • Auf einem PC/Mac klickst du oben in Filter und tippst den gewünschten Titel in das Suchfeld ein.
  • Auf einem Mobilgerät wird dir der Filter bei einem Fingertipp ins Kontextmenü (das Drei-Punkte-Menü oben rechts) angezeigt. Alternativ wischst du den Bildschirminhalt ganz nach unten, bis oben das Suchfeld angezeigt wird

Für jede Gelegenheit die passende Playlist

Es gibt viele Gründe dafür, eine gemeinsame Spotify-Playlist anzulegen. Als Gruppe könnt ihr die Songauswahl für die nächste Party festlegen. Oder ihr inspiriert euch einfach gegenseitig durch eure jeweiligen Lieblingssongs. Mit wenigen Klicks oder Fingertipps können alle gewünschten Freunde auf die gemeinsame Playlist zugreifen und sie bearbeiten.

Ihr wollt eure gemeinsame Playlist stolz dem Rest der Welt präsentieren und zur Verfügung stellen? Dann teilt sie über den Messenger oder in sozialen Netzwerken – auch das ist schnell erledigt.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.