Gaming

Sie­ben XXL-Spie­le fürs Tablet: High-End-Gaming fast wie auf der Spielekonsole

Tablets der jüngsten Generation sind leistungsstarke Spielmaschinen, die mit großen Displays und flotter Hardware für jede Menge Spielspaß an fast jedem Ort sorgen.

Wäh­rend Ihre Freun­de in ihren Wohn­zim­mern an die Spie­le­kon­so­len gefes­selt sind, zocken Sie die bes­ten Games mit pracht­vol­ler Gra­fik, Spit­zen­sound und her­aus­for­dern­dem Game­play immer dort, wo Sie gera­de Lust dazu haben: mor­gens in der U‑Bahn, mit­tags im War­te­zim­mer der Arzt­pra­xis, nach­mit­tags am Schreib­tisch und abends ganz gemüt­lich im Bett. Sie nut­zen Ihr leis­tungs­star­kes Android- oder iOS-Tablet als Spie­le­platt­form und neh­men Ihre Lieb­lings-Games über­all­hin mit. UPDATED stellt Ihnen Tablet-Spie­le vor, die die Hard­ware Ihres iPads oder Android-Tablets aus­rei­zen und ein mobi­les Spiel­erleb­nis der Extra­klas­se bieten.

Kar­ten­spiel mit Fan­ta­sy-Flair: Hearthstone

Es liegt in der Natur von Kar­ten­spie­len, dass sie von der Super-Kon­so­le bis hin zum Tablet gleich schlicht aus­se­hen – es sei denn, sie wer­den von der bekann­ten Spie­le-Schmie­de Bliz­zard Enter­tain­ment pro­du­ziert. Das im belieb­ten War­craft-Uni­ver­sum ange­sie­del­te Sam­mel­kar­ten­spiel Hearth­stone kommt mit schi­cker HD-Gra­fik, musi­ka­li­scher Unter­ma­lung und – im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes – bezau­bern­den Ani­ma­tio­nen aufs Tablet-Dis­play. Zum audio­vi­su­el­len Genuss gesellt sich das for­dern­de Game­play mit hohem Wiederspielwert.

In Hearth­stone stel­len Sie ein Kar­ten­deck mit Fan­ta­sy­hel­den zusam­men, die sich durch bestimm­te Stär­ken und Schwä­chen aus­zeich­nen. Ihr Geg­ner – wahl­wei­se der Com­pu­ter oder ein Kon­tra­hent aus Fleisch und Blut – ver­sucht, Ihre Atta­cken zu kon­tern, und greift sei­ner­seits an. Die unzäh­li­gen Kar­ten­kom­bi­na­tio­nen sor­gen immer wie­der aufs Neue für span­nen­de Partien.

Das Grund­spiel selbst ist kos­ten­los, wäh­rend Sie in bestimm­te Kar­ten-Sets ech­tes Geld inves­tie­ren kön­nen. Die­ser „Free-to-Play“ genann­te Modus ist durch­weg fair – wenn Sie ein­fach nur allei­ne spie­len wol­len, müs­sen Sie kei­nen Cent inves­tie­ren und haben trotz­dem Ihren Spaß.

Hearth­stone ist kos­ten­los sowohl für Android als auch für Apple iOS erhältlich.

Fazit: Hearth­stone ist vor allem für Fans des War­craft-Uni­ver­sum geeig­net, da vie­le der bekann­ten Figu­ren im Kar­ten­spiel wie­der auf­tau­chen. Zudem bie­tet es eine gute 2D-Gra­fik, tol­le Sound­ef­fek­te und Ani­ma­tio­nen, wodurch der Wie­der­spiel­wert extrem erhöht wird. Um die guten Effek­te nut­zen zu kön­nen braucht das Spiel aber mit bis zu 4GB viel Spei­cher­platz.

Trau‘ nie dei­nen Augen: Monu­ment Val­ley 2

Das exklu­siv für iOS erhält­li­che Monu­ment Val­ley 2 ist mit jeder Men­ge Vor­schuss­lor­bee­ren im iTu­nes-Store gestar­tet – schließ­lich han­delt es sich um die Fort­set­zung des erfolg­rei­chen „Apple Spiel des Jah­res 2014“. Die hohen Erwar­tun­gen der Com­mu­ni­ty wur­den voll und ganz erfüllt – Monu­ment Val­ley 2 ist ein visu­ell beein­dru­cken­der Trip in die Welt der Geo­me­trie und der opti­schen Täu­schun­gen. Unter­malt wird das Gesche­hen auf dem Dis­play von einem über­ra­gen­den Sound­track und gelun­ge­nen Sound­ef­fek­ten, die über die Raum­klang-Laut­spre­cher des iPad Pro beson­ders ein­drucks­voll wie­der­ge­ge­ben werden.

Im Spiel erfor­schen sie mit Mut­ter Ro und ihrer klei­nen Toch­ter eine Rei­he von Gebäu­den und inter­es­san­ten Orten, die sich durch Antip­pen des Bild­schirms dre­hen las­sen – um dann plötz­lich völ­lig ande­re Per­spek­ti­ven und damit auch alter­na­ti­ve Wege zu prä­sen­tie­ren. Die­ser Aha-Effekt zieht sich wie ein roter Faden durch das Spiel und sorgt immer wie­der für über­ra­schen­de Momente.

Monu­ment Val­ley 2 ist kos­ten­pflich­tig für Android und iOS erhältlich.

Fazit: Obwohl Monu­ment Val­ley 2 ein­fach beginnt, braucht man im Spiel­ver­lauf eini­ge Ideen um wei­ter zu kom­men. Die Gra­fik ist schlicht gehal­ten aber erzeugt zusam­men mit dem beein­dru­cken­den Sound­track eine tol­le Stim­mung. Alles in Allem ist es ein beein­dru­cken­des Puz­zle-Meis­ter­werk mit Aha-Momenten.

Power-Tablets für leis­tungs­hung­ri­ge Games

Die über­wie­gen­de Mehr­zahl der hier vor­ge­stell­ten Spie­le läuft nur auf einem ent­spre­chend aus­ge­stat­te­ten Tablet rich­tig rund und ver­mit­telt erst mit der nöti­gen Pro­zes­sor- und Gra­fik­leis­tung ein Spiel­erleb­nis wie auf der Konsole.

Für Apple- und Spie­le­fans eig­net sich das iPad Pro beson­ders. Es steht nicht nur für pro­fes­sio­nel­len Ein­satz, son­dern auch für jede Men­ge Leis­tungs­re­ser­ven für den Betrieb anspruchs­vol­ler Games. Ein schnel­ler Pro­zes­sor, jede Men­ge Spei­cher und vor allem das bis zu 12,9 Zoll (32,8 cm) durch­mes­sen­de Reti­na-Dis­play bie­ten eine adäqua­te Büh­ne für XXL-Games, wäh­rend die vier Sur­round-Laut­spre­cher für die pas­sen­de Klang­un­ter­ma­lung des Spiel­ge­sche­hens sorgen.

Das Ange­bot an Android-Tablets ist ungleich grö­ßer, doch die High-End-Model­le von Sam­sung gel­ten gemein­hin als her­vor­ra­gen­de Spie­le-Maschi­nen. Das Spek­trum reicht vom hand­li­chen Gala­xy Tab S3 mit 9,7‑Zoll-Display (24,6 cm) bis hin zum für Tablet-Ver­hält­nis­se gigan­ti­schen Gala­xy View Tablet, das gra­fisch auf­wän­di­ge Games auf einem 18,4‑Zoll-Bildschirm (47 cm) in beein­dru­cken­der Grö­ße darstellt. 

Trip ins Reich der Mit­te: Jade Empi­re Spe­cial Edition

Die Spie­le­schmie­de Bio­wa­re hat sich mit Rol­len­spiel-Klas­si­kern wie Mass Effect und Dra­gon Age einen Namen gemacht. Jade Empi­re steht die­sen bei­den Block­bus­tern in nichts nach. Die Hand­lung ist in einem fik­ti­ven König­reich des alten Chi­na ange­sie­delt, wo Sie in die Rol­le eines fried­li­chen Kampf­mönchs schlüp­fen, der in ein Aben­teu­er vol­ler Intri­gen, skru­pel­lo­ser Böse­wich­te und magi­scher Krea­tu­ren hineinschlittert.

Für ein Mobi­le Game ist Jade Empi­re Spe­cial Edi­ti­on unge­wöhn­lich groß ange­legt – beim Genie­ßen die­ses Rol­len­spiels mit kna­cki­gen Kampf­ein­la­gen im Mar­ti­al-Arts-Stil bekommt man fast den Ein­druck, vor einer Kon­so­le zu sit­zen, statt ledig­lich ein Tablet in den Hän­den zu hal­ten. Die Gra­fik ist detail­liert und stim­mungs­voll, die Ani­ma­tio­nen sind lebens­echt sowie flie­ßend und die Sound­ku­lis­se mit den (aller­dings lei­der nur eng­li­schen) Dia­lo­gen run­det das gelun­ge­ne Gesamt­pa­ket posi­tiv ab.

Jade Empi­re Spe­cial Edi­ti­on ist kos­ten­pflich­tig für Android und iOS erhältlich.

Fazit: Das Rol­len­spiel-Epos lie­fert eine gro­ße Spiel­welt vol­ler Kampf­kunst und Magie für unter­wegs. Die Sound­ef­fek­te sind rea­lis­tisch und die 3D-Gra­fik unter­stützt das abwechs­lungs­rei­che Gameplay.

Auf den Dino gekom­men: Lego Juras­sic World

Die­ses Game lässt die Träu­me von Kin­dern und jung geblie­be­nen Erwach­se­nen wahr wer­den, denn es kom­bi­niert die span­nen­den Film­sze­nen der Juras­sic-Park-Rei­he mit den belieb­ten Lego-Bau­stei­nen. Zusam­men mit den Prot­ago­nis­ten der Film­se­rie erle­ben Sie die packends­ten Momen­te aus allen vier Tei­len auf dem Tablet-Dis­play nach – mit hüb­scher Comic-Gra­fik in drei Dimen­sio­nen und kino­rei­fem Sound­track. Wenn Sie es ganz wild möch­ten, über­neh­men Sie die Rol­le eines Dinos und sor­gen für Cha­os im Ver­gnü­gungs­park. Neben den furio­sen Action-Sequen­zen bekom­men auch Hob­by­wis­sen­schaft­ler genug zu tun, indem sie aus „Lego-Bern­stein“ DNA extra­hie­ren und eige­ne „Lego-Sau­ri­er“ erschaffen.

Das spa­ßi­ge Action-Adven­ture erfüllt auch auf iPads und Android-Tablets die hohen Erwar­tun­gen, die an ein Spiel der Lego-Rei­he gestellt wer­den und sorgt für vie­le span­nen­de Aus­flü­ge auf die Inseln Nublar und Sorna.

Lego Juras­sic World ist für iPads sowie Android-Tablets kos­ten­pflich­tig erhältlich.

Fazit: Dino-Fans kom­men total auf ihre Kos­ten, denn das Spiel bie­tet eine tol­le Comic-Gra­fik und einen fes­seln­den Sound­track. Außer­dem kann man krea­tiv sein und eige­ne Krea­tu­ren erschaf­fen. Ein­zi­ger Nach­teil ist, dass die Dino-Mis­sio­nen etwas zu kurz gera­ten sind.

Anstoß auf dem Tablet: Pro Evo­lu­ti­on Soc­cer 2017

Ein Cham­pions-League-Fina­le zwi­schen Bay­ern Mün­chen und Borus­sia Dort­mund fin­det lei­der nicht jedes Jahr statt, doch jeder­zeit auf dem Dis­play Ihres iPads oder Android-Tablets. Mit Pro Evo­lu­ti­on Soc­cer 2017 (kurz PES 2017) erobert die erfolg­rei­che Fuß­ball-Serie von Kona­mi auch die Mobilgeräte.

Gra­fik, Sound und Prä­sen­ta­ti­on lie­gen nur knapp unter Kon­so­len-Niveau, sodass wäh­rend der Par­tien jede Men­ge Augen- und Ohren­schmaus gebo­ten wird. Die Steue­rung ist intui­tiv und dank ein­gän­gi­ger Wisch­ges­ten auch auf dem Tablet-Dis­play sehr prä­zi­se. Für Span­nung abseits des Rasens sorgt der Trans­fer­markt, in dem Welt­stars wie Ney­mar, Ronal­do und Mes­si Ihrem Team zuge­lost werden.

Wo Licht ist, ist auch Schat­ten: Der Spiel­spaß des von vie­len Gamern hoch geschätz­ten Titels wird ein wenig getrübt vom restrik­ti­ven Free-to-Play-Bezahl­mo­dell. Die App an sich ist kos­ten­los, doch die „Ener­gie“ ist nach weni­gen Spie­len auf­ge­braucht und Sie müs­sen Geld in „myClub-Mün­zen“ inves­tie­ren, um wei­ter­ki­cken zu können.

PES 2017 erhal­ten Sie kos­ten­los zum Down­load für Ihr iPad im Apple-App-Store und für Android-Tablets im Goog­le-Play-Store. In-Game-Trans­ak­tio­nen in unter­schied­li­cher Höhe fal­len für diver­se Spiel­funk­tio­nen an.

Fazit: Pro Evo­lu­ti­on Soc­cer 2017 bie­tet exzel­len­te Fuß­ball-Simu­la­ti­on — vor allem dank hoch­wer­ti­ger Gra­fik und gutem Sound. Mit der intui­ti­ven Steue­rung las­sen sich die Fuß­ball­stars leicht steu­ern. Allein das frag­wür­di­ge Bezahl­mo­dell, die dadurch ent­ste­hen­den Spiel­pau­sen und der Trans­fer­markt, wel­cher sehr von Zufall geprägt ist, dämp­fen das Spielvergnügen.

Rät­seln mit Stil: The Room Three

Sie betre­ten einen düs­te­ren Raum, schau­en sich um und ent­de­cken eine bizar­re Maschi­ne auf dem Tisch, deren Sinn und Zweck sich nicht auf den ers­ten Blick offen­bart – will­kom­men im Kno­bel-Uni­ver­sum von The Room Three. Es han­delt sich bereits um den drit­ten Teil einer über­aus erfolg­rei­chen und viel­fach aus­ge­zeich­ne­ten Rei­he, die Gehirn­akro­ba­ten aus aller Welt zu Begeis­te­rungs­stür­men hin­ge­ris­sen hat.

Im Spiel bah­nen Sie sich Ihren Weg durch unheim­li­che Vil­len, ver­sun­ke­ne Pira­ten­schif­fe oder ver­wun­sche­ne Tem­pel­an­la­gen, die gra­fisch und akus­tisch über­aus attrak­tiv prä­sen­tiert wer­den. Wäh­rend Ihrer Ent­de­ckungs­tour sto­ßen Sie immer wie­der auf teils ein­fa­che, teils extrem kniff­li­ge Rät­sel, die Sie lösen müs­sen um wei­ter zu kom­men. Dabei kommt es auf Intui­ti­on, räum­li­ches Den­ken, Kom­bi­na­ti­ons­ga­be und klas­si­sches „Um-die-Ecke-Den­ken“ an. Ein Hei­den­spaß für alle, die auf her­aus­for­dern­de Denk­sport­auf­ga­ben stehen.

The Room Three ist kos­ten­pflich­tig für iOS und Android.

Fazit: The Room Three bie­tet her­aus­for­dern­de Rät­sel in stim­mungs­vol­lem Ambi­en­te, wel­ches vor allem durch die Sound­ku­lis­se und die vie­len Schau­plät­ze her­ge­stellt wird. Auch die Mischung der Schwie­rig­keits­stu­fen trägt zum Spiel­spaß bei – nur ver­ein­zelt sind Rät­sel zu schwer um sie schnell ein­mal zwi­schen­durch zu lösen.

Vom Rest das Bes­te – wei­te­re emp­feh­lens­wer­te Tablet-Games

Das Spie­le­an­ge­bot für mobi­le Gerä­te ist rie­sig – aus die­sem Grund ist eine detail­lier­te Vor­stel­lung aller Top-Games auch schwer mög­lich. Daher hier in aller Kür­ze wei­te­re Games für Ihr iOS- oder Android-Tablet, die für Kon­so­len-Fee­ling auf dem Tablet sorgen:

  • Implo­si­on — Never Lose Hope: Hack-n-Slay-Action im Stil von Dia­blo mit exzel­len­ter Gra­fik und rasan­tem Game­play. Down­load für Android und iOS.
  • Mine­craft: Pocket Edi­ti­on: Mobi­le Ver­si­on des erfolg­rei­chen Sand­box-Auf­bau­spiels im char­man­ten Pixel-Look. Down­load für Android und iOS.
  • Real Racing 3: Rasan­tes Renn­spiel mit schi­cker 3D-Gra­fik und „ech­ten“ Boli­den bekann­ter Auto­her­stel­ler. Down­load für Android und iOS.
  • Rip­ti­de GP Rene­ga­de: Schnel­ler Fun-Racer, in dem Sie auf futu­ris­ti­schen Renn­boo­ten übers Was­ser glei­ten. Down­load für Android und iOS.
  • Sky Gam­blers: Storm Rai­ders: Schwin­gen Sie sich ins Cock­pit eines Pro­pel­ler-Kampf­flug­zeugs und bestrei­ten Sie atem­be­rau­ben­de Luft­kämp­fe im Zwei­ten Welt­krieg. Down­load für Android und iOS.
  • Wal­king Dead: Road to Sur­vi­val: Gru­se­li­ge und action­ge­la­de­ne Zom­bie-Schnet­ze­lei, frei nach der erfolg­rei­chen TV-Serie. Down­load für Android und iOS.

Die Mess­lat­te fürs iPad: Infi­ni­ty Bla­de III

Die 3D-Gra­fik­ex­per­ten der Spie­le­schmie­de Epic Games – unter ande­rem bekannt für die in vie­len PC-Games ver­wen­de­te Unre­al-Gra­fik-Engi­ne – brin­gen mit jedem neu­en Teil der Rei­he Infi­ni­ty Bla­de einen wei­te­ren ein­drucks­vol­len Beweis für die Gra­fik-Power der Apple-Hard­ware her­aus. Teil Drei reiht sich naht­los in die His­to­rie ein und läuft beson­ders auf den aktu­el­len iPads zu gra­fi­scher Höchst­form auf – näher dran an der Kon­so­le geht nicht.

Neben über­ra­gen­der Gra­fik und stim­mungs­vol­ler Sound­ku­lis­se über­zeugt der furio­se Mix aus Rol­len- und Prü­gel­spiel (Fach­jar­gon „Beat-em-Up“) auch in spie­le­ri­scher Hin­sicht auf gan­zer Linie. Besie­gen Sie mit der intui­ti­ven Touch-Steue­rung mäch­ti­ge Geg­ner – von mus­kel­be­pack­ten Trol­len bis hin zu furcht­ein­flö­ßen­den Dra­chen – und wer­ten Sie Ihren Spiel­cha­rak­ter nach jedem Sieg mit neu­en Rüs­tungs­tei­len, Waf­fen und Zau­ber­sprü­chen auf. Dabei dür­fen Sie erst­mals in die Rüs­tung von zwei Cha­rak­te­ren schlüp­fen: dem aus den Vor­gän­gern bekann­ten Hel­den Siris und der eben­so lis­ti­gen wie agi­len Krie­ge­rin Isa.

Infi­ni­ty Bla­de III erhal­ten Sie kos­ten­pflich­tig exklu­siv für iOS im Apple-App-Store. Mit einem fai­ren Sys­tem von In-App-Käu­fen beschleu­ni­gen Sie den Cha­rak­ter-Auf­stieg und schal­ten kos­me­ti­sche Upgrades frei, doch das Game ist auch ohne wei­te­re Inves­ti­tio­nen pro­blem­los spielbar.

Fazit: Infi­ni­ty Bla­de III lie­fert eine gra­fisch ful­mi­nan­te Prü­ge­lei für Fan­ta­sy-Fans und das mit der wahr­schein­lich bes­ten 3D-Gra­fik auf mobi­len Gerä­ten. Die zwei Cha­rak­te­re las­sen sich ste­tig auf­wer­ten und müs­sen anspruchs­vol­le Kämp­fe bestehen. Der Nach­teil ist, dass das Spiel mit rund 3 GB rela­tiv viel Spei­cher­platz benötigt.

Fazit: High-End-Spiel­spaß auf dem Tablet

Wer die neu­es­ten Games mit Top-Gra­fik und Spit­zen-Sound spie­len möch­te, braucht nicht unbe­dingt eine Spie­le­kon­so­le: Die rich­ti­ge Soft­ware vor­aus­ge­setzt, las­sen sich Augen und Ohren auch auf Ihrem Android- oder iOS-Tablet ver­wöh­nen. Dank der Leis­tungs­sprün­ge bei der mobi­len Hard­ware und immer grö­ße­ren und bril­lan­te­ren Dis­plays unter­schei­den sich die bes­ten Gaming-Apps nur noch mar­gi­nal von ihren Kon­so­len-Vor­bil­dern. Dabei sind die meis­ten Android- und iOS-Games aus die­ser Kate­go­rie weit mehr als nur beein­dru­cken­de Gra­fik- und Sound-Demos und über­zeu­gen auch durch fes­seln­des Game­play und gelun­ge­ne, für den Touch­screen maß­ge­schnei­der­te Steuerung.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!