Goog­le Home und Goog­le Home Mini sind zwei cle­ve­re Smart Spea­ker, die auf fast jede Fra­ge eine Ant­wort wis­sen. Was aber kannst du tun, wenn sie plötz­lich den Dienst ver­wei­gern? In die­sem Fall kann ein Reset hel­fen. Wie du dei­nen Goog­le Home (Mini) zurück­set­zen kannst und was du dabei beach­ten soll­test, erklärt UPDATED im Fol­gen­den Schritt für Schritt.

Goog­le Home (Mini) neu star­ten: So geht’s

Bevor du dei­nen Goog­le-Home-Laut­spre­cher kom­plett zurück­setzt, kann in man­chen Fäl­len schon ein Neu­start des Geräts hel­fen, um klei­ne­re Pro­ble­me zu besei­ti­gen. Einen Neu­start kannst du auf zwei ver­schie­de­nen Wegen aus­füh­ren: Ent­we­der du machst einen manu­el­len Neu­start am Gerät oder du lei­test den Reboot über die Goog­le-Home-App auf dem Smart­pho­ne ein. Wie das genau funk­tio­niert, liest du im Fol­gen­den Schritt für Schritt.

So funk­tio­niert der manu­el­le Goog­le-Home-Reboot:

  1. Zie­he den Netz­ste­cker dei­nes Goog­le Home (Mini) aus der Steck­do­se und las­se das Gerät für min­des­tens eine Minu­te vom Strom­netz getrennt.
  2. Ste­cke den Ste­cker wie­der zurück in die Steck­do­se.
  3. Der Goog­le Home (Mini) star­tet auto­ma­tisch neu. Das erkennst du am Auf­leuch­ten der bun­ten Lich­ter auf der Ober­sei­te des Geräts.

So lei­test du den Neu­start über die Goog­le-Home-App ein:

Du kannst dei­nen Goog­le Home (Mini) auch über die Goog­le-Home-App auf dei­nem Smart­pho­ne oder Tablet neu star­ten. Befol­ge dazu die fol­gen­den Schrit­te:

  1. Ver­si­che­re dich zunächst, dass dein Smart­pho­ne oder dein Tablet mit dem­sel­ben WLAN ver­bun­den ist, in dem sich auch dein Goog­le Home (Mini) befin­det.
  2. Öff­ne die Goog­le-Home-App auf dei­nem Mobil­ge­rät.
  3. Wäh­le den Menü­punkt Gerä­te in der rech­ten obe­ren Ecke des Bild­schirms aus.
  4. Soll­test du meh­re­re Goog­le Home (Mini) besit­zen, tip­pe auf das Gerät, das momen­tan nicht rich­tig funk­tio­niert.
  5. In dem neu geöff­ne­ten Fens­ter tippst du auf Menü und anschlie­ßend auf Ein­stel­lun­gen.
  6. Tip­pe auf die drei Punk­te oben rechts im Dis­play und wäh­le im Menü Reboot aus.

Hat der Smart Spea­ker den Neu­start aus­ge­führt, über­prü­fe, ob er nun wie­der rich­tig funk­tio­niert. Gib ihm zum Bei­spiel einen Sprach­be­fehl, den er zuvor nicht oder nicht kor­rekt aus­ge­führt hat. Klappt es immer noch nicht, kannst du das Zurück­set­zen dei­nes Goog­le Home oder Goog­le Home Mini ver­su­chen. Wie das geht, liest du im nächs­ten Kapi­tel.

Goog­le Home zurück­set­zen: So funk­tio­niert es

Soll­ten die Pro­ble­me nach einem Neu­start wei­ter­hin bestehen, kannst du ver­su­chen, dei­nen Goog­le Home oder Goog­le Home Mini zurück­zu­set­zen. Je nach­dem, wel­ches Modell des smar­ten Laut­spre­chers du zu Hau­se ver­wen­dest, gibt es unter­schied­li­che Wege für einen Reset.

Ach­tung: Bei einem Reset wer­den alle dei­ne Daten, Ver­läu­fe und Ein­stel­lun­gen gelöscht. Das bedeu­tet, dass du im Anschluss Lam­pen, Ther­mo­sta­te und ande­re smar­te Gerä­te, die mit dem Goog­le Home (Mini) ver­bun­den waren, neu ver­knüp­fen und ein­rich­ten musst.

Das Zurück­set­zen ist bei bei­den Model­len weder per Sprach­be­fehl noch über die App mög­lich. Einen kom­plet­ten Reset musst du also direkt am Gerät durch­füh­ren.

Goog­le Home in weni­gen Schrit­ten zurück­set­zen:

Wenn du den klas­si­schen Goog­le-Home-Laut­spre­cher besitzt, gehst du bei einem Reset wie folgt vor:
Sieh dir die Rück­sei­te des Goog­le-Home-Laut­spre­chers an. Dort befin­det sich eine Tas­te mit einem Sym­bol, das ein durch­ge­stri­che­nes Mikro­fon zeigt.
Hal­te die­se Tas­te min­des­tens 15 Sekun­den lang gedrückt.
Dein Goog­le Home soll­te dir über die Sprach­aus­ga­be mit­tei­len, dass ein Reset durch­ge­führt wird.

Habe ich einen Goog­le Home Mini oder einen Goog­le Nest Mini?

Im Jahr 2019 beschloss Goog­le, all sei­ne Smart-Home-Pro­duk­te zukünf­tig unter der Mar­ke Nest zu ver­ei­nen. Die zwei­te Genera­ti­on des klei­ne­ren Goog­le-Smart-Spea­kers trägt des­halb nicht mehr den Namen Goog­le Home Mini, son­dern heißt Goog­le Nest Mini.

Bei­de Model­le sehen sich sehr ähn­lich, unter­schei­den sich aber ein wenig in ihrer Bau­art und ihren Funk­tio­nen. Wel­ches der bei­den Gerä­te du besitzt, erkennst du an der Rück­sei­te. Beim Goog­le Nest Mini befin­det sich dort eine Schrau­ben­aus­spa­rung, beim Goog­le Home Mini nicht. Der Reset-Vor­gang unter­schei­det sich bis auf die oran­ge auf­leuch­ten­den LEDs beim Goog­le Nest Mini bei bei­den Gerä­ten nicht.

Goog­le Home Mini zurück­set­zen: So geht’s

Der Reset bei einem Goog­le Home Mini unter­schei­det sich nur mini­mal vom gro­ßen Goog­le Home und ist auch in kur­zer Zeit durch­führ­bar:

  1. Schau dir die Unter­sei­te des Goog­le Home Mini an. Dort befin­det sich unter­halb des Netz­ka­bels eine Tas­te mit einem ein­gra­vier­ten Kreis.
  2. Hal­te die­se Tas­te min­des­tens 15 Sekun­den lang gedrückt.
  3. Anschlie­ßend soll­te dein Goog­le Home Mini dir über die Sprach­aus­ga­be mit­tei­len, dass der Reset durch­ge­führt wird.

Prü­fe nun, ob die Pro­ble­me dei­nes Goog­le Home oder Goog­le Home Mini durch den Reset beho­ben wur­den. Funk­tio­niert wie­der alles kor­rekt, kannst du damit begin­nen, dei­ne Lam­pen, Ther­mo­sta­te und ande­re smar­te Gerä­te wie­der mit Goog­le Home zu ver­knüp­fen.

Soll­ten die Pro­ble­me wei­ter­hin bestehen, han­delt es sich wahr­schein­lich um einen schwer­wie­gen­den Feh­ler. In die­sem Fall ist es rat­sam, direk­ten Kon­takt mit Goog­le auf­zu­neh­men. Dafür kannst du die­ses Kon­takt­for­mu­lar nut­zen. Alter­na­tiv kannst du ver­su­chen, Goog­le über sozia­le Platt­for­men wie Face­book oder Twit­ter zu kon­tak­tie­ren.

Häu­fig genügt schon ein ein­fa­cher Neu­start

Wenn dein Goog­le Home oder Goog­le Home Mini den Dienst ver­wei­gert, ist das zwar ärger­lich, aber in der Regel kein Grund zur Sor­ge. Bereits ein ein­fa­cher Neu­start über die App oder durch eine Tren­nung des Geräts vom Strom­netz kann dafür sor­gen, dass der smar­te Laut­spre­cher wie­der ein­wand­frei funk­tio­niert. Schafft ein Neu­start kei­ne Abhil­fe, kannst du dei­nen Goog­le Home (Mini) zurück­set­zen, um die Pro­ble­me in den Griff zu bekom­men. Beach­te jedoch, dass dabei all dei­ne Daten, Ver­läu­fe und Ein­stel­lun­gen unwi­der­ruf­lich gelöscht wer­den und du den Smart Spea­ker wie­der kom­plett neu ein­reich­ten musst. Blei­ben die Pro­ble­me selbst nach einem Reset bestehen, ist der direk­te Kon­takt zu Goog­le rat­sam.

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.