Bekommt Whats­App einen eige­nen Store? Zumin­dest wur­de ein sol­ches Fea­ture in der Android-Beta 2.18.32 für den Mes­sen­ger ent­deckt. Bis­lang umfasst das Ange­bot im vir­tu­el­len Shop nur Sti­cker, die dort kos­ten­los zum Down­load zur Ver­fü­gung ste­hen. Aller­dings ist es gut mög­lich, dass das Sor­ti­ment nach und nach auf ande­re Berei­che erwei­tert wird.

Die Unter­hal­tun­gen bei Whats­App könn­ten bald ein wenig bun­ter aus­fal­len. Schon län­ger ist bekannt, dass Face­book sein Toch­ter­un­ter­neh­men in naher Zukunft mit den Sti­ckern aus dem Mes­sen­ger ver­sor­gen will. Jetzt hat WABe­ta­In­fo die ers­ten kon­kre­ten Hin­wei­se dar­auf in der Whats­App-Beta 2.18.32 für Android ent­deckt.

Sie­ben Sti­cker-Packs ste­hen anfangs zur Ver­fü­gung

Die Sei­te ver­öf­fent­lich­te Screen­shots von Sti­ckern, die jetzt in dem Messaging-Dienst ver­füg­bar sein sol­len. Zu Beginn sind es sie­ben Sti­cker-Packs, die kos­ten­los zum Down­load bereit­ste­hen.

Das Fea­ture ist in einen Whats­App-Store inte­griert. Bis­lang ist in dem vir­tu­el­len Shop noch nichts ande­res zu fin­den, doch in Zukunft könn­te der Mes­sen­ger hier auch wei­te­re Ange­bo­te auf­lis­ten. Denk­bar sind Mög­lich­kei­ten, um das Design zu ändern, oder ande­re Schrift­ar­ten. Ob die­se Fea­tures wie die ers­ten Sti­cker-Packs alle kos­ten­frei sein wer­den, ist bis­lang nicht bekannt.

Whats­App-Store ist noch nicht sicht­bar

Ein­zi­ges Man­ko: Der besag­te Whats­App Store ist noch nicht ver­füg­bar und befin­det sich noch in der Ent­wick­lung. Selbst wer die aktu­el­le Beta her­un­ter­lädt, sieht die Funk­ti­on noch nicht. Ver­mut­lich ist die Inte­gra­ti­on von Face­book noch nicht abge­schlos­sen. WABe­ta­In­fo zeigt aber in wei­te­ren Screen­shots schon ein­mal, wie der Store vor­aus­sicht­lich auf­ge­baut sein wird.

In Whats­App wird es einen neu­en But­ton geben, über den sich der Shop auf­ru­fen lässt: Tippt der Android-User auf ein Plus­zei­chen, öff­net sich der Markt­platz. Der App Store ist in zwei Sek­tio­nen auf­ge­baut: Unter “Fea­tured” ist das gesam­te Sti­cker-Sor­ti­ment auf­ge­lis­tet. Ein Tip­pen auf den nach unten zei­gen­den Down­load-Pfeil star­tet das Her­un­ter­la­den des gewünsch­ten Packs, ein Häk­chen zeigt an, dass der Vor­gang abge­schlos­sen ist. Unter “My” sind dann alle Sti­cker zu fin­den, die der Nut­zer schon instal­liert hat.