© 2017 Pexels
Smartphones

Sam­sung Gala­xy S8: Ers­ter Wer­be­spot und noch mehr Leaks

Wie hier mit einem älteren Modell kann bald auch mit dem neuen Samsung Smartphone geknipst werden. Dank eines Kamera-Icons auf dem Sperrbildschirm wird das Galaxy S8 noch schneller einsatzbereit sein.

Zwei Wochen vor der offi­zi­el­len Vor­stel­lung des Sam­sung Gala­xy S8 ist eigent­lich schon fast alles zum neu­en Flagg­schiff der Süd­ko­rea­ner bekannt. Aber eben nur fast, denn der nicht enden wol­len­de Strom von neu­en Leaks zeigt, dass es doch immer wie­der Din­ge gibt, die bis­lang nicht bekannt waren. So gelang­ten nun erneut Bil­der der neu­en Ober­flä­che ans Licht. Auch Sam­sung selbst erhöht mit einem kur­zen Wer­be­spot die Vorfreude.

Seit dem MWC tau­chen immer mehr Fotos von Sam­sungs neu­em Flagg­schiff auf. An deren Echt­heit zwei­felt mitt­ler­wei­le kaum noch jemand. Dank derer ist bereits bekannt, dass etwa der Fin­ger­ab­druck­sen­sor nicht wie geplant im Dis­play ein­ge­baut, son­dern auf der Rück­sei­te neben der Kame­ra sei­nen Platz gefun­den hat.

Auch zu Mate­ri­al, Dis­play und Grö­ße sind kaum noch Fra­gen offen. Leis­tung und tech­ni­sche Aus­stat­tung sind eben­falls nur noch ein offe­nes Geheim­nis. Unklar war bis­lang aller­dings das genaue Aus­se­hen der Benut­zer­ober­flä­che. Hier war ledig­lich bekannt, dass das Gala­xy S8 das neue Betriebs­sys­tem Android 7.0 Nou­gat bereits vor­in­stal­liert haben würde.

Nun ver­rät Sam­Mo­bi­le auch, wie genau das aus­se­hen wird. Danach kön­nen sich S8-Besit­zer auf ein kla­res und far­ben­fro­hes Design freu­en. Die Icons sind leicht abge­run­det. Deren Funk­ti­on muss sich aller­dings allein aus dem Sym­bol selbst erge­ben, denn Namen ste­hen nicht mehr unter den Icons.

Das wird viel­leicht etwas Ein­ge­wöh­nungs­zeit in Anspruch neh­men, denn vie­le der klei­nen Bild­chen ändern auch gleich ihr Aus­se­hen. Im Sperr­bild­schirm fin­den sich das Kame­ra- und das Tele­fon-Icon. So wird ver­mut­lich ein Schnell­zu­griff ermöglicht.

Offi­zi­el­ler Trai­ler erhöht 15 Sekun­den lang die Vor­freu­de auf das Gala­xy S8

Sam­sung rührt die Wer­be­trom­mel für das Sam­sung Gala­xy S8. Mit einem kur­zen Wer­be­spot will das Unter­neh­men auf sein neu­es Flagg­schiff auf­merk­sam machen – obwohl die­ses auf­grund der zahl­lo­sen Leaks und Gerüch­te ohne­hin schon im Ram­pen­licht steht. Doch wer sich nun erhoff­te, end­lich ein paar offi­zi­el­le Infos und Bil­der zum neu­en Stern­chen am Smart­pho­ne-Him­mel zu erha­schen, der wird ent­täuscht. Denn der Sam­sung-Trai­ler ver­rät: abso­lut nichts.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!