© 2017 Samsung
Smartphones

Sam­sung Gala­xy S8: Bench­marks überraschen

Das Samsung Galaxy S8 soll seinen Vorgänger, das Galaxy S7, in technischer Hinsicht weit überbieten.

Zwei­ein­halb Wochen vor der offi­zi­el­len Vor­stel­lung des neu­en Sam­sung Gala­xy S8 und des Gala­xy S8 Plus sind auf Geek­bench aktu­el­le Bench­mark-Tests auf­ge­taucht. Laut die­sen haben die neu­en Smart­pho­nes zwar weni­ger Power als erwar­tet, über­tref­fen die aktu­el­len Flagg­schif­fe aber um Län­gen. Ein kurz­zei­tig auf Insta­gram ver­füg­ba­res Video bestä­tig­te außer­dem die Gerüch­te zum Infinity-Display.

Zuletzt hat­te ein Gerücht für Auf­se­hen gesorgt, nach wel­chem die neue S‑Reihe von Gala­xy mit 6 GB RAM auf­war­ten könn­te. Sehr viel Power für ein Smart­pho­ne. Die nun auf Geek­bench ver­öf­fent­lich­ten Bench­marks rudern dies­be­züg­lich aber schon wie­der zurück. Hier wird nur die 4‑GB-Vari­an­te auf­ge­führt – zumin­dest für den euro­päi­schen Markt. In Chi­na soll die grö­ße­re Ver­si­on in den Han­del gehen. Trotz­dem wird das Gala­xy S8 dem Vor­gän­ger weit über­le­gen sein. Sowohl in der Test­ka­te­go­rie Sin­gle-Core Per­for­mance als auch Mul­ti-Core Per­for­mance erreicht das neue Flagg­schiff eine deut­lich höhe­re Punkt­zahl: 1916 Punk­te im Sin­gle-Core und 6011 Punk­te im Mul­ti-Core. Und noch ein wei­te­rer Wert über­rascht: der Snap­dra­gon 835 Pro­zes­sor. Er ist im Test ledig­lich mit 1,9 GHz getak­tet, obwohl er eine Fre­quenz bis zu 3 GHz errei­chen könn­te. Mög­li­cher­wei­se möch­te Sam­sung sei­ne neu­en Smart­pho­nes aber bei die­sen letz­ten bei­den Tests nicht zu Spit­zen­leis­tun­gen aus­rei­zen, um mög­li­che Pro­ble­me, wie es sie beim Gala­xy Note 7 gab, zu vermeiden.

5‑Se­kun­den-Video könn­te echt gewe­sen sein

Wie genau das neue Gala­xy nun aus­se­hen wird, lässt sich anhand der zahl­rei­chen Gerüch­te und Leaks schon recht genau sagen. Erst kürz­lich twit­ter­te der Tech­nik-Blog­ger Evan Blass ein angeb­li­ches Pres­se­bild des neu­en Flagg­schiffs. Dar­auf deut­lich zu erken­nen: der Infi­ni­ty-Bild­schirm. Ein neu­es Video bestä­tigt die­se Ver­mu­tung nun erneut. Der 5 Sekun­den kur­ze Film war auf Insta­gram hoch­ge­la­den wor­den. Dass das Video tat­säch­lich das ech­te Gala­xy S8 zeigt, dar­auf deu­tet die Schutz­fo­lie auf der Rück­sei­te hin: Die­se besag­te “Do not leak info”. Mitt­ler­wei­le wur­de das ver­rä­te­ri­sche Video auch wie­der von Insta­gram entfernt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!