© 2018 Samsung
Smartphones

Sam­sung Gala­xy S10: Dis­play-Spe­zi­fi­ka­tio­nen sind angeb­lich final

Auch der Nachfolger des Samsung Galaxy S9 (Bild) wird wohl ein Infinity Display erhalten.

Steht bereits fest, wie das Dis­play des Sam­sung Gala­xy S10 aus­se­hen wird? Gerüch­ten zufol­ge hat das Unter­neh­men aus Süd­ko­rea bereits beschlos­sen, wel­che Kern-Fea­tures der Gala­xy-S9-Nach­fol­ger mit­brin­gen wird – und das ein knap­pes Jahr vor der Veröffentlichung.

Seit März 2018 ist das Gala­xy S9 auf dem Markt – doch schon jetzt soll Sam­sung wis­sen, wie der Nach­fol­ger aus­se­hen wird. Soll­ten die aktu­el­len Gerüch­te stim­men, wird das Design des Gala­xy S10 dem des Vor­gän­gers sehr ähn­lich sehen. So soll das nächs­te Modell der S‑Reihe bei­spiels­wei­se eben­falls ein Infi­ni­ty Dis­play erhal­ten, wie Pho­neAre­na berichtet.

Fin­ger­ab­druck­sen­sor im Display

Ein Insi­der soll sogar schon die genau­en Grö­ßen ver­ra­ten haben: Dem­nach wird das S10 angeb­lich einen 5,8‑Zoll-Bildschirm erhal­ten, das S10 Plus einen 6,3‑Zoll-Bildschirm. Zum Ver­gleich: Gala­xy S9 und S9 Plus ver­fü­gen über ein 5,77-Zoll- bezie­hungs­wei­se ein 6,22-Zoll-Display. Somit könn­ten die Bild­schir­me im Ver­gleich zu den Vor­gän­gern mini­mal anwach­sen – mög­li­cher­wei­se durch noch dün­ne­re Ein­fas­sun­gen an den Seiten.

Ein beson­de­res Fea­ture soll das Gala­xy S10 aber erhal­ten: Der Fin­ger­ab­druck­sen­sor soll sich nicht mehr auf der Rück­sei­te des Smart­pho­nes befin­den, son­dern in das Dis­play inte­griert wer­den. Die Tech­no­lo­gie, die lan­ge Zeit bereits für das Gala­xy S9 erwar­tet wur­de, dürf­te im Gala­xy Note9 Pre­mie­re in einem Sam­sung-Gerät fei­ern. Das Note9 wird vor­aus­sicht­lich im Herbst 2018 erscheinen.

Gala­xy S10 mit 3D-Kamera?

Ein ande­res Merk­mal des Gala­xy S10 könn­te eine 3D-Kame­ra wer­den. Sam­sung ent­wi­ckelt die­se Kom­po­nen­te angeb­lich in Koope­ra­ti­on mit dem israe­li­schen Unter­neh­men Man­tis Visi­on. Wer wis­sen möch­te, wel­che Fea­tures eine 3D-Kame­ra von Man­tis Visi­on bie­ten könn­te, die das iPho­ne X mit der True­Depth-Kame­ra nicht beherrscht, fin­det Ant­wor­ten im oben ein­ge­bun­de­nen Video.

Unklar ist der­weil wei­ter­hin, ob Sam­sung das High-End-Smart­pho­ne für Anfang 2019 tat­säch­lich unter dem Namen “Gala­xy S10” auf den Markt bringt. Gerüch­ten zufol­ge könn­te das Unter­neh­men ein neu­es Namens­sche­ma für sei­ne Flagg­schif­fe ein­füh­ren. Denk­bar ist zum Bei­spiel der Ver­zicht auf das “S” oder die Num­mer. Statt­des­sen könn­te das Gerät bei­spiels­wei­se “Gala­xy X” heißen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!