Smartphones

Sam­sung Gala­xy A60: Bil­der mit Punch­ho­le-Dis­play geleakt

So soll das Samsung Galaxy A60 von vorne aussehen.

Ein Leak zum Sam­sung Gala­xy A60 via Twit­ter ver­rät: Das Mit­tel­klas­se­mo­dell kommt angeb­lich mit einem Punch­ho­le-Dis­play und hat einen Snap­dra­gon 675 unter der Hau­be. Eine wei­te­re Quel­le bestä­tigt das Display.

Sam­sung macht in der Mit­tel­klas­se ernst und fügt sei­nem Modell-Line-up mit dem Sam­sung Gala­xy A60 ein wei­te­res Gerät hin­zu. Es war bereits bei der chi­ne­si­schen Zulas­sungs­be­hör­de TENAA auf­ge­taucht, nun sorgt ein Leak für die opti­sche Unter­ma­lung. Blog­ger Zyad Atef macht per Twit­ter eini­ge Bil­der öffent­lich, die – soll­ten sie echt sein – tief bli­cken lassen.

Punch­ho­le und Snap­dra­gon 675?

Laut den Fotos wird das Gala­xy A60 von einem Qual­comm Snap­dra­gon 675 Pro­zes­sor betak­tet. Das wäre der­sel­be Pro­zes­sor, der auch im Gala­xy A70 sei­nen Dienst tut. Die wei­te­re Erkennt­nis aus den Leak-Fotos: Das Gala­xy A60 soll über ein Inin­fi­ty-O-Dis­play mit Punch­ho­le für die Sel­fie­cam verfügen.

Auf der Rück­sei­te des Modells zeigt sich eine Trip­le-Kame­ra mit­samt Blitz und ein Fin­ger­ab­druck­sen­sor, der im obe­ren Drit­tel des Geräts plat­ziert ist. Das Dis­play des ver­meint­li­chen Gala­xy A60 zeigt außer­dem 6 GB RAM und 128 GB Sys­tem­spei­cher an.

Ein wei­te­rer Twit­ter-Leak bestä­tigt den Look und nennt dar­über die 6,3 Zoll-Dia­go­na­le, die auch schon beim TEN­AA-Auf­tritt auf­ge­führt wurde:

Wei­te­re Specs des Sam­sung Gala­xy A60

Die Behör­de hat­te zudem ein FHD+-Display mit einer Auf­lö­sung von 2.340 x 1.080 Pixel, eine Drei­fach-Kame­ra und Abmes­sun­gen von 155,2 x 73,9 x 7,9 mm gelis­tet. Auch ein Akku mit 3.410 mAh und der Fin­ger­ab­druck-Scan­ner fan­den Erwähnung.

Laut Gerüch­ten soll das A60 den Sound über das Dis­play frei­ge­ben. Dies dürf­te die Ohr­mu­schel erset­zen, der Ton wird dann via Vibra­ti­on über die Kno­chen des Users gelei­tet. Wann genau der Markt­start des Sam­sung Gala­xy A60 ansteht, ist bis­lang offen. Es dürf­te nicht mehr all­zu lan­ge dauern.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!