Wil­des Küchen-Cha­os und fei­nen Fan­ta­sy-Gru­sel. Das schenkt Sony den Play­Sta­ti­on-Plus-Mit­glie­dern im Mai. Wer tischt den hung­ri­gen Gäs­ten recht­zei­tig alles auf und wer löst das Rät­sel um die ver­schwun­de­ne Fami­lie Finch?

Gemü­se schnip­peln, Steaks gril­len, Soßen rüh­ren, anrich­ten – in den Küchen von “Over­coo­ked” geht es hoch her. Wie sol­len da die Gäs­te recht­zei­tig ihr Essen krie­gen? Da hilft nur eins: Zusam­men­ar­bei­ten.

Bis zu vier Hob­by­kö­che und Play­Sta­ti­on-Spie­ler kön­nen sich im Couch-Koop-Modus gemein­sam die Schür­zen umbin­den. Vol­ler Hek­tik und mit jeder Men­ge Spaß geht es dann ans Werk – doch ob alle Tel­ler raus­ge­hen, bevor die Zeit abge­lau­fen ist? Play­Sta­ti­on-Plus-Mit­glie­der kön­nen es im Mai kos­ten­los her­aus­fin­den – denn “Over­coo­ked” ist Num­mer eins der Gra­tis-Down­loads im Won­ne­mo­nat.

Was geschah den toten Ver­wand­ten?

Mit “What remains of Edith Finch” erwar­tet die Plus-Gemein­de außer­dem ein preis­ge­krön­tes Gru­sel-Adven­ture. Dar­in schlüpft der Spie­ler in die Rol­le der Edith Finch, des letz­ten Mit­glieds ihrer Fami­lie. Im ver­las­se­nen Anwe­sen ihrer Vor­fah­ren macht sie sich auf die Suche nach den Ahnen und was ihnen zuge­sto­ßen ist. War­um haben die Ver­wand­ten einen früh­zei­ti­gen Tod erlit­ten?

Das düs­te­re, bewe­gen­de Spiel “What remains of Edith Finch” wur­de gleich zwei­mal aus­ge­zeich­net: Die Bri­tish Aca­de­my Games Award (BAFTA) kür­te es zum bes­ten Spiel 2017 und bei den Game Deve­lo­pers Choice Awards 2018 erhielt es den Preis für die bes­te Hand­lung.

Bei­de Gra­tis-Spie­le vom Mai gibt es hier in einer Zusam­men­fas­sung.

Wie immer gibt es die Spie­le im Play­Sta­ti­on Store. Bis zum Start bei­der Titel am 7. Mai haben Play­Sta­ti­on-Plus-Mit­glie­der noch die Mög­lich­keit, die April-Spie­le Con­an Exi­les und The Sur­ge ein­zu­lö­sen.