Smartphones

Oppo R19: Kon­zept­fo­tos zei­gen Dual-Sel­fie-Cam in “Loch-Notch”

Neue Oppo-Konzeptfotos zeigen Dual-Selfie-Cam beim R19.

Kon­zept­fo­tos zum Oppo R19 zei­gen eine Dual-Kame­ra auf der Vor­der­sei­te, die in einer Art “Loch-Notch” im Dis­play unter­ge­bracht ist. Sie soll mit erstaun­li­chen 40 Mega­pi­xel auf­lö­sen. Die Screen-to-Body-Ratio soll durch die­se Bau­art wei­ter wachsen.

Der chi­ne­si­sche Elek­tronik­her­stel­ler Oppo wird mit sei­nem kom­men­den Smart­pho­ne-Flagg­schiff R19 ver­mut­lich für Auf­se­hen sor­gen: Kon­zept­bil­der las­sen auf eine Dual-Kame­ra auf der Vor­der­sei­te schlie­ßen, die ins Dis­play inte­griert ist und somit nur zwei klei­ne “Löcher” im Bild­schirm für sich bean­sprucht. Die Screen-to-Body-Ratio soll auf die­se Wei­se wei­ter­wach­sen und ver­mut­lich um die 95-Pro­zent-Mar­ke lie­gen. Denn die obe­ren Rän­der wären genau­so wie die an den Sei­ten kaum noch wahrnehmbar.

Zum Ver­gleich: App­les iPho­ne X kommt gera­de mal auf eine Screen-to-Body-Ratio von 81,14 Prozent.

Doch die Dual-Sel­fie-Cam des Oppo R19 soll nicht nur platz­spa­rend unter­ge­bracht, son­dern offen­bar auch leis­tungs­stark sein: Sie löst laut Giz­mochi­na mit 40 Mega­pi­xel auf. Hin­ten ver­birgt sich eine ver­ti­kal ange­ord­ne­te Trip­le-Kame­ra. Infor­ma­tio­nen zu die­ser Cam las­sen sich aus den Bil­dern zwar nicht ermit­teln, dafür gibt es aber eine Rei­he ande­rer Merk­ma­le, die nun offen­sicht­lich sind oder zumin­dest als Gerücht aufkamen.

Oppo R19: Im Dis­play inte­grier­ter Fingerabdrucksensor

So deu­tet das Design des Oppo R19 auf einen im AMO­LED-Dis­play inte­grier­ten Fin­ger­ab­druck­sen­sor hin. Und auch das 5G-Logo ist zu erken­nen. Damit dürf­ten sich die Mut­ma­ßun­gen bestä­ti­gen, dass die­ses Gerät das ers­te 5G-Smart­pho­ne aus dem Hau­se Oppo wer­den wird. Der Arbeits­spei­cher soll 6 GB betra­gen, je nach Aus­füh­rung in Kom­bi­na­ti­on mit 64 GB oder 128 GB inter­nem Speicher.

Dabei sind all die­se Infor­ma­tio­nen natür­lich mit der gebo­te­nen Vor­sicht zu genie­ßen – schließ­lich waren erst vor weni­gen Wochen ers­te Ren­der­bil­der zum Oppo R19 auf­ge­taucht, die noch kei­nen Hin­weis auf eine Dual-Sel­fie-Cam gelie­fert hat­ten. Somit bleibt auch das spe­ku­lier­te Release-Datum im März 2019 ein Gerücht.

Neue Oppo-Pho­nes für Europa

Unter­des­sen hat Oppo wie erwar­tet zwei neue Smart­pho­nes für Euro­pa ange­kün­digt: das RX17 Pro und das RX17 Neo. Bei­de Gerä­te wer­den laut Mobilf­lip aller­dings nicht in Deutsch­land, son­dern nur in Ita­li­en, Spa­ni­en, Frank­reich und den Nie­der­lan­den verkauft.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!