© 2019 Norman Volkmann / Netflix
Spielekonsolen

Net­flix im April: Das sind die neu­en Seri­en- und Film-Highlights

"Chilling Adventures of Sabrina" geht im April in die zweite Runde.

Net­flix war­tet auch im April wie­der mit diver­sen High­lights auf. Dar­un­ter bei­spiels­wei­se eine Fort­set­zung der magi­schen “Chil­ling Adven­tures of Sabri­na”, dem Block­bus­ter “Herz aus Stahl” mit Brad Pitt und der ein­drucks­vol­len Doku­men­ta­ti­on “Unser Planet”.

Der April macht was er will, heißt es. Wer sich des­halb in dem wech­sel­haf­ten Monat nicht auf war­mes Früh­lings­wet­ter ver­las­sen will, kann mit diver­sen High­lights von Net­flix auch schon mal eini­ge gemüt­li­che wie auch span­nen­de Momen­te auf der Couch mit einplanen.

Gän­se­haut und Dra­ma in Serie

Der April auf Net­flix ist, was Seri­en angeht, vor allem mit Fort­set­zun­gen bestückt. Bei­spiels­wei­se dür­fen sich Fans von “Chil­ling Adven­tures of Sabri­na” ab 5. April auf die zwei­te Staf­fel freu­en. In der düs­te­ren Serie steht die jun­ge Halb­he­xe Sabri­na im Mit­tel­punkt, die sich neben der High­school und ihrem mensch­li­chen Freun­des­kreis auch den dunk­len Mäch­ten und Dämo­nen aus der Hexen­welt stel­len muss.

Dane­ben hat Net­flix im April mit der Fort­set­zung von “Got­ham” ein wei­te­res Seri­en-High­light mit Gän­se­haut-Fak­tor im Pro­gramm. Die Kri­mi­se­rie basiert auf dem Comic­uni­ver­sum von Bat­man und han­delt von der Zeit, bevor der geflü­gel­te Held in der Stadt auf­taucht. Ab 1. April steht die neue Staf­fel zur Verfügung.

Aber auch Dra­ma-Fans kom­men im nächs­ten Monat bei den Seri­en-High­lights auf ihre Kos­ten. Ab dem 14. des Monats geht die Dra­me­dy “Jane the Vir­gin” in eine neue Run­de. Die Serie han­delt von der reli­giö­sen Jane, die aus Ver­se­hen künst­lich befruch­tet wird.

Ein wei­te­res April-Seri­en-High­light kommt aus einem eher unge­wöhn­li­chen Gen­re. Die neue Doku­men­ta­ti­on “Unser Pla­net” erscheint am 5. April und zeigt in acht Tei­len die wert­volls­ten und emp­find­lichs­ten Lebens­räu­me der Erde in ein­drucks­vol­len Bildern.

Film-High­lights von Action bis Comedy

Direkt ab 1. April wird es mit dem Block­bus­ter “Herz und Stahl” düs­ter auf Net­flix. Das Kriegs­dra­ma mit Brad Pitt han­delt von den letz­ten Wochen im Zwei­ten Welt­krieg. Es geht dabei um eine Pan­zer­be­sat­zung, die an vor­ders­ter Front gegen die Deut­schen kämpft.

Für Come­dy-Fans hat der Strea­ming-Dienst dann ab 17. April den Film “The World’s End” mit Simon Pegg parat. Dar­in gehen alte Freun­de gemein­sam auf eine legen­dä­re Knei­pen-Tour, bei der her­aus­kommt, dass die Bewoh­ner ihrer Hei­mat­stadt durch Robo­ter aus­ge­tauscht wur­den, wel­che die Grup­pe nach ihrem Auf­flie­gen jagen.

Dar­über hin­aus bekom­men auch Ani­me-Fans im April eini­ge High­lights auf ihre Bild­schir­me. Sie dür­fen sich über die Fil­me “ULTRAMAN”, “Rilak­ku­ma und Kao­ru”  und “Ingress: The Ani­ma­ti­on” freuen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!