Smartphones

LG Vel­vet: Sty­lis­hes Mit­tel­klas­se-Han­dy kommt am 7. Mai

Das LG Velvet (im Bild das LG G8X ThinQ) beendet die G-Serie und führt eine neue Designsprache ein.

LG hat mit dem LG Vel­vet ein Smart­pho­ne ange­teasert, das einen Design­wech­sel mar­kiert. Nun wur­de der Launch-Ter­min ent­hüllt: Das neue Modell erscheint am 7. Mai.

Nun ist es raus: Das neue LG Vel­vet soll am 7. Mai voll­stän­dig ent­hüllt wer­den, wie unter ande­rem The Ver­ge mel­det. Das ver­rät ein Tea­ser-Video, das LG auf sei­nem korea­ni­schen You­Tube-Kanal ver­öf­fent­licht hat. Der Clip zeigt ein Lauf­steg-arti­ges Set­ting, auf dem bun­te Kugeln wie Regen­trop­fen lan­den. Anschlie­ßend wird das Vor­stel­lungs­da­tum eingeblendet.

LG Vel­vet: Neu­er Name und neu­es Design

Das Unter­neh­men hat­te sein kom­men­des Modell Mit­te April bereits ange­kün­digt und zuletzt ein Video zum Design online gestellt. In die­sem wird klar: Das LG Vel­vet been­det nicht nur bei der Namens­ge­bung die G‑Serie des Her­stel­lers. Auch die Design­spra­che des neu­en Smart­pho­nes mar­kiert einen Neuanfang.

Das recht dün­ne Smart­pho­ne ver­fügt über einen auf­fäl­li­gen Metall­rah­men, der die seit­lich abge­run­de­ten Rän­der voll­stän­dig umschließt. Sowohl die Vor­der­sei­te als auch die Rück­sei­te wöl­ben sich seit­lich zum Rah­men hin.

Das Dis­play zeigt schma­le Rän­der und besitzt am obe­ren Rand in der Mit­te eine klei­ne Regen­trop­fen-Notch, unter der die Sel­fie-Kame­ra sitzt. Auf der Rück­sei­te ver­fügt das Vel­vet über eine Kame­ra, des­sen Objek­ti­ve trop­fen­för­mig ange­ord­net sind. Ledig­lich die Haupt­ka­me­ra ragt leicht aus dem Gehäuse.

Snap­dra­gon 765 5G deu­tet auf obe­re Mit­tel­klas­se hin

Bei den tech­ni­schen Specs ist bis­lang wenig bekannt. LG hat sich zumin­dest zum Pro­zes­sor geäu­ßert: Ein Snap­dra­gon 765 mit inte­grier­tem 5G soll den Takt vor­ge­ben. Außer­dem wird das LG Vel­vet eine Kopf­hö­rer­buch­se an Bord haben und in den Far­ben Schwarz, Weiß, Grün und Rot erscheinen.

Die Wahl des SoC macht klar: LG wird mit dem Vel­vet kein Hig­hend-Modell auf den Markt brin­gen, son­dern ori­en­tiert sich an der obe­ren Mit­tel­klas­se. Span­nend wird sein, wel­che wei­te­ren tech­ni­schen Specs den Nut­zer erwar­ten, etwa bei Kame­ra und Akku. Auch die Preis­ge­stal­tung ist ein ent­schei­den­der Aspekt. Nicht unwahr­schein­lich, dass bis zum offi­zi­el­len Launch am 7. Mai noch eini­ge Details vor­ab bekanntwerden.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!