Smartphones

Honor Play: Güns­ti­ges Gaming-Smart­pho­ne mit Top-Ausstattung

Das Honor Play soll neue Grafik-Maßstäbe setzen.

Honor reiht sich ein in die Her­stel­ler­rie­ge mit einem Ange­bot spe­zi­ell für Gamer: Mit dem Honor Play bringt die Hua­wei-Toch­ter ein Smart­pho­ne, das trotz des attrak­ti­ven Prei­ses mit eini­gen Flagg­schiff-Fea­tures auf­war­tet – und einer neu­en Tech­no­lo­gie, die die Gra­fik revo­lu­tio­nie­ren soll.

Ist das die revo­lu­tio­nä­re, bahn­bre­chen­de Neue­rung, die der CEO von Hua­weis Con­su­mer-Tech­nik­spar­te, Yu Cheng­dong, kürz­lich laut­stark in Aus­sicht gestellt hat? In Chi­na kün­dig­te die Hua­wei-Toch­ter am heu­ti­gen Mitt­woch die soge­nann­te “GPU Turbo”-Technologie an. Damit, so berich­tet unter ande­rem Giz­mochi­na, wür­de die Gra­fik auf dem Smart­pho­ne signi­fi­kant ver­bes­sert. Bis zu 60 Pro­zent effi­zi­en­ter sol­len die Gra­fik­pro­zes­se mit der neu­en Tech­nik lau­fen, wäh­rend der Ener­gie­be­darf um bis zu 30 Pro­zent sin­ken soll.

Schlägt Honors Mit­tel­klas­se aktu­el­le Flaggschiffe?

Mit dem Honor Play brin­gen die Chi­ne­sen gleich das ers­te Smart­pho­ne auf den (Heimat-)Markt, in das der GPU Tur­bo bereits ein­ge­baut ist. Wie der Name ver­rät, dürf­ten vor allem Gamer von dem mut­maß­li­chen Qua­li­täts­sprung pro­fi­tie­ren. Das Mit­tel­klas­se-Gerät soll dank die­ser Tech­nik in Sachen Gaming-Per­for­mance sogar Flagg­schif­fe wie das Xiao­mi Mi 8, das Mi Mix 2S oder das iPho­ne X hin­ter sich las­sen. Zudem sorgt die GPU-Tur­bo-Tech­no­lo­gie für ein Spie­le­er­leb­nis in 4D, unter­malt von einem 3D-Sound.

Auch die übri­ge Aus­stat­tung des Honor Play kann sich sehen lassen:

  • 6,3‑Zoll-Display im For­mat 19:9 mit Auf­lö­sung in Full-HD+ (2.340 x 1.080 Pixel) und einer Notch am obe­ren Rand
  • Kirin 970 Prozessor
  • 4 GB oder 6 GB Arbeitsspeicher
  • 64 GB inter­ner Speicher
  • 3.750-mAh-Akku
  • Dual-Kame­ra (16 + 2 MP) mit AI-Features
  • 16-MP-Sel­fie­ka­me­ra
  • Betriebs­sys­tem Android 8.1 Oreo mit EMUI 8.2

Start in China

Wie immer bleibt Honor unter den Prei­sen des Mut­ter­kon­zerns Hua­wei. Der Preis für das Modell mit 4 GB RAM beträgt umge­rech­net rund 265 Euro, mit 6 GB RAM sind es 320 Euro. Das Honor Play soll ab dem 11. Juni 2018 in Magic Night Black, Auro­ra Blue und Nebu­la Vio­let in Chi­na erhält­lich sein. Ob und wann es nach Deutsch­land kommt, ist noch nicht bekannt.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!