Smartphones

Gala­xy X: Sam­sung zeigt offi­zi­el­les Teaser-Video

Angeblich werden die Ränder des Galaxy X doch hauchdünn.

Sam­sung zeigt erst­mals ein offi­zi­el­les Tea­ser-Video zu sei­nem falt­ba­ren Smart­pho­ne Gala­xy X. Der genau ein­mi­nü­ti­ge Clip wur­de von Sam­sung Viet­nam ver­öf­fent­licht und zeigt immer wie­der Aus­schnit­te des aus- und zuge­klapp­ten Geräts. Das Gala­xy X ver­steckt sich dabei end­lich nicht mehr unter einer Hülle.

Auf der Sam­sung Deve­lo­per Con­fe­rence zeig­te es sich nur schüch­tern, auf einer gezielt abge­dun­kel­ten Büh­ne und mit einem blick­dich­ten Dis­play­schutz. Sam­sung woll­te im Novem­ber 2018 wohl noch nicht ganz mit offe­nen Kar­ten spie­len. Denk­bar wäre auch, dass sich das Gala­xy X – mög­li­cher­wei­se auch Gala­xy Fold genannt – zum dama­li­gen Zeit­punkt noch zu stark in der Ent­wick­lung befand.

Damit ist nun aber end­gül­tig Schluss. Ein Video, das Sam­sung Viet­nam kürz­lich ver­öf­fent­lich­te, zeigt das Gala­xy X (fast) in sei­ner vol­len Pracht.

Gala­xy X in Aus­schnit­ten – mit Hin­wei­sen zu Funktionen

Sam­sung setzt bei sei­nem gera­de ein­mal ein­mi­nü­ti­gen Tea­ser dabei auf dyna­mi­sche Bild­wech­sel und jun­ge Men­schen mit einem Hang zu Krea­ti­vi­tät. So soll sich das Smart­pho­ne auf­ge­klappt auf die Grö­ße eines Tablet erwei­tern und es Gra­fi­kern und Zeich­nern ein­fach machen, detail­lier­te Wer­ke zu schaffen.

Des Wei­te­ren zei­gen ein­zel­ne Sze­nen die ultra­dün­nen Rän­der des vor­de­ren Dis­plays – und einen New-Infi­ni­ty-Screen ohne jeg­li­che Aus­spa­run­gen. Der Ver­dacht liegt nahe, dass sich die Sel­fie-Kame­ra des High-End-Smart­pho­nes “innen” befin­det und nur im auf­ge­klapp­ten Modus nutz­bar ist.

Die Rück­sei­te des gefal­te­ten Smart­pho­nes zeigt eine Trip­le-Kame­ra und mög­li­cher­wei­se einen Dual-LED-Blitz. Am unte­ren Rand dürf­te ein USB-C-Anschluss ver­baut sein.

Zeigt Video nur Konzept?

Das im Tea­ser-Video gezeig­te Gerät sieht ver­lo­ckend echt aus. Es bestä­tigt wei­test­ge­hend Leaks aus der Ver­gan­gen­heit und zeigt den­sel­ben Falt-Mecha­nis­mus wie das vor­ge­führ­te Modell auf der SDC.

Aller­dings steht noch nicht fest, ob Sam­sung hier ledig­lich sei­ne Zukunfts­vi­sio­nen ver­bild­licht oder ein real exis­tie­ren­des Gerät vor die Kame­ra hält. Mit ein wenig Glück erfah­ren wir auf dem MWC Ende Febru­ar mehr.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!