© 2016 picture alliance/ZUMA Press
Smartphones

Face­book Mes­sen­ger bie­tet jetzt auch Video­chat für Grup­pen an

Der Facebook Messenger bietet jetzt einen Videochat für Gruppen an.

Der Face­book Mes­sen­ger bie­tet jetzt auch einen Video­chat für Grup­pen an. Die Funk­ti­on ist ab sofort sowohl für iOS als auch für Android ver­füg­bar. Der Face­book Mes­sen­ger ver­fügt erst seit etwa einem Jahr über eine Video­chat-Funk­ti­on, und der Grup­pen­chat unter­streicht die Anstren­gun­gen des Her­stel­lers, es auch mit Kon­kur­ren­ten wie Sky­pe aufzunehmen.

Nicht nur Sky­pe, son­dern auch App­les Face­Time bie­tet eine Grup­pen­chat-Video­funk­ti­on an, sodass es für Face­book höchs­te Zeit wur­de, mit dem Face­book Mes­sen­ger nach­zu­zie­hen. Laut Face­book kön­nen am eigent­li­chen Video­chat bis zu sechs Per­so­nen teil­neh­men, schreibt Eng­ad­get. Die­se kön­nen sich gegen­sei­tig sehen und hören und auch ande­re Funk­tio­nen der App nutzen.

Face­book Mes­sen­ger: Maxi­mal 50 Per­so­nen – aber nicht alle im Bild

Sogar bis zu 50 Per­so­nen kön­nen sich noch ander­wei­tig an der Chat-Grup­pe betei­li­gen. Die Teil­nah­me per Bild ist dann zwar nicht für alle mög­lich, aber die wei­te­ren Grup­pen­mit­glie­der kön­nen hören und spre­chen und auch Sti­cker und Emo­jis in den Chat sen­den. Es sind also theo­re­tisch sehr gro­ße Grup­pen­chats denkbar.

Um den Video­chat zu star­ten, geht’s los wie immer, als wäre es ein ganz nor­ma­ler Chat. In der obe­ren rech­ten Ecke befin­det sich jetzt jedoch eine Schalt­flä­che, mit der man bei den ande­ren Teil­neh­mern wegen des Video­chats anklin­geln kann. Die ande­ren Grup­pen­mit­glie­der wer­den selbst­ver­ständ­lich benach­rich­tigt, sobald jemand den Video­chat neu betritt. Die bun­ten Mas­ken, die iOS-Nut­zer schon jetzt im Chat ver­wen­den kön­nen, ste­hen laut Face­book dem­nächst auch für Android-Besit­zer zur Ver­fü­gung. Mit die­sem Fea­ture unter­streicht Face­book, dass vor allem auch Snap­chat als Kon­kur­rent in Sachen Chat betrach­tet wird. Dort ist die­se Funk­ti­on schließ­lich Standard.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!