© 2017 Apple
Gadgets

Apple tvOS 11.2 ist da

Filme und Videos in 4K-Auflösung und HDR-Qualität sind das Markenzeichen des neuen Apple TV 4K.

Apple TV 4 und 4K haben ein Update auf tvOS 11.2 erhal­ten. Die neue Firm­ware führt unter ande­rem auto­ma­ti­sche Anzei­geop­tio­nen für HDR-Inhal­te und die Bild­fre­quenz in 4K ein.

Das Update auf tvOS ist ab sofort erhält­lich. Soll­ten Sie noch kei­nen Hin­weis vom Betriebs­sys­tem erhal­ten haben, dann fol­gen Sie dem Pfad Ein­stel­lun­gen Sys­tem Soft­ware­ak­tua­li­sie­run­gen. Die neue Firm­ware führt den soge­nann­ten AVDis­play­Mana­ger ein. Das Fea­ture erlaubt Zuschau­ern, auto­ma­tisch die nati­ve Bild­wie­der­hol­fre­quenz bei 4K-Inhal­ten anzu­zei­gen. Das Glei­che gilt für HDR, das sich auf Wunsch auto­ma­tisch aktiviert.

TV-App kommt nach Deutschland

“Match Dyna­mic Ran­ge” heißt die Ein­stel­lung in den Video­op­tio­nen. Der Vor­teil: Bis­lang muss­ten Nut­zer ent­schei­den zwi­schen SDR und HDR. Die Ein­stel­lung für hohen Kon­trast­um­fang beein­fluss­te jedoch auch die Anzei­ge von SDR-Vide­os, was zu teils mäßi­gen Ergeb­nis­sen führte.

Mit tvOS 11.2 hält auch end­lich die TV-App auf deut­schen Apple TVs Ein­zug, wenn­gleich bis­lang wohl nur vor­läu­fig: Laut Mac & i haben der­zeit nur man­che Nut­zer Zugriff auf die App. Ein flä­chen­de­cken­der Launch kön­ne aber inner­halb der nächs­ten Tage erfol­gen. Apple selbst beschreibt die TV-App als “ver­ein­heit­lich­te Erfah­rung zum Ent­de­cken und Zugrei­fen auf TV-Sen­dun­gen und Fil­me aus ver­schie­de­nen Apps auf Apple TV, iPho­ne und iPad”. Eine Media­thek ist in der TV-App eben­so ent­hal­ten wie ein Store, um direkt neue Inhal­te via iTu­nes zu kaufen.

Apple TV 4K mit 64 GB nicht mehr recht­zei­tig zu Weihnachten

Wer sich oder sei­nen Liebs­ten zu Weih­nach­ten ein Apple TV 4K gön­nen möch­te, soll­te indes nicht zu lan­ge zögern. Im Apple Store ist die 64-GB-Aus­füh­rung offen­bar nicht mehr in die­sem Jahr zu haben: Die Lie­fer­zeit beträgt App­les Anga­ben zufol­ge vier bis fünf Wochen. Wer zur 32-GB-Vari­an­te greift, erhält die Set­top-Box hin­ge­gen inner­halb von etwa einer Woche. Wie lan­ge das aber noch gilt, lässt sich nicht abschätzen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!