Ges­tern noch Gerücht, heu­te bestä­tigt: Apple wird am 27. Okto­ber das neue Mac­Book Pro und womög­lich wei­te­re neue Hard­ware prä­sen­tie­ren. Der iPho­ne-Her­stel­ler hat jetzt die Ein­la­dun­gen für die Ver­an­stal­tung unter dem Mot­to “Hel­lo Again” an Jour­na­lis­ten ver­schickt.

Das Apple-Event, auf dem der Kon­zern unter ande­rem neue Mac­Books vor­stel­len will, wird auf dem Fir­men­ge­län­de in Cup­er­ti­no süd­lich von San Fran­cis­co statt­fin­den. Gerüch­te und Ver­mu­tun­gen ran­ken sich seit Mona­ten vor allem um das neue Mac­Book Pro, das in einer rund­erneu­er­ten Fas­sung erwar­tet wird.

Mac­Book Pro: Leich­ter, dün­ner und mit USB‑C

Insi­der erwar­ten ein dün­ne­res und leich­te­res Gehäu­se mit einem grö­ße­ren und druck­emp­find­li­che­ren Touch­pad. Die Tas­ta­tur soll dabei im Mac­Book-Stil gehal­ten sein und über die sta­bi­le­ren But­ter­fly-Tas­ten des Mac­Books ver­fü­gen. Das neue Mac­Book Pro soll in 13 und in 15-Zoll ange­bo­ten wer­den, einen USB-C-Anschluss haben und mit Thun­der­bolt 3 sowie dem Fin­ger­ab­druck­sen­sor Touch ID aus­ge­stat­tet sein.

Touch ID soll dabei in eine neue berüh­rungs­emp­find­li­che OLED-Leis­te inte­griert sein, die die phy­si­schen Funk­ti­ons­tas­ten erset­zen und vom Benut­zer kon­fi­gu­rier­bar sein soll. Außer­dem erschei­nen je nach benutz­tem Pro­gramm dazu pas­sen­de Bedien­ele­men­te. Nicht ein­ge­baut sol­len nor­ma­le USB-Anschlüs­se sein, auch eine HDMI-Buch­se und auch ein Steck­platz für SD-Kar­ten sol­len feh­len.

Laut wei­te­ren Gerüch­ten will Apple zusätz­lich ein 13-Zoll-Mac­Book Air mit USB-Anschlüs­sen vor­stel­len, wobei unklar ist, ob es noch wei­te­re inter­ne Modi­fi­ka­tio­nen geben wird. Apple soll außer­dem an neu­en iMacs mit AMD-Gra­fik­chip arbei­ten, die auf dem Event eben­so vor­ge­stellt wer­den könn­ten wie ein neu­es 5K-Reti­na-Dis­play mit einem ein­ge­bau­ten Gra­fik­pro­zes­sor.

Wer live dabei sein will, kann die Ver­an­stal­tung mit einem Apple-Gerät mit Safa­ri-Brow­ser oder auch über den Edge-Brow­ser von Win­dows 10 im Stream anschau­en. Nähe­re Infor­ma­tio­nen über geeig­ne­te Gerä­te fin­den Sie auf der Ein­la­dungs­sei­te von Apple.