28. Februar 2017 | Hamburg

PlentyOne: OTTO eröffnet neuen Fitness-Spezialshop

Mit einer Vielzahl strategischer Maßnahmen investiert OTTO in das weiterhin sehr erfolgreiche Wachstum seiner Spezialshops. Mit plentyone.de launcht der Onlinehändler am 1. März den neuen Shop, der alles rund um Fitness, Running, Outdoor und Bike anbietet.

Noch nie war es schicker, fit zu sein: Sportbekleidung, Ausrüstung und Sneaker haben in den vergangenen Jahren einen deutlichen Image-Aufschwung erlebt. Auf diesen Trend setzt der neue Onlineshop von OTTO: plentyone.de. Nach dem erfolgreichen Vorbild der anderen Shops inszeniert OTTO hier auch ein bewusst spitz ausgewähltes Teilsortiment mit darauf zugeschnittenen Service- und Beratungsleistungen.

PlentyOne ist ein Onlinespezialshop, der neben Schuhen und Bekleidung für Damen, Herren und Kinder auch Fitnessgeräte, Fahrräder und Zubehör wie zum Beispiel Fitness-Tracker anbietet. Dr. Nicolai Johannsen, Direktor Customer & Sales OTTO erklärt: „Wie bei allen Spezialshops liegt der Fokus zudem auf den OTTO-Serviceangeboten wie beispielsweise dem Rückrufservice, der Ratenzahlung oder dem 30-Tage-Rückgaberecht.“

PlentyOne soll die Erfolgsgeschichte der Spezialshops fortschreiben, die vor sieben Jahren mit den ersten vier Spezialshops begann. Die Strategie dahinter, neue Zielgruppen zu erschließen und Zusatzumsätze zu schaffen, ging auf: Im Kalenderjahr 2016 erwirtschafteten die Shops 166 Millionen Euro Umsatz, über 30 Prozent mehr als im Vorjahr. „Wir freuen uns natürlich sehr über das tolle Ergebnis, das verschiedene Fachabteilungen gemeinsam realisiert haben“, erläutert Dr. Michael Heller, Bereichsvorstand Categories und stellvertretender Sprecher OTTO. „Mit den Shops haben wir schon seit vielen Jahren Zusatzumsätze generiert, das vergangene Jahr war für uns aber besonders erfolgreich.“

Derzeit gibt es sieben Spezialshops: neckermann.de, schlafwelt.de, cnouch.de, yourhome.de, ekinova.de, naturloft.de und plentyone.de. „Spezialshops sind ein Beleg für die Angebotskompetenz von OTTO. So erreichen wir Kunden auf dem kürzesten Weg mit den für sie relevanten Artikeln. Die hohe Geschwindigkeit und Flexibilität der schlanken Onlineshops sowie das Ausschöpfen aller Synergien mit dem Kerngeschäft sehen wir als Schlüssel zum Erfolg“, erläutert Dr. Heller.

Doch nicht alle Spezialshops, die in den vergangenen Jahren gelauncht wurden, sind heute noch online, so wie auch der Teppich-Spezialshop teppstore.de, der Ende 2016 eingestellt wurde. „Shops, die wirtschaftlich nicht zum Fliegen kommen, stellen wir konsequent wieder ein“, erläutert Dr. Johannsen. „Das entspricht unserem gelebten Unternehmertum.“ Aber bereits jetzt wird an einem achten Shop gearbeitet, der in naher Zukunft online gehen wird. 

 
Logo - OTTO-Spezialshop plentyone.de
Logo - OTTO-Spezialshop plentyone.de
Größe:285 x 148 Pixel
Format:png
Download (0.00 MB)  
 
PlentyOne Responsive Design
PlentyOne Responsive Design
Größe:1920 x 1070 Pixel
Format:jpg
Download (0.40 MB)  
 
 
 
PlentyOne Teaser
PlentyOne Teaser
Größe:1120 x 552 Pixel
Format:jpg
Download (0.53 MB)  
 
PlentyOne Stage Teaser
PlentyOne Stage Teaser
Größe:1920 x 1196 Pixel
Format:jpg
Download (0.65 MB)  
 
 
 
PlentyOne Platzierung
PlentyOne Platzierung
Größe:617 x 348 Pixel
Format:jpg
Download (0.14 MB)  
 
Dr. Michael Heller
Dr. Michael Heller
OTTO-Bereichsvorstand Categories und stellvertretender Sprecher OTTO (Foto: © Andra Müller-Schulz)
Größe:1920 x 1268 Pixel
Format:jpg
Download (0.34 MB)  
 
 
 
 
 
 
 
Corporate PR

Kontakt

Viktoria Rüpke
Corporate PR
Telefon +49 (0)40 64 61 5667
Fax +49 (0)40 64 64 5667
 
 
 
 
 
 
 
 
© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG