26. Mai 2014 | Hamburg / Düsseldorf

Relevantere Online-Werbung: OTTO steigt mit ADITION ins Programmatic Advertising ein

Onlinemarketing nimmt bereits einen sehr großen Anteil im Marketing-Mix von OTTO ein. Um Onlinewerbemittel für Verbraucher künftig noch relevanter platzieren zu können, erweitert der Hamburger Onlinehändler seine Adserving-Lösungen jetzt um die Demand Side Plattform (DSP) des Unternehmens Active Agent, einem Schwesterunternehmen des Düsseldorfer Mediatechnologiespezialisten ADITION.

Für die Traffic- und Nachfragegenerierung auf otto.de wird Onlinemarketing für OTTO immer wichtiger. Der Hamburger Händler setzt hierbei zukünftig verstärkt auf informationsgetriebene Online-Werbung, bei der Vertriebsaspekte zwar im Fokus stehen, der Kunde aber nicht bedrängt wird. Mit der DSP von Active Agent ergänzt der Onlinehändler jetzt seine eigene Tool-Infrastruktur für ein informationsgetriebenes, digitales Multi-Channel-Marketing.

„Unser Ziel ist es, Verbrauchern immer und überall die für sie relevantesten Werbemittel gezielt auszuliefern. Wir wollen sie in der Customer Journey sinnvoll unterstützen statt sie zu nerven“, erläutert Kerstin Pape, Leiterin Onlinemarketing bei OTTO. „Im E-Commerce-Umfeld funktioniert Online-Performance-Marketing aufgrund der starken Wettbewerbssituation nicht ohne Daten, Tools und Experten, die die Kanäle und Informationen verstehen. Mit Programmatic Advertising können wir sinnvoll unsere eigene Technologiekompetenz ergänzen“, so Pape.

Active Agent ist die am schnellsten wachsende Demand Side Plattform (DSP) im deutschen Digitalmarkt und ermöglicht OTTO den kosteneffizienten Einsatz und Betrieb eines hochwertigen Buying-Desks für spezifische und unternehmensindividuelle Anforderungen beim programmatischen Mediaeinkauf. Dazu gehört nicht nur der direkte Zugriff auf alle relevanten Sell-Side-Plattformen (SSP) und Ad-Exchanges im digitalen Mediamarkt in Deutschland, sondern der Einsatz vereinfacht ebenso bestehende Geschäftsbeziehungen mit Premium-Vermarktern.

Bereits im vergangenen Jahr hatte OTTO im Onlinemarketing ein eigenes Attributionsmodell entwickelt und eingeführt. Jeder Werbekanal hat einen ganz eigenen, individuellen Erfolgsanteil am Kaufprozess der Kunden. Mit dem Attributionsmodell kann der Onlinehändler seine Budgets in diesem Bereich noch effizienter auf die einzelnen Kanäle verteilen. Die Erkenntnisse daraus lassen sich mit der DSP-Lösung nun konsequent umsetzen. „Wir setzen bei OTTO überwiegend selbst entwickelte Lösungen zur Steuerung der Kanäle ein. Mit der DSP von Active Agent können wir jedoch den Radius unserer informationsgestützten Kampagnenaussteuerung auf die gesamte digitale Zielgruppenreichweite ausdehnen und einen kontrollierten und wertorientierten, automatisierten Online-Mediaeinkauf in Echtzeit realisieren“, so Pape.

Jörg Klekamp, Vorstand ADITION technologies, erklärt: „OTTO steht seit jeher für intelligentes technologiegestütztes Online-Marketing. Mit dem jetzt erfolgten Einstieg ins Programmatic Advertising positioniert sich das Unternehmen erneut als Innovationsführer unter den deutschen E-Commerce-Anbietern. Wir freuen uns sehr, dass OTTO die vielseitigen technologischen Möglichkeiten von ADITION adserving und seiner hochwertigen Erweiterungsmodule so konsequent für sein Online-Marketing einsetzt und ausnutzt, und dass die ersten Praxiserfahrungen mit Programmatic Advertising die Erwartungen von OTTO erfüllt haben.“

Weitere Informationen zum dynamischen Attributionsmodell von OTTO finden Sie hier.

Informationen rund um das Thema Customer Journey bei OTTO lesen Sie in unserem Dossier.

Über ADITION
ADITION technologies ist einer der führenden europäischen Anbieter für Unified-Adserving-Lösungen für Werbetreibende, Agenturen und Publisher. Der ADITION AdServer vereint das komplexe Ökosystem des digitalen Marketings über alle Kanäle in einer zentralen Enterprise- Marketing-Plattform für maximale Marketing- und Vermarktungseffizienz. Als unabhängiges und neutrales Technologieunternehmen im Verbund der virtual minds Gruppe ist ADITION mit rund 60 Milliarden AdRequests pro Monat und zufriedenen Kunden wie United Internet Media, Swisscom, Plan.Net, OTTO, uniquedigital, PAYBACK und redblue, der zweitgrößte AdServing-Anbieter im deutschsprachigen Markt.


Pressekontakt OTTO:
Ulrike Abratis, +49 (0)40 64 61-8630, ulrike.abratis@otto.de
Timo Beyer, +49 (0)40 64 61-4336, timo.beyer@otto.de


Pressekontakt ADITION:
<elias communications>
Nadja Elias, +49 (0)89 15890306, presse@adition.com
 

 
 
 
 
 
 
 

Corporate Newsletter

Bleiben Sie informiert über die wichtigsten Neuigkeiten zum Unternehmen OTTO mit unserem Corporate Newsletter.

 
 
 
 
 
 
 
© Otto (GmbH & Co KG), 22179 HAMBURG