Du schläfst nur in den Far­ben dei­nes Lieb­lings­ver­eins? Du kennst alle Spie­ler im Kader und alle Ergeb­nis­se der letz­ten Jahr­zehn­te? Kein Wun­der, wenn du auch in der Sai­son 2018/19 kein Spiel der Fuß­ball-Bun­des­li­ga ver­pas­sen willst. Doch ob live oder als Zusam­men­fas­sung: Kein Sen­der über­trägt alles. Wer dir wann wel­ches Spiel ins Haus streamt, erfährst du hier.

Was zeigt Sky von der Fuß­ball-Bun­des­li­ga 2018/19?

Jah­re­lang war der Pay-TV-Sen­der aus Mün­chen der ein­zi­ge Anbie­ter, wenn es um Live-Über­tra­gun­gen aus der Fuß­ball-Bun­des­li­ga ging. Heu­te zeigt er nicht mehr alle 306 Par­ti­en, son­dern nur noch 266.

Die­se Spie­le kannst du bei Sky sehen:

  • Alle Sams­tags­spie­le
  • Alle Sonn­tags­spie­le, die um 15:30 Uhr oder 18:00 Uhr ange­pfif­fen wer­den
  • Alle Spie­le inner­halb einer eng­li­schen Woche (Diens­tag und Mitt­woch)

Das Strea­ming erfolgt über Sky Go, mit dem du per Web-Brow­ser, auf dem iPad, dem iPho­ne oder Andro­id-Gerä­ten das Gesche­hen ver­fol­gen kannst. Sky Go ist auto­ma­tisch in den jewei­li­gen Sky-Abos ent­hal­ten, so auch im Sport-Paket.

Das kos­tet dich ein Sky-Abo:

Für die Bun­des­li­ga benö­tigst du zum Basis-Abo zusätz­lich das “Sky Fuß­ball-Bun­des­li­ga-Paket”. Bei­des zusam­men kos­tet für Neu­kun­den monat­lich 19,99 Euro in den ers­ten zwölf Mona­ten, anschlie­ßend 39,99 Euro (bei einer Min­dest­ver­trags­lauf­zeit von 24 Mona­ten). Die­ser Preis zum Start der Sai­son 2018/19 kann sich wäh­rend der Sai­son ver­rin­gern bzw. durch Preis­ak­tio­nen ersetzt wer­den.

Hier bestellst du das Bun­des­li­ga-Paket von Sky als Neu­kun­de.

Hier bestellst du das Bun­des­li­ga-Paket als Sky-Bestands­kun­de.

Alter­na­ti­ven zum Sky-Abo:

Wenn du kein Abo abschlie­ßen magst, kannst du dich auch für ein Ein­zel­ti­cket ent­schei­den. Es gibt Sky-Tickets für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Bei den Sport­ti­ckets wird jeweils das gesam­te Sky-Sport­pro­gramm frei­ge­schal­tet, neben der Bun­des­li­ga also auch die Cham­pi­ons League, der DFB-Pokal – genau­so wie Boxen, Hand­ball und mehr.

Hier bestellst du ein Sky-Ticket.

Auch mög­lich: Sky Select, bei dem du gezielt ein­zel­ne Bun­des­li­ga-Spiel­ta­ge bestellst.

Hier geht es zu Sky Select.

Was zeigt Euro­sport von der Fuß­ball-Bun­des­li­ga 2018/19?

Nach sei­nem Debüt in der ver­gan­ge­nen Sai­son geht der Sport­sen­der 2018 in die zwei­te Run­de. Ins­ge­samt 40 Live­spie­le ste­hen auf dem Pro­gramm, hin­zu kom­men die Rele­ga­ti­ons­spie­le zur ers­ten und zwei­ten Liga. Nötig für den Emp­fang des Live­streams ist die App “Euro­sport Play­er”.

Hier lädst du den Euro­sport Play­er für iOS her­un­ter.

Hier lädst du den Euro­sport Play­er für Andro­id her­un­ter.

Dar­über hin­aus ist der Euro­sport Play­er über diver­se Inter­net­brow­ser (z. B. Chro­me, Safa­ri) auf einem PC oder Mac nutz­bar.

Die­se Spie­le kannst du per Euro­sport Play­er sehen:

  • Alle Frei­tags­spie­le (30 Par­ti­en)
  • Alle fünf Sonn­tags­spie­le um 13:30 Uhr, die in die­ser Sai­son ein­ge­führt wer­den, um die Euro­pa­po­kal-Star­ter zu ent­las­ten
  • Alle fünf Mon­tags­spie­le

Das kos­tet dich das Strea­ming per Euro­sport Play­er:

Für den Emp­fang der Bun­des­li­ga-Spie­le über den Euro­sport Play­er gibt es drei ver­schie­de­ne Abos. Der Unter­schied liegt dar­in, wie lan­ge dein Abo lau­fen soll bzw. wann eine Rate fäl­lig wird.

  • Jah­res-Pass mit Vor­aus­zah­lung: Zahlst du für ein kom­plet­tes 1‑Jah­res-Abo im Vor­aus, wer­den 49,99 Euro fäl­lig.
  • Jah­res-Pass mit monat­li­cher Rate: Auch die­ses Abo gilt für ein Jahr, statt im Vor­aus zahlst du jedoch eine monat­li­che Rate von 4,99 Euro. Der Gesamt­preis für das Jah­res­abo addiert sich so auf 59,88 Euro.
  • Monats-Pass: Die­ses Abo ist monat­lich künd­bar. Im Gegen­zug beträgt die monat­li­che Rate 6,99 Euro.

Übri­gens: Drei der 30 Frei­tags­spie­le wer­den par­al­lel vom ZDF live im Free-TV über­tra­gen: die Eröff­nungs­spie­le von Hin- und Rück­run­de sowie die Frei­tags­par­tie am 17. Spiel­tag.

DFB-Pokal: Hier gibt es Live-Spie­le

Sehr viel ein­fa­cher als bei der Bun­des­li­ga läuft es im DFB-Pokal. Hier zeigt Sky alle Spie­le live. Aber Ach­tung: Statt des Bun­des­li­ga-Pakets benö­tigst du für die Par­ti­en des DFB-Pokals das “Sky Sport Paket”, wor­in auch die Cham­pi­ons League ent­hal­ten ist.

Zusätz­lich sind in der ARD ins­ge­samt neun Par­ti­en des DFB-Pokals live im Free-TV zu sehen.

Spiel­zu­sam­men­fas­sun­gen: Was läuft wo?

Du willst immer mög­lichst zeit­nah eine Zusam­men­fas­sung aller Bun­des­li­ga-Spie­le sehen? Dann wirf einen Blick auf DAZN. Der Strea­ming­dienst zeigt an jedem Spiel­tag ab 40 Minu­ten nach dem Abpfiff die High­lights der jewei­li­gen Par­ti­en – in zwei Ver­sio­nen von sechs bzw. zwei Minu­ten Län­ge. Zum Ange­bot gehö­ren auch die 2. Bun­des­li­ga, Live-Über­tra­gun­gen aus Eng­land, Spa­ni­en und Ita­li­en und man­ches mehr.

Nach einem Gra­tis-Test­mo­nat kos­tet DAZN 9,99 Euro pro Monat, das Abo ist monat­lich künd­bar.

Hier fin­dest du mehr Infor­ma­tio­nen zu DAZN und kannst dich anmel­den.

Dane­ben gibt es wie gewohnt Zusam­men­fas­sun­gen in der ARD, im ZDF, auf Sport1 und dem RTL-Sen­der Nitro. Wo du was sehen kannst, liest du in der Spiel­tags-Über­sicht: Wo sehe ich was?

.

Spiel­tags-Über­sicht: Wo sehe ich was?

Durch die ver­schie­de­nen Rech­te­inha­ber kann so ein Bun­des­li­ga-Spiel­tag ganz schön unüber­sicht­lich wer­den. Des­we­gen fin­dest du hier alle Strea­ming­diens­te bzw. Sen­der im Über­blick Tag für Tag:

Frei­tag

Anstoß 20:30 Uhr: Live auf Euro­sport, in drei Fäl­len par­al­lel auch im ZDF

High­lights auf DAZN ab 40 Minu­ten nach Spie­len­de.

Sams­tag

Anstoß 15:30 Uhr und 18 Uhr: Live auf Sky

High­lights auf DAZN ab 40 Minu­ten nach Spie­len­de, in der ARD-”Sportschau” (ab 18:30 Uhr Zusam­men­fas­sun­gen der Nach­mit­tags­par­ti­en) und im ZDF-”Sportstudio” (Zusam­men­fas­sung des Abend­spiels und der übri­gen Par­ti­en). Sport1 zeigt am Sonn­tag­mor­gen die High­lights aller bis­he­ri­gen Spiel­tags-Par­ti­en.

Sonn­tag

Anstoß 13:30 Uhr: Live auf Euro­sport

Anstoß um 15:30 Uhr und 18 Uhr: Live auf Sky

High­lights auf DAZN ab 40 Minu­ten nach Spie­len­de und in der ARD bzw. den drit­ten Pro­gram­men (ab 21:45)

Mon­tag

Anstoß 20:30 Uhr: Live auf Euro­sport

High­lights auf DAZN ab 40 Minu­ten nach Spie­len­de und bei Nitro (ab 22:15 Zusam­men­fas­sun­gen aller Spiel­tags-Par­ti­en)

Auch lesens­wert
Cham­pi­ons League Live­stream 2018/19: Wo sehe ich was?

Eine Liga, vie­le Sen­der

Wer alle Spie­le der Fuß­ball-Bun­des­li­ga live per Stream ver­fol­gen will, benö­tigt zwei Abos: eines für Sky, eines für Euro­sport. Dann kann je nach Tag pas­send ein­ge­schal­tet wer­den: Sky am Sams­tag, Euro­sport am Frei­tag und Mon­tag. Nur am Sonn­tag tei­len sich die Sen­der die Über­tra­gun­gen. Doch das ist noch ein­fach im Ver­gleich zu den Zusam­men­fas­sun­gen: Wer nicht auf das kos­ten­pflich­ti­ge DAZN zurück­grei­fen will, hat die Aus­wahl zwi­schen vier Free-TV-Sen­dern, die mal die eine, mal die ande­re Par­tie über­tra­gen.

Leicht macht es die DFL dem TV-Publi­kum also nicht. Doch mit die­ser Über­sicht weißt du schnell, wo du was sehen kannst – das pas­sen­de Abo vor­aus­ge­setzt.

 

Disclaimer Die OTTO (GmbH & Co KG) übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der auf updated.de zur Verfügung gestellten Informationen und Empfehlungen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die offiziellen Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind und nur diese eine sichere und ordnungsgemäße Nutzung der jeweiligen Kaufgegenstände gewährleisten können.