© 2018 Pexels
Smartphones

Kommt ein iPho­ne X Plus mit einem Apple Pencil?

Der Nachfolger des iPhone X (Foto) könnte mit einem Apple Pencil bedienbar sein.

Das neue iPho­ne X könn­te mit einem Apple Pen­cil bedien­bar sein. Ana­lyst Jun Zhang von Rosen­blatt Secu­ri­ties pro­phe­zeit dem künf­ti­gen Apple-Flagg­schiff schon jetzt ein 6,46-Zoll-OLED-Display, das dank einem Ein­ga­be­stift prä­zi­ser als jedes Vor­gän­ger­mo­dell gesteu­ert wer­den kann. Damit wür­de das Luxus-Smart­pho­ne aus Cup­er­ti­no mit dem Kon­kur­ren­ten Gala­xy Note gleichziehen.

In Sachen Ein­ga­be­stift lag Apple bis­lang hin­ter Sam­sung zurück. Ein­zig das iPad Pro erkennt Ein­ga­ben mit einem bestimm­ten Apple Pen­cil. Hilf­reich für alle, die ger­ne etwas mehr an ihrem mobi­len End­ge­rät tip­pen, sich dabei aller­dings ver­tip­pen und kei­ne Zeit haben, jene Tipp­feh­ler müh­sam mit­tels Lupe aus­fin­dig zu machen und zu kor­ri­gie­ren. Laut Ana­lyst Jun Zhang von Rosen­blatt Secu­ri­ties soll aber auch die nächs­te Serie des iPho­ne X mit einem Stylus bedien­bar sein – und somit Sam­sung den Vor­sprung in der smar­ten Stift-gesteu­er­ten Hand­ha­bung nehmen.

Wich­tigs­tes iPad-Fea­ture für das iPho­ne X Plus?

Dass Apple ein zusätz­li­ches Fea­ture in sein neu­es Aus­hän­ge­schild ein­bau­en muss, steht außer Fra­ge. Allein ein grö­ße­res Dis­play wird wohl nicht aus­rei­chen, um noch höhe­re Ver­kaufs­prei­se zu recht­fer­ti­gen und eine brei­te Käu­fer­schicht anzu­spre­chen. Zumal das iPho­ne X mit sei­nen bis zu 1.319 Euro alle preis­li­chen Rekor­de brach, ohne nen­nens­wer­te tech­ni­sche Ver­bes­se­run­gen zum iPho­ne 8 Plus auf­zu­wei­sen. Mit einem iPho­ne X Plus, das auch noch das Allein­stel­lungs­merk­mal des iPad Pro auf­weist, könn­te der nächs­te Kas­sen­schla­ger aller­dings gelingen.

Ein­zig die tech­ni­schen Vor­aus­set­zun­gen könn­ten eine Hür­de dar­stel­len. Der­zeit fragt das iPad Pro die Benut­zer­ein­ga­ben 120 Mal pro Sekun­de ab, bei Bedie­nung mit Stift sogar 240 Mal. Ein Smart­pho­ne mit einem 6,46-Zoll-OLED-Display auf die­se Geschwin­dig­keit zu erhö­hen, ohne die Akku-Lebens­dau­er deut­lich zu redu­zie­ren, stellt eine gro­ße Her­aus­for­de­rung für die Ent­wick­ler aus Cup­er­ti­no dar. Wo der Pen­cil bei App­les mini­ma­lis­ti­scher Design-Phi­lo­so­phie ange­bracht wer­den soll­te, ist eben­falls fragwürdig.

Dass der Stylus aller­dings ein zu bezah­len­des Extra sein wird – also im Kauf eines iPho­ne X Plus nicht mit inbe­grif­fen ist – dürf­te außer Fra­ge stehen.

Time to share:  Falls dir dieser Artikel gefallen hat, freuen wir uns!